Abdeckung für einen Ganzhausventilator

Abdeckung für einen Ganzhausventilator

Das US-Energieministerium empfiehlt, ältere Modelle von ganzen Hausventilatoren abzudecken, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Ein typischer älterer ganzer Hausventilator hat eine 30-Zoll-Durchmesser-Klinge mit einer Blechverkleidung von 31 Zoll, um die Klingenfreigabe zu ermöglichen.

Eine Dachboden-Kastenabdeckung kann aus einem 4 × 4-Fuß-Stück einer 1-Zoll-Hartfaser-Kanalplatte hergestellt werden. Die Box wird 33 Zoll im Quadrat mit 1 Zoll dicken Wänden sein (Innenabmessung von 31 mal 31 Zoll). Es wird 6 1/2 Zoll tief sein. Passen Sie die Abmessungen an, wenn Sie einen neueren Ganzhauslüfter kaufen.

Liste der Materialien der Lüfterbox:

• 48 x 48 cm großes Glasfaser-Kanalblech

• Silber-Klebeband oder Umhüllung

• Maßband, gerade Kante, Utility Messer

• Permanentmarker zum Etikettieren

• Handschuhe und Augenschutz

• H-Bügel

Achten Sie bei der Installation eines ganzen Hauslüfters darauf, dass das Gerät ordnungsgemäß in der rauen Öffnung der Decke. Schneiden Sie niemals einen Fachwerk-Akkord; Zwischen den Traversen installierte Holz-H-Klammern erzeugen eine gerahmte Box, um den Ventilator über dem Traversensystem anzuheben. Die Luftschlitze müssen frei arbeiten können, und es muss darauf geachtet werden, dass keine Verbände oder Fehlausrichtungen entstehen.

Finden Sie einen vorab geschirmten lokalen Ganzhauslüfter Installation Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Renz tastenmodul abdeckung tauschen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen