Jetzt Diskutieren
Brick & Stone Einkaufsführer

Gefahren Beim Arbeiten Auf Engstem Raum

Gefahren Beim Arbeiten Auf Engstem Raum

Ein Mann geht in die Kanalisation

Arbeiten auf engem Raum macht keinen Spaß. Und das nicht nur, weil es nicht viel Platz gibt, um sich zu bewegen. Die Arbeit in einem Abwasserkanal, einem Schornstein, einer Rohrleitung, einem Brunnen, einem Tunnel oder einem anderen kleinen Gebiet stellt eine Reihe von Gefahren für die Arbeiter dar, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Eine Möglichkeit, um sich auf diese Gefahren vorzubereiten, besteht darin, in Perth ein Training für beengtes Raum durchzuführen. Diese Kurse sind eine großartige Möglichkeit, um das Arbeiten auf engem Raum zu erlernen. Hier sind einige der Gefahren des Jobs, den eine Person während dieser Kurse erfahren wird.

Übermäßige Hitze

Begrenzte Räume können unglaublich heiß werden. Diese Hitze ist extrem anstrengend für den menschlichen Körper und kann Hitzschlag oder Hitzestress verursachen. Darüber hinaus kann das Tragen von Schutzausrüstung das Arbeiten auf engstem Raum noch heisser machen und die ohnehin schon sengenden Bedingungen noch verschärfen.

Sauerstoffprobleme

Einige enge Räume können einen Sauerstoffmangel haben, der das Atmen erschweren kann. In einigen Fällen müssen ein Sauerstofftank und eine Atemmaske getragen werden, um sicherzustellen, dass der Arbeiter normal atmen kann. Alternativ können bestimmte Räume einen Überschuss an Sauerstoff aufweisen, was die Risiken eines Feuers oder einer Explosion erheblich erhöht.

Giftige Atmosphäre

Reparaturarbeiten im Brunnen

Sollten bestimmte Materialien oder Substanzen auf engstem Raum vorhanden sein, kann sich mit der Zeit eine giftige Atmosphäre entwickeln. Die Ursachen dafür sind zahlreich und können für Arbeiter, die der Umwelt ausgesetzt sind, ziemlich gefährlich sein. Wenn eine Person in eine toxische Umgebung gebracht wird, kann es zu Fehleinschätzungen, Atemproblemen, Bewusstlosigkeit und sogar zum Tod kommen.

Bewegung von Flüssigkeiten oder Feststoffen

Während ein Raum begrenzt sein kann, sind einige Bereichen ausgesetzt, in denen Flüssigkeiten oder Feststoffe durch sie hindurchgehen können. Dies ist gefährlich, da diese dem Arbeiter im Weltraum Schaden zufügen können, da sie den Gefahren nicht ausweichen können. Zum Beispiel kann Wasser, das einen begrenzten Raum überflutet, eine Person ertränken, die darin arbeitet.

Schlechte lüftung

Die meisten engen Räume haben eine schlechte Belüftung, die das Atmen erschweren kann. In einigen Fällen können Partikel und Pulver die Luft durchdringen, was das Atmen kurzfristig erschweren und den Lungen einer Person langfristig Schaden zufügen kann, wenn sie längere Zeit einer solchen ausgesetzt sind.

Mentale Herausforderungen

Bauarbeiten in engen Räumen

Ein Individuum, das in einem kleinen Raum arbeitet, besonders für einen langen Zeitraum, kann gestresst, verwirrt werden oder eine Reihe anderer Probleme entwickeln, die dazu führen, dass sie schlechtes Urteilsvermögen haben oder ihre Ruhe verlieren. Selbst eine Person, die nicht an Klaustrophobie leidet, kann nach einem Aufenthalt auf engstem Raum klaustrophobisch werden.

Ausrüstungsfehler

Da es nicht viel Platz zum Bewegen gibt, kann eine Person, die auf engem Raum arbeitet, ihre Ausrüstung beschädigen, ohne es zu merken. Kommunikationssysteme, Kabel, Kabelbäume und andere Geräte können durch eine einfache Drehung in die falsche Richtung leicht beschädigt werden.

Der einzige Weg, sich wirklich auf die Gefahren des Arbeitens auf engem Raum vorzubereiten, ist das Absolvieren eines Trainingsplatzes für enge Räume. Diese Klassen helfen sicherzustellen, dass eine Person für die jeweilige Aufgabe bereit ist, wenn sie in einem kleinen Bereich arbeiten muss.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: 30 METER HOCH - Spezialfällung auf engstem Raum.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen