Test einer Zündspule

Test einer Zündspule

Testen Sie die Zündspule schnell und einfach mit einem einfachen Zündsystem-Tester

Erfahren Sie, wie Sie die Zündspule mit einem speziellen Zündsystem-Tester schnell und einfach prüfen können. Es ist preiswert und funktioniert für jeden kleinen Motor.

So testen Sie eine Zündspule

Prüfen der Zündspule und der Zündkerze

Schließen Sie das Prüfgerät zwischen Zündkerzenstecker und Zündkerze an. Dann starten Sie den Motor und beobachten Sie den Tester.

Die meisten Menschen denken, dass Sie das Zündsystem eines kleinen Motors prüfen können, indem Sie die Zündkerze entfernen und sie erden, während Sie den Motor anlassen und auf einen Funken achten. Nee. Das bestätigt nur, dass die Zündkerze im Freien feuert. Es bedeutet nicht, dass die Zündspule stark genug ist, um den Stecker bei voller Kompression zu zünden.

Hier können Sie besser nachsehen. Kaufen Sie einen preiswerten Zündsystemtester (Briggs & Stratton Nr. 19368; ungefähr $ 27 bei Amazon.com). Dann verbinden Sie den Tester zwischen dem Zündkerzenstecker und dem Motor. Achten Sie auf einen Funken im Testfenster, wenn Sie am Starterseil ziehen. Um den Betrieb der Zündspule und der Zündkerze zu prüfen, schließen Sie das Prüfgerät zwischen Zündkerzenstecker und Zündkerze an. Dann starte den Motor und beobachte das Testfenster. Eine Zündkerzenfehlzündung wird sofort im Testerfenster sichtbar. Sie können den Tester an jedem kleinen Motor (Mäher, Schneefräse, Kettensäge, Rasentrimmer usw.) verwenden.

Benötigte Werkzeuge für dieses Projekt

Sie benötigen einen Zündsystemprüfer.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Zündspule wechseln | Defekt erkennen | prüfen Zündkerze wechseln | Auto Tutorial.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen