Wege, jedem Haus einen Hygge-Stil zu geben

Wege, jedem Haus einen Hygge-Stil zu geben

In den letzten Jahren hat sich das Interesse an dem dänischen Konzept von "hygge" verstärkt, ein Wort, für das wir keine direkte Übersetzung in Englisch haben. Am nächsten kommt uns "Gemütlichkeit" oder "Gemütlichkeit". Die Dänen verbringen etwa 180 Tage im Jahr bei kaltem, bedecktem, geradezu dunklem Wetter, und um die Trostlosigkeit und Isolation zu bekämpfen, die die kälteren Monate mit sich bringen, bauen die Dänen ihr Zuhause in einer Umgebung mit viel Feuchtigkeit. Während Hygge zu jeder Jahreszeit erlebt werden kann, ist es besonders während des Winters vorherrschend. Wie können Sie also ein wenig Feuchtigkeit in Ihr Haus bringen? Wir haben ein paar Ideen.

Lichtkerzen

Eine der schnellsten und sichersten Methoden, um den Geist der Feuchtigkeit in Ihrem Haus zu entzünden, ist es, ein paar Kerzen anzuzünden. Ob Kerzenleuchter oder einfache Teelichter, diese flackernden Flammen werden Ihren Raum sofort ein wenig wärmer und gemütlicher machen. Zu jeder Tageszeit ist angemessen? Morgen, Nachmittag oder Nacht. Also, behaltet diese Kerzen und eine Schachtel Streichhölzer gut.

Decken und Pullover

Mit ein paar hochwertigen Strick- oder Fleece-Überwürfe rund ums Haus lädt man zum Kuscheln ein und macht es sich zuhause. Ein toller Pullover kann das auch. Mit diesen Decken werfen Sie einen über die Rückenlehne eines Stuhls und den anderen über die Armlehne der Couch. Sich zu wickeln, ist das Signal, dass Sie sich für eine ernsthafte Entspannung und vielleicht eine lange Unterhaltung, ein Brettspiel oder ein gutes Buch einfinden.

Aroma of Baking

Es gibt nichts Besseres als den Geruch von Brot, Keksen oder Keksen, die das Haus mit einem köstlichen Aroma backen und füllen. Ein Hauch von gewürzten Keksen bringt das Versprechen eines Snacks, das sehr hygge ist. Also, graben Sie sich durch Ihre Kochbuchsammlung und markieren Sie die Rezepte, die Sie verwenden, wenn Sie Ihre Küche mit verlockenden Gerüchen infundieren. Auch eine Keksdose voller Leckereien auf dem Tresen zu halten, ist keine schlechte Idee.

Kaffee, Tee, Kakao

Eine Tasse Heißes geht weit, wenn es darum geht, sich zu Hause zu entspannen und zu fühlen. Eine sehr hygenische Versammlung würde wahrscheinlich einen Topf mit reichhaltigem Kaffee mit etwas Sahne, einen Kräutertee oder einen Becher süßen Kakao beinhalten. Halten Sie eine Auswahl an Heißgetränken bereit, betonen Sie jedoch nicht die Präsentation. Hygge soll stressfrei sein und genießen, was Sie gerade haben.

Nostalgie auf dem Display

Dekorieren Sie Ihren Raum mit Dingen, die Ihnen etwas bedeuten, die eine Geschichte erzählen oder glückliche Erinnerungen beleben. Ein hygzentrisches Design in Ihrem Wohnzimmer könnte gerahmte Zeichnungen oder Karten, einen getrockneten Blumenstrauß, Nippes von Auslandsreisen oder gefundene Objekte enthalten. Zeigen Sie die Dinge, die Ihnen wichtig sind, und Sie werden dieses Gefühl der Zufriedenheit zu Hause immer haben.

Aufnahme auf

einstellen Mit Musik können Sie eine gemütliche Stimmung in Ihrem Zuhause erzeugen. Wenn Sie einen Plattenspieler haben, nehmen Sie sich die Zeit, um einen Datensatz auszuwählen, der den Raum mit etwas füllt, das Sie und alle anderen genießen. Kein Plattenspieler? Schwitz es nicht; Wählen Sie einfach ein paar Musikstücke aus, die Sie auf Ihrem Soundsystem lieben und schaffen Sie ein angenehmes Klanggefühl? was auch immer das für dich ist.

Declutter Your Space

Bei Hygge geht es darum, den Moment zu genießen, Zusammengehörigkeit zu genießen und sich wohl zu fühlen. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, kann ein chaotisches Zuhause Gefühle von Stress und Unruhe hervorrufen. Vermeiden Sie diese negativen Schwingungen, indem Sie Ihren Platz mit ein paar Tipps für die Organisation und Aufbewahrung zu Hause erhalten.

Schalten Sie Ihr Smartphone aus

Eines der größten Hindernisse, um ein Gefühl von Feuchtigkeit in der heutigen Zeit zu erzeugen, ist die Verbreitung des Smartphones. Die Versuchung, Ihr Telefon ständig nach E-Mails, Textnachrichten oder irgendetwas anderem zu durchsuchen, entzieht Ihnen das Vergnügen, zu genießen, wo Sie sind und mit wem Sie zusammen sind. Um wirklich dieses Konzept von hygge in Ihrem Haus zu haben, versuchen Sie, eine Regel über einen Zeitrahmen einzuführen, wenn Leute eine Pause von ihren Smartphones und anderen Geräten machen können.

Selbst zubereitete Mahlzeiten zubereiten

Ein Abendessen zu Hause zu servieren, ist eine sehr angenehme Art, sich zu amüsieren. Sie können Ihre Hausschuhe tragen, während Sie etwas vorbereiten, damit Ihre Gäste es genießen können. Es muss kein schickes Essen sein. In der Tat, je zurückhaltender Sie den Abend zum Besseren machen können. Bei Hygge dreht sich alles um Geselligkeit zu Hause, gute Gespräche und ein warmes, schnörkelloses Gefühl der Gastfreundschaft. Also, wenn Sie sich entscheiden, Freunde zum Abendessen zu haben, übertreiben Sie es nicht. Servieren Sie etwas Einfaches, machen Sie ein paar Kerzen an und machen Sie es sich für einen entspannten Abend gemütlich.

Comfy Furniture

Eine tolle Couch oder ein Sessel mit Fußstütze lädt zum Sitzen ein. Eine bequeme Sitzgruppe in Ihrem Haus fördert ein gesundes Feuchtigkeitsgefühl und sorgt dafür, dass Sie und alle anderen einen schönen Platz finden, um sich für eine Weile zu setzen. Versuchen Sie, ein paar Kissen auf der Couch oder Sitzkissen zu Ihren Esszimmerstühlen hinzuzufügen, um dieses Gefühl von Komfort hinzuzufügen.
Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Skandinavisch wohnen: Guidos Must-haves für den SCANDIC STYLE | Roombeez – powered by OTTO.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen