Verlegen und Anschließen des Sprinklerrohrs

Verlegen und Anschließen des Sprinklerrohrs

Sobald die Gräben ausgehoben und die Steuerventile verdrahtet sind, muss die Installation gemessen, geschnitten und verklebt werden - mühsam, aber keine schwierige Arbeit. Das Rohr sollte so flach wie möglich am Boden des Grabens verlegt werden, wobei ein paar Unebenheiten kein Problem darstellen. Halten Sie während der Arbeit die Rohre so schmutzfrei wie möglich.

Wenn Sie Längen von PVC-Rohren tragen, klopfen Sie sie nicht zusammen und lassen Sie sie nicht fallen. Das Rohr kann brechen - oder, schlimmer noch, einen Haarriss, den Sie nicht bemerken werden, bis er unter normalem Wasserdruck platzt, wenn das System läuft.

Zuerst die Rohre schneiden, positionieren und Primer auftragen.

Führen Sie von den Steuerventilen die Leitungen für jeden Stromkreis aus. Bei langen, geraden Läufen können Sie Rohre mit geraden und aufgeweiteten Enden verwenden, anstatt die Längen mit Kupplungen zu verbinden.

Wenn Sie in einem kalten Winter leben, installieren Sie Entleerungsventile entlang des Rohrs an den tiefsten Stellen im Lauf. Montieren Sie die Ventile nach unten und richten Sie den Bereich unter und um sie herum mit Kies aus. Die Ventile öffnen sich, wenn der Leitungsdruck unter etwa 3 psi fällt.

Messen und schneiden Sie die Rohre sorgfältig zwischen den Anschlüssen an den Steigrohren, an den Bögen und an allen anderen Stellen nach Bedarf. Achten Sie auf eine ausreichende Länge, damit die Rohrenden gut in die Verschraubungen passen.

Sie können zuerst alle Rohrlängen und Armaturen auslegen und dann zurückgehen, um die Verbindungen herzustellen, oder Sie können sich anschließen, während Sie weitergehen. Überprüfen Sie auf jeden Fall die Position der einzelnen Armaturen gegen das Bewässerungslayout, während Sie arbeiten. Montieren Sie das PVC-Rohr gemäß den hier gezeigten Schritten.

1 Schneiden, positionieren und Primer auf die Rohre auftragen

Für saubere Schnitte PVC-Ratschenschneider verwenden. Eine Metallsäge kann Kunststoffscherben in der Rohrleitung hinterlassen, die das System verstopfen können. Achten Sie darauf, dass die Schnitte gerade verlaufen.

Als nächstes tragen Sie das Lösungsmittel am Ende der Rohre auf.

Stützen Sie die Enden des Rohrs auf die über den Graben gelegten PVC-Reserven. Das Aufstocken der Rohre erleichtert nicht nur die Arbeit, sondern hält Schmutz von ihnen fern. Vergewissern Sie sich, dass beide Rohrenden sauber sind.

Vor dem Verkleben von PVC eine Schicht PVC-Grundierung (oft als violette Grundierung bezeichnet) auf das Rohrende auftragen, wie rechts gezeigt, und ebenfalls in das aufgeweitete Ende bis zur Schulter. Der Primer sollte in einer Minute oder so trocknen.

2 Lösemittelzement auftragen

Ist der Primer trocken, ist es Zeit für PVC-Lösemittelzement. Arbeite schnell, da der Zement innerhalb von Sekunden aushärtet. Mit einem weichen Applikator (der normalerweise mit dem Behälter mitgeliefert wird), den Zement großzügig auf das Rohr auftragen, wie links gezeigt, und dann leichter auf das aufgeweitete Ende auftragen.

Zum Schluss die Verbindung zusammenschieben und einige Sekunden halten, bis der Zement abbindet.

3 Sichern Sie die Verbindung

Schieben Sie die Teile schnell zusammen und drehen Sie sie dann umgehend herum, um die Verbindung zu sichern. Halten Sie die Rohre einige Sekunden lang fest, während der Zement sich setzt, wie rechts gezeigt.

Überschüssigen Zement mit einem feuchten Lappen abwischen.Warten Sie mindestens 6 Stunden, bevor Sie Wasser durch die Rohre laufen lassen, und noch länger unter kalten Dammbedingungen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Verlegung verbundrohr heizungssrohr, anschluss heizkörper - theorie.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen