Wie man einen Kit Gazebo baut

Wie man einen Kit Gazebo baut

ein fachkundiger Führer, wie man einen Ausrüstungspavillon von hergestellten Abschnitten baut und Sie Schritt-für-Schritt nimmt durch das Baukastensystem.

Der Bau eines Pavillons mit eigenen Händen ist ein anspruchsvolles Projekt, das die Installation eines Holzfußbodens, die Konstruktion von Wänden, das Legen von Dächern erfordert - ganz zu schweigen von den Schreinerkünsten, die für dekorative Details benötigt werden. Hinzu kommt, dass viele Pavillons geometrische Formen haben, die zusammengesetzte Winkel und schwierige Schreinerarbeiten einschließen, und Sie haben wahrscheinlich Territorium betreten, das über die Fähigkeiten sogar vollendeter Heimwerker hinausgeht.

Heute produzieren jedoch viele Qualitätshersteller Pavillon-Bausätze, die bereits den größten Teil des Zuschnitts und der Tischlerarbeiten ausführen, wobei die Teile entsprechend der Montageanleitung gekennzeichnet sind. Einige Bausätze sind sogar teilweise zusammengebaut. Das macht nicht nur den Bau eines Pavillons von Grund auf unendlich einfacher, sondern macht es auch viel billiger. Alles, was Sie tun, ist ein einfaches Fundament zu gießen und die Montageanweisungen zu befolgen.

Wenn Sie selbst einen Pavillon bauen, können Sie sich an unseren Affiliate-Partner HomeAdvisor wenden, um kostenlose Gebote von lokalen vorsichtigen Pavillon-Bauprofis zu erhalten.

Auswählen eines Kit-Pavillons

Wenn Sie sich für ein Kit entscheiden, suchen Sie nach einem Modell, das für alle Verbindungen Schrauben verwendet, was dazu führt, dass das Endprodukt einen hohen Grad an Integrität aufweist. Erkundigen Sie sich auch über die Versandrichtlinien eines Unternehmens, da die Versandkosten einen erheblichen Betrag in die Gewinnzone bringen können. Viele Unternehmen bieten kostenlosen Versand innerhalb eines bestimmten Radius an. Daher ist es ratsam, sich lokale Hersteller oder größere Unternehmen mit regionalen Verkaufsstellen anzusehen. Wenn Zeit für Sie von entscheidender Bedeutung ist, erkundigen Sie sich auch, wann Ihre Bestellung verschickt wird. Einige Unternehmen sind bereit, innerhalb weniger Tage zu versenden.

Vorbereiten des Baus eines Gartenpavillons

Bevor Sie mit der Montage eines Gartenpavillons beginnen, müssen Sie ein Fundament gemäß den Anweisungen des Herstellers vorbereiten. Obwohl einige Bausätze so konstruiert sind, dass sie auf einer Betonplatte sitzen, haben die meisten Holzböden, die von einem System aus Betonpfeilern gestützt werden.

Das richtige Layout dieser Fundamentpfeiler ist entscheidend, da die Komponenten des Kits so dimensioniert sind, dass sie in dieses Layout passen. Sie müssen auch bei Ihrer örtlichen Bauabteilung nachfragen, um sicherzustellen, dass die Stiftung den örtlichen Vorschriften entspricht.

Eine einfache und sichere Methode, um das Fundament genau auszulegen, ist ein "Trockenlauf" mit den Rahmenkomponenten des Bodens. Beginnen Sie mit der Erstellung eines Niveaublocks für den Pavillon und breiten Sie dann etwa 4 Zoll Sand über dem Gelände aus.

Befestigen Sie als Nächstes die Bauteile des Bodens lose. Sobald sie positioniert sind, zeigen sie automatisch an, wohin die Pfeiler und Pfosten gehen müssen.

Markieren Sie ihre Platzierungen mit Stangen, entfernen Sie dann die Bodenbelagskomponenten und graben Sie Löcher für die Fundamente und Pfeiler.

NÄCHSTES SIEHE: Wie man einen Kit Gazebo Floor baut


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to put up a gazebo.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen