Jetzt Diskutieren
Gartengestaltung

Auswahl eines neuen Durchlauferhitzers


Auswahl eines neuen Durchlauferhitzers

Neue Technologie kann Energie und Geld sparen

Wir führen Sie durch die Vor- und Nachteile von Hightech-Warmwasserbereitern - Tankless-, Wärmepumpen-, Kondensationsgas- und Point-of-Use-Modellen. Sie sparen Energie und können auch Geld sparen. Wenn Ihr alter Warmwasserbereiter abstirbt, sollten Sie ihn entweder durch einen dieser Typen oder durch effiziente konventionelle Modelle ersetzen.

Vergleichen Sie die Wasserheizer vor dem Kauf

Die Technologie der Wasserheizung ändert sich - schnell! Und obwohl alle neuen Modelle energieeffizienter sind, bedeutet das nicht, dass Sie sie für Ihre Familie am kostengünstigsten finden. Also, bevor Sie viel Geld für eine High-Tech-Heizung kippen, nehmen Sie sich eine Minute, um zu verstehen, wie jeder Stil funktioniert, seine Vor- und Nachteile und seine projizierte Amortisation, um die beste Gas-Wasser-Heizung zu erhalten. Ihr Ziel ist es, die richtige Balance zwischen Leistung und Effizienz für Ihr Zuhause zu finden. Wenn Sie sich jedoch für Zahlen interessieren, verwenden Sie die Arbeitsblätter von energysavers. Gouverneur.

Überprüfen Sie zunächst die Nennwerte
Bevor Sie ein Heizgerät kaufen, müssen Sie zwei Werte überprüfen: den Energiefaktor (EF), der Auskunft darüber gibt, wie effizient es ist, und die Erststunden-Rückgewinnung (für Speicherheizgeräte). oder Flussrate (für Tankless).

Der EF ist leicht zu verstehen - je höher die Zahl, desto effizienter das Gerät. Die Auswertungsrate ist ähnlich: Je höher die Zahl, desto mehr heißes Wasser erhalten Sie in der ersten Stunde nach dem Öffnen des Zapfens. Beachten Sie jedoch, dass bei niedrigeren Temperaturen des Grundwassers die Durchflussrate des Heizgeräts manchmal um die Hälfte reduziert werden kann. Suchen Sie also nach einem Gerät, das die gewünschte Wassermenge auf der Grundlage der Wassertemperaturen im Winter liefert.

Jährliche Einsparungen nach Typ

Diese Zahlen variieren etwas mit den sich ändernden Preisen für Gas und Strom. Im Allgemeinen werden die Einsparungen mit steigenden Energiekosten steigen.

Durchlauferhitzer

Anstatt 24 oder 24 Liter heißes Wasser rund um die Uhr auf Abruf bereit zu stellen, was Energie verschwendet, heizt eine tanklose Einheit Wasser nur dann auf, wenn Sie es benötigen. Ein Durchflusssensor erkennt, wenn Sie den Wasserhahn öffnen. Dann öffnet das Gasventil und die Brenner feuern an. Die Heizung misst die Wassereintrittstemperatur und berechnet, wie schnell das Wasser an den Brennern vorbeiströmen soll. Also, wenn das einströmende Wasser 65 Grad F (typische Sommertemperatur) ist, liefert das Heizgerät seine maximale Strömungsrate. Aber wenn das Wasser nur 35 Grad beträgt, drosselt der Heizer die Durchflussrate um fast 50 Prozent. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Dienstprogramm, um die Wassertemperatur herauszufinden. Der durchschnittliche Preis für ein Heimwerker ohne Heizung beträgt $ 1, 000, plus etwa $ 200 für ein Edelstahl-Ventil.

Pluspunkte:

  • Nichts geht über eine tanklose Heizung, um viel heißes Wasser auszulassen - es läuft nie aus.
  • Ein tankless Heizgerät spart etwa 30 bis 50 Prozent der Energiekosten gegenüber einem herkömmlichen Gasheizgerät (minimaler EF von.82 gegen. 54 für konventionelle).
  • Ein Tankless-Heizgerät ist klein und hängt an der Wand, wodurch Platz frei wird.

Nachteile:

  • Bei Tankless-Heizgeräten gibt es eine Verzögerungszeit von drei bis acht Sekunden, um die Brenner anzuheizen und das Wasser auf die eingestellte Temperatur zu erhitzen.
  • Die Installation kann ein großes Projekt sein.
  • Tanklose Heizgeräte müssen jährlich mit speziellen Chemikalien gespült werden, um Kalkablagerungen zu entfernen und die Energieeffizienz zu erhalten. Sie können dies selbst tun oder einen Klempner (etwa $ 125) mieten.

Worauf Sie achten sollten:
Suchen Sie nach einem Gerät mit der höchsten EF und der besten Durchflussrate.

Ist es DIY?
Sie können es selbst installieren - wenn Sie eine neue Gasleitung betreiben können, befolgen Sie die Anweisungen zur Entlüftung (siehe örtliche Vorschriften), installieren Sie eine Steckdose und konfigurieren Sie die Wasserleitungen neu. Es ist eine große Aufgabe.

Ist es für dich?
Wenn Sie eine endlose Versorgung mit heißem Wasser für lange Duschen oder um eine Billionen Gallone Spa zu füllen wollen, ist dieses Heizgerät für Sie. Beachten Sie, dass Sie im Winter möglicherweise nicht mehrere Duschen gleichzeitig laufen können. Die Amortisation bei einem professionell installierten tanklosen Heizgerät beträgt 16 bis 22 Jahre oder sechs Jahre, wenn Sie es selbst installieren.

Durchlauferhitzer Details

Durchlauferhitzer sind klein und können an der Wand montiert werden, da sie keinen Warmwasserspeicher haben. Sie arbeiten mit Gas und benötigen eine spezielle Entlüftung.

Elektrischer Hybrid-Wärmepumpen-Wassererwärmer

Hybrid-Wärmepumpen-Warmwasserbereiter arbeiten, indem sie Wärme aus der Umgebungsluft herausziehen und in den Speicher pumpen. Wenn Sie also in einem warmen Klima leben und es in Ihrem heißen Dachboden oder Garage installieren, kann die Wärmepumpe allein Geld sparen. Die konventionellen Heizregister werden nur dann eingeschaltet, wenn die Wärmepumpe den Bedarf nicht mehr decken kann. Wenn Sie den Warmwasserbereiter in einem beheizten Raum installieren, wird ein Teil der Wärme abgesaugt. Allerdings, wenn Sie das Haus mit Gas heizen, werden Sie wahrscheinlich immer noch nach vorne kommen. Hybrid-Wärmepumpen Wassererwärmer kosten etwa $ 1, 200 - $ 1, 400 zu Hause Zentren, aber die Preise fallen.

Vorteile:
Eine elektrische Hybrid-Wärmepumpe hat die niedrigsten Betriebskosten eines elektrischen Durchlauferhitzers auf dem Markt, insbesondere wenn sie in warmen Klimazonen installiert wird. Sie können auch Anspruch auf Rabatte und Steueranreize haben. Gehe zu dsireusa. org, um zu sehen, was in Ihrer Region verfügbar ist.

Nachteile:

  • Hybride kosten viel mehr als eine herkömmliche elektrische Heizung.
  • Die Wärmepumpe ist höher (und in einigen Fällen breiter) als Ihre vorhandene elektrische Heizung. Stellen Sie sicher, dass das Gerät passt.
  • Einige Heizgeräte sind "seitlich verrohrt", um die Möglichkeit einer Beschädigung der Wärmepumpe durch undichte Rohre auszuschließen. Bei diesen Modellen müssen Sie die Wasserleitungen neu konfigurieren.
  • Sie müssen den Luftfilter regelmäßig reinigen, um die Betriebseffizienz zu erhalten.
  • Die Heizung benötigt mindestens 1000 cu. ft. der umgebenden Luft, so dass es nicht in einem Schrank installiert werden kann.

Worauf Sie achten sollten:
EF-Bewertung von 2. 0 und höchste Bewertung der ersten Stunde. "

Ist es DIY?
Wenn Sie die Wasserleitungen neu konfigurieren und die Verkabelung anschließen können, können Sie diese selbst installieren.Aber beachte diese Warnung: Diese Saugnäpfe sind groß und schwer (ca. 200 lbs. Leer). Hilfe holen!

Ist es für dich?
Wenn Sie in einem wärmeren Klima leben und Wasser mit Strom heizen, sparen Sie mit einer elektrischen Hybrid-Wärmepumpe das meiste Geld gegenüber einem herkömmlichen Heizgerät. In kälteren Klimazonen spart es im Sommer noch Geld, wenn Sie nicht bezahlen, um die Umgebungsluft zu erwärmen. Je höher Ihre Stromkosten und je wärmer das Klima ist, desto schneller ist die Amortisation. In vielen Fällen kann die Amortisationszeit nur vier Jahre betragen.

Elektrische Hybridwärmepumpe Details

Die am Speicher montierte elektrische Wärmepumpe erwärmt das Wasser aus der Wärme der Umgebungsluft. Es hat Backup-Heizregister für Zeiten hoher Nachfrage.

Kondenswasser-Wassererwärmer

Wie herkömmliche Konvektoren haben Kondensor-Gasheizer einen Tank. Aber damit endet die Ähnlichkeit. Anstatt heiße Abgase aus dem Rauchabzug zu schicken, die Energie verschwenden, bläst diese Heizung sie durch eine Spule am Boden des Tanks. Ankommendes kaltes Wasser fließt um die Spule herum und sammelt den größten Teil der Wärme. Deshalb sind Kondenswasser-Wassererwärmer so effizient (bis zu 96 Prozent thermischer Wirkungsgrad). Obwohl es sich um ein Speicherdesign mit "Standby-Verlust" handelt, gleicht die erhöhte Effizienz diesen Verlust mehr als aus. Condensing Gas-Wasser-Heizungen kosten etwa $ 2, 000 (von Online-Quellen wie pexsupply. Com-home-Zentren verkaufen diesen Stil jetzt nicht).

Vorteile:

  • Ein Gas-Durchlauferhitzer ist der energieeffizienteste Gas-Heizkessel auf dem Markt.
  • Die Wiederherstellungsrate der ersten Stunde ist unglaublich - Ihnen wird nie das heiße Wasser ausgehen.

Nachteile:

  • Eine Brennwertheizung kostet $ 2.000. Neuere Modelle werden immer noch zwei- bis dreimal teurer als herkömmliche Modelle.
  • Es erfordert eine Rekonfiguration der Gasleitung und der Entlüftung.
  • Es gibt keine "echte" Erfahrung bezüglich der Lebensdauer von Tanks oder Reparaturkosten.

Worauf Sie achten sollten:
Kaufen Sie eine Heizung mit einem thermischen Wirkungsgrad von mindestens 90 Prozent.

Ist es DIY?
Wenn Sie die Gasleitung neu konfigurieren, eine neue Entlüftung installieren und eine 110-Volt-Steckdose hinzufügen, können Sie diese Heizung installieren.

Ist es für dich?
Wenn Sie einen bestehenden Gaswarmwasserbereiter ersetzen und viel warmes Wasser für lange oder mehrere Duschen und Wannenfüllungen benötigen und im Sommer und Winter eine hohe Durchflussrate wünschen, ist dies möglicherweise der richtige Weg. Es erfordert das geringste Umrüsten und hat eine schnellere Amortisation. Stellen Sie sich eine achtjährige Amortisation mit neueren Modellen vor.

Kondensations-Wasserheizer Details

Kondensations-Warmwasserbereiter sind die Hochleistungs-Cousins ​​von Standard-Gas-Wasser-Heizungen. Sie arbeiten ähnlich wie ein hocheffizienter Brennofen, nur dass sie Wasser statt Luft erhitzen. Sie strömen durch ein PVC-Rohr nach außen.

Brauchwasserlose Durchlauferhitzer

Ein Durchlauferhitzer "POE" kann Ihren Hauptwassererwärmer nicht ersetzen. Aber es kann Ihre Wasserrechnung reduzieren, indem es den Abfall eliminiert, der auftritt, während Sie darauf warten, dass heißes Wasser am Wasserhahn ankommt.Die Heizung (die ungefähr die Größe einer Zigarrenkiste hat) wird unter der Spüle installiert und verbindet das Kaltwasserventil mit dem Heißwasserhahn. POU-Heizungen kosten in Heimzentren und online etwa 230 US-Dollar.

Vorteile:

  • Eine Point-of-Use-Heizung reduziert den Wasserverbrauch und verkürzt drastisch die Wartezeit auf heißes Wasser.
  • Es steigert die Effizienz Ihres Wassererhitzers und verhindert häufiges Wechseln von Wasserhähnen.

Nachteile:

  • Eine Point-of-Use-Heizung erhöht die Kosten für Ihr Warmwasserbereitungs-Projekt.
  • Erfordert eine neue 220-Volt- oder 110-Volt-Hochstromschaltung.

Was zu suchen ist:
Die höchste EF und beste Durchflussrate basierend auf Winterwassertemperaturen.

Ist es DIY?
Wenn Sie einen 110-Volt- oder 220-Volt-Stromkreis betreiben können, können Sie diesen Warmwasserbereiter installieren. Die Installation ist ein Kinderspiel.

Ist es für dich?
Wenn Sie lange vom Warmwasserbereiter bis zur Küchen- und Badarmatur laufen, ist eine POU-Heizung die beste Lösung. Eine Point-of-Use-Heizung bietet eine dreijährige Amortisationszeit, die allein auf Wassereinsparungen basiert.

Elektro-Warmwasserspeicher Details

Die Warmwasser-Durchlauferhitzer passen unter die Spüle und erhöhen die Wärme des einströmenden Wassers, sodass Sie kein Wasser verschwenden, während Sie auf heißes Wasser warten.

Herkömmliche Gas-Wassererwärmer

Herkömmliche Wassererwärmer haben sich in den letzten Jahren verbessert. Sie haben jetzt dickere Isolierung, motorisierte Dämpfer, um den Wärmeverlust zu reduzieren, und eine EF von mindestens. 67.

Vorteile:

  • Niedrigste Vorlaufkosten.
  • Am einfachsten zu installieren.
  • Keine Lüfter oder Pumpen zum Durchbrennen. Über Jahrzehnte zuverlässig bewährt.

Nachteile:

  • Weniger effizient; teurer zu laufen.

Ist es für dich?
Wenn Sie einen sofortigen Ersatz benötigen, planen Sie nicht, jahrelang in Ihrem Haus zu bleiben, oder Sie verwenden nur wenig heißes Wasser, eine konventionelle Einheit ist möglicherweise Ihre kostengünstigste Option.

Herkömmliche Gas-Wassererwärmer

Herkömmliche Gas-Wassererwärmer sind zwar nicht so effizient, aber einfach und zuverlässig und können Ihre beste und kostengünstigste Option sein.

Auswahl eines neuen Durchlauferhitzers

FAQ - 💬

❓ Was muss man beim Kauf eines Durchlauferhitzer beachten?

👉 Achten Sie beim Kauf auf den Energieverbrauch in Form des Energieeffizienzlabels, das bei Durchlauferhitzern die Energieklasse A+ ausweisen sollte. Hydraulische Durchlauferhitzer verbrauchen mehr Wasser als (voll-)elektronische und sind häufig nicht zusammen mit Spar-Zubehör einsetzbar.

❓ Welcher Durchlauferhitzer ist der richtige?

👉 Als Mindestleistung für einen Durchlauferhitzer zum Duschen empfehlen wir 18 kW. Alles darunter macht keinen Spaß und sorgt für mehr Frust als Lust unter der Brause. Noch mehr Komfort bieten Warmwassergeräte mit einer Leistung von 21 kW oder 24 kW.

❓ Wie viel kW muss ein Durchlauferhitzer haben?

👉 Bei einer einzelnen im Haushalt lebenden Person mit einem Durchlauferhitzer rechnet man mit einem durchschnittlichen Verbrauch von etwa 18 kWh. Demnach liegt der Jahresverbrauch eines Durchlauferhitzers für eine Person bei etwa 500 Kilowattstunden.

❓ Sind neue Durchlauferhitzer sparsamer?

👉 Neuen Durchlauferhitzer einbauen (lassen) Bei Durchlauferhitzern ist es wie bei vielen anderen elektrischen Geräten auch: Neuere Modelle arbeiten einfach effizienter als ältere. Wenn dein Durchlauferhitzer bereits in die Jahre gekommen ist, kann es beispielsweise sein, dass er noch hydraulisch arbeitet.

❓ Welcher Durchlauferhitzer verbraucht am wenigsten Strom?

👉 „Hydraulische Durchlauferhitzer hingegen erwärmen vor allem geringe Wassermengen zu stark – und mischen dann wieder Kaltwasser dazu, um die gewünschte Temperatur zu erreichen. “ Deshalb lassen sich mit vollelektronischen Durchlauferhitzern 30 Prozent Wasser und Energie gegenüber hydraulischen Durchlauferhitzern sparen.

❓ Wie lange hält durchschnittlich ein Durchlauferhitzer?

👉 Die Lebensdauer von Durchlauferhitzern beträgt 10 bis 20 Jahre.

❓ Welchen Durchlauferhitzer brauche ich zum Duschen?

👉 Wie viel Leistung in kW werden für die Dusche benötigt? Für einen angenehmen Duschvorgang empfehlen wir einen elektrischen Durchlauferhitzer mit einer Heizleistung von mindestens 21 kW, besser jedoch 24 kW oder wenn es die Stromversorgung zulässt sogar 27 kW.

❓ Welche Durchlauferhitzer sind die sparsamsten?

👉 Gasbetriebene Durchlauferhitzer sind im Betrieb sparsamer als die anderen Varianten. Hydraulische Geräte hingegen verbrauchen sehr viel Strom und sind ungeeignet für große Wassermengen.

❓ Welcher Durchlauferhitzer verbraucht wenig Strom?

👉 „Hydraulische Durchlauferhitzer hingegen erwärmen vor allem geringe Wassermengen zu stark – und mischen dann wieder Kaltwasser dazu, um die gewünschte Temperatur zu erreichen. “ Deshalb lassen sich mit vollelektronischen Durchlauferhitzern 30 Prozent Wasser und Energie gegenüber hydraulischen Durchlauferhitzern sparen.

❓ Was kostet 10 Minuten Duschen mit Durchlauferhitzer?

👉 Was kostet 10 Minuten duschen mit Durchlauferhitzer? Tägliches Duschen für 10 Minuten kostet 1,05 Euro am Tag bzw. 31,50 Euro pro Monat oder 383,25 Euro pro Jahr. Duscht man doppelt so lange, also 20 Minuten täglich, steigen die Kosten auf mehr als 765 Euro im Jahr.

❓ Wie lange halten in der Regel Durchlauferhitzer?

👉 20 JahreDie Lebensdauer von Durchlauferhitzern beträgt 10 bis 20 Jahre.

❓ Welche Arten von Durchlauferhitzer gibt es?

👉 Durchlauferhitzer gibt es mit Zapfprofilen XXS bis S. Dabei steht die Angabe XXS für geringen Warmwasserbedarf und niedrige kW-Leistung und S für die leistungsstärkste Geräteklasse. Zapfprofil XXS: Handwaschbecken mit Wasserdurchfluss von zwei Litern pro Minute. Zapfprofil XS: Küchenspüle mit Wasserdurchfluss von fünf Liter pro Minute.

❓ Was ist das Energielabel des Durchlauferhitzers?

👉 Es ist auf dem Energielabel des Gerätes angegeben. Durchlauferhitzer gibt es mit Zapfprofilen XXS bis S. Dabei steht die Angabe XXS für geringen Warmwasserbedarf und niedrige kW-Leistung und S für die leistungsstärkste Geräteklasse. Zapfprofil XXS: Handwaschbecken mit Wasserdurchfluss von zwei Litern pro Minute.

❓ Was ist der Unterschied zwischen hydraulischen und elektronischen Durchlauferhitzern?

👉 Bei hydraulischen Durchlauferhitzern ist die Wassertemperatur stark vom Durchfluss abhängig – elektronische Durchlauferhitzer dagegen regeln die Temperatur unabhängig vom Wasserdruck. Die besten Tipps, um Ihren alten Durchlauferhitzer auszutauschen finden Sie in unserem Ratgeber. Sicherungen raus: Arbeiten Sie niemals unter Spannung!

❓ Wie entferne ich die Wasserleitungen von einem Durchlauferhitzer?

👉 Nun können die Wasserleitungen von Eckventil und Durchlauferhitzer getrennt werden. Gerät entfernen: Nehmen Sie nun das alte Gerät einfach von der Wand ab. Anschlüsse kontrollieren: Vergleichen Sie die vorhandenen Anschlüsse mit den Hersteller-Spezifikationen laut Betriebsanleitungen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: BANDITIN FREISCHALTEN? • Clash Royale Stream Replay • NEUE AUSWAHL-HERAUSFORDERUNG!.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen