Wie man Farbe von Trim trennt

Wie man Farbe von Trim trennt

Nach mehreren Lackierungen in einem Heim kann die Innenverkleidung mit vielen Farbschichten verklebt werden. Wenn dies geschieht, kann es beginnen, die interessanten Konturen, Formen und Details zu verlieren. Wenn dies bei der Verkleidung in Ihrem Haus der Fall ist - oder wenn Sie die Farbe vollständig entfernen möchten, damit Sie ein natürliches Holzfinish anwenden können - können Sie mit dem Entfernen der früheren Oberflächen von der Oberfläche konfrontiert werden.

Tragen Sie Gummihandschuhe, wenn Sie einen Abbeizer zum Entfernen von Farbe verwenden.

Aber seien Sie gewarnt - dies kann eine sehr mühsame Arbeit sein. Wenn die Trimmung nicht besonders einzigartig ist, sollten Sie sie besser entfernen und durch eine neue, passende Trimmung ersetzen. Abziehen von Farbe ist nicht nur schwierig, sondern oft nicht, um Ihnen die Ergebnisse zu geben, die Sie sich erhoffen.

Es ist auch wichtig zu erkennen, dass vor 1978 aufgetragene Farbe Blei enthalten kann. Bevor Sie es entfernen, ist es wichtig, auf das Vorhandensein von Blei zu prüfen. Blei- oder kratzende Farbe, die Blei enthält, kann für die Gesundheit Ihrer Familie sehr gefährlich sein. Sie können in billigen Blei-Test-Kit in Heimwerken kaufen.

Chemische Abstreifer arbeiten im Allgemeinen am besten bei der Entfernung von Farbe von feinen Holzarbeiten oder unregelmäßigen Oberflächen. Tragen Sie Gummi- oder Neoprenhandschuhe, um Ihre Hände und Schutzbrillen zu schützen. Beachten Sie unbedingt die Hinweise auf dem Stripper, insbesondere in Bezug auf die Notwendigkeit einer ordnungsgemäßen Belüftung. Bei einigen Chemikalien müssen Sie ein Atemschutzgerät mit organischen Dämpfen mit neuen Patronen tragen. Wasserbasierte Stripper sind am wenigsten schädlich.

Vergewissern Sie sich vor dem Anbringen eines Abstreifers an Ihrer Verkleidung, dass er aus Holz und nicht aus Gips besteht. Abstreifer können Gipsleisten beschädigen.

Den Stripper in einem oder mehreren dicken Schichten auftragen und gemäß den Anweisungen auf dem Etikett arbeiten lassen. Kratze nicht zu früh. Nachdem es sich in die Farbe eingearbeitet hat, sollten Farbschichten mit einem Schaber leicht angehoben werden können. Wählen Sie auf vertikalen Flächen einen Stripper aus, der viel Platz hat, damit er nicht tropft und läuft.

Achten Sie darauf, den Boden mit Plastikfolie zu schützen, die mit Klebeband um den Umfang herum verklebt wurde. Legen Sie Zeitungen darauf, um den Schlamm zu absorbieren. Verwenden Sie auch Malerklebeband und Plastikfolie, um die Wände vor dem Stripper zu schützen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: 20 ways how to hide home ugly stuff.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen