Wie Man Einzigartige Gebäude In Häuser Umwandelt

Wie Man Einzigartige Gebäude In Häuser Umwandelt

OBEN: Penelope Creeley's Familie verwandelte diese Feuerwache in ihr Zuhause; Der Turm an der Rückseite des Gebäudes, einst benutzt, um Feuerwehrschläuche zu entleeren, wurde der Lieblingstreffpunkt ihrer Kinder.

OBEN: Penelope Creeley's Familie verwandelte diese Feuerwache in ihr Zuhause; Der Turm an der Rückseite des Gebäudes, einst benutzt, um Feuerwehrschläuche zu entleeren, wurde der Lieblingstreffpunkt ihrer Kinder.

Nachdem Sie in ein neues Zuhause gezogen sind, müssen Sie sich wahrscheinlich nie fragen, welches Ende des Heubodens den Billardtisch halten sollte, oder ob ein Chorbalkon zwei oder zwei Einzelbetten aufnehmen kann. Vermutlich haben Sie auch noch nie in einer Werft eine Küche angeschafft. Aber andere haben.

Gelockt von dem Gefühl, etwas Einzigartiges zu erleben - oder vielleicht nur von der Idee einer großen Herausforderung herausgelockt -, verlassen einige Old-House-Liebhaber die Welt des Vorhersehbaren, um einem anderen Weg zur architektonischen Glückseligkeit zu folgen: durch Kauf, Wohnen in oder alte Gebäude restaurieren - Scheunen, Kirchen, Schulhäuser, Feuerwachen -, die niemals Häuser sein sollten.

"Das erste, was wir sagten, war:" Es ist ein Schloss! ", Scherzt Jennifer McTernan und erinnert sich an den Moment, als sie und ihre Familie das Backsteingebäude aus dem Jahre 1897 erblickten, das ihr Leben als römisch-katholische Kirche begann. "Es schien einfach so perfekt."

Die Idee der adaptiven Wiederverwendung - die Übernahme einer öffentlichen, religiösen oder kommerziellen Struktur und die Umwandlung in ein bewohnbares Heim - ist nicht neu und nicht immer die beste Antwort: Viele Erhaltungsstandards behaupten, dass Strukturen besser gedient sind, wenn sie ihrem eigenen treu bleiben ursprüngliche Zwecke. Aber wenn Gebäude ihren beabsichtigten Zweck überlebt haben - und da die Welt sich der Umweltauswirkungen von Neubauten bewusster wird -, erscheint die Idee, Strukturen von wenig genutzten Kuriositäten in geliebte Wohnräume umzuwandeln, einige als praktisch, wenn nicht gar trendy. Diejenigen, die es getan haben, sagen, dass es nicht einfach ist - aber dass es ein Prozess ist, der so reich an eigenen Belohnungen ist, dass er die Zeit, das Geld und die Anstrengung, die damit verbunden sind, reichlich zurückzahlt.

1. Bevor Sie den Sprung wagen, lassen Sie sich von einem Experten beraten.

Solide Konstruktion machte die Callahans Scheune ideal für die Umwandlung in ein Haus.

Solide Konstruktion machte die Callahans Scheune ideal für die Umwandlung in ein Haus.

Als Donna und Joseph Callahan versuchten, mit ihrer expandierenden Familie von der Stadt in das Land zu ziehen, machten sie eine Autofahrt und erblickten eine riesige Scheune mit einer Größe von 4.000 Quadratmetern. Die gewaltige Größe des schlichten Schindelbaus, das für Vieh nicht mehr benötigt wurde und daher ein potenzielles Ziel für Abtrünnige oder Vandalen war, fiel ebenso auf wie die erstklassige Lage auf zwei Hektar hügeligem Ackerland. Die Callahans konnten sich nicht davon abhalten lassen, dass das Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert in letzter Zeit ein Stall mit Kühen und Pferden gewesen war.

Nachdem sie sich versuchsweise bereit erklärt hatten, die abgenutzte Scheune für 7.000 Dollar zu kaufen, entschied sich das Paar, ihren Instinkt mit objektiven Ratschlägen zu überprüfen. Da Donna keine Renovierungsexperten kannte, rief sie einen Architekten an und beschrieb ihren Plan.

"Er sagte:, Bleib weg von Scheunen; sie sind sehr instabil, sie verziehen sich, 'und weiter und weiter", erinnert sich Donna. "Ich dachte" Oh nein. " Dann fragte er mich, wo die Scheune sei und es stellte sich heraus, dass er in der Nähe wohnte. Er sagte: "Die Scheune von Schmidt! Ich liebe diese Scheune!" Damit war die Sache erledigt und die Callahans unterschrieben auf dem Grundstück.

Die Moral der Geschichte ist zweifach: Es gibt Ausnahmen zu jeder Regel, aber es ist am besten, Ihren Bauch gegen einige Expertenansichten zu überprüfen. "Du kannst eine Vision haben", sagt Donna, die heute noch in der Scheune lebt, "aber sieh es dir zuerst mit jemandem an."

Passanten könnten die McTernan-Wohnung für eine normale Kirche halten, aber drinnen ist es ein komfortables Familienheim.

Passanten könnten die McTernan-Wohnung für eine normale Kirche halten, aber drinnen ist es ein komfortables Familienheim.

2. Chance auf einen Traum.

Als die McTernan-Familie zum ersten Mal die katholische Kirche im gotischen Stil mit Kirchturmspitzen besichtigte, waren sie beeindruckt von den riesigen, 75 Meter langen, handgegrabenen Keller- und Glasfenstern, die in sanften Tönen von Amber, Violett und Pink leuchten. Sie waren auch begeistert von der unvollendeten Chorloft, in der zwei Betten für ihre beiden Töchter zu sehen sind - ebenso wie das Ziegeldach und die zeitaufgelöste rote Backsteinfassade.

Für Jennifer, die in der Nähe der Kirche in Angola, New York, aufgewachsen war, besiegelte die historische Anziehungskraft des imposanten und intimen Gebäudes den Deal. Sie hatte die Kirche als Kind geliebt; Als sie als Erwachsene in die Gegend zurückkehrte, nutzte sie die Chance, sie zu besitzen. Sie trat in die Fußstapfen ihrer Vorbesitzer, die vor Jahrzehnten das leere Gebäude übernommen hatten, als die Gemeinde zu größeren Grabungen überging.

"Für mich ist es Geschichte", sagt Jennifer. Wenn du die Chance erhältst, mit anderen Worten, du handelst - weil manche Gebäude nur einmal im Leben herumkommen.

3. Bereiten Sie sich auf viel Arbeit vor.

Der Umzug in eine Nicht-Wohnstruktur bedeutet, dass man sich für alle Arten von Reparatur- und Umbauprojekten anmeldet, um den Platz als Haus nutzbar zu machen. Klempnerei und Beleuchtung können Probleme sein, die Zeit, Gedanken und Geld brauchen, um sie zu lösen. So kann Entwässerung und Feuchtigkeit in Keller- und Garagenbereichen. "Das Schieferdach in Ordnung zu halten, war eine ziemlich große Investition", sagt Penelope Creeley, die mit ihrem verstorbenen Mann eine Ziegelsteinfeuerwache von 1912 in Buffalo umbaute.

Die Creeeleys teilten die Feuerwagen-Garage und den Pferdestall im unteren Stockwerk des Gebäudes in ein Arbeitszimmer, einen Mudroom, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer sowie eine Garage für zwei Fahrzeuge für ihre eigenen Fahrzeuge auf; die oberen Stockwerke wurden zur Küche, Schlafzimmern und mehr Wohnraum. Ein Turm, der früher zum Abfeuern von Feuerwehrschläuchen diente, wurde als Treffpunkt für ihre Kinder genutzt.

Die Callahans füllten ihre Scheune mit geborgenen Funden, einschließlich Industrieschilder.

Die Callahans füllten ihre Scheune mit geborgenen Funden, einschließlich Industrieschilder.

Für ihr Scheunenprojekt mussten die Callahans mehrere Badezimmer sowie modische Innentüren und -wände hinzufügen, um die großen, zum ersten Stock gehörenden Scheunentore zu unterteilen, um beispielsweise einen Wohnbereich von einem Wohnzimmer zu trennen. Sie erkannten auch, indem sie eine Küche ausarbeiteten, dass eine zweite Treppe zu den oberen Schlafzimmern praktisch wäre; Weil der erste Stock der Scheune sich nicht für eine traditionelle Treppe eignete, schnitt er stattdessen ein Loch in die Decke über der Küche und installierte eine eiserne Wendeltreppe, die aus einer alten Purina-Mühle geborgen worden war.

4. Umarme die Unvollkommenheiten.

In einem alten Gebäude zu leben bedeutet, die Narben der Zeit zu akzeptieren und zu schätzen. Da die Callahans-Scheune ursprünglich als Kutscherhaus für einen großen Eriesee angelegt war, wurde sie aus besser als typischen Materialien gebaut, aber als die Familie sie kaufte, waren die ursprünglichen Kiefernholzböden entkernt und ausgehöhlt durch unzählige Hufe und schwere Ausrüstung.

Trotzdem hat Donna nie ernsthaft darüber nachgedacht, die Böden zu ersetzen oder sogar die Löcher zu reparieren. Die Bretter, die sich vollständig verschlechtert hatten, wurden durch Pflaster ersetzt, aber die einzige andere Behandlung, die sie bekamen, war ein gutes Schrubben. "Unsere Scheune ist alt, aber es ist sehr gesund", sagt sie. "Die Leute bauten sie für die Ewigkeit."

5. Schatz Vintage-Material.

In ihrer Küche bauten die Callahans einen Herd aus Ziegelsteinen, die sie jahrelang vor dem Einzug gerettet hatten.

In ihrer Küche bauten die Callahans einen Herd aus Ziegelsteinen, die sie jahrelang vor dem Einzug gerettet hatten.

Als einer der beiden hochragenden Kirchtürme nach dem Wettereinbruch abgerissen werden musste, retteten die McTernans die meisten alten Dachziegel von der Turmspitze. Es war ein harter Job, sie zu sammeln und zu lagern, sagt Jennifer, und sie sind immer noch nicht benutzt worden. Aber wenn das nächste Mal Dacharbeiten am Gebäude benötigt werden, müssen die McTernans nicht erfolglos nach den perfekten Ersatzkacheln suchen.

Selbst Material, für das Sie nicht sofort einen Zweck sehen, kann sich als nützlich erweisen. Bevor sie jemals ihre Scheune erblickt hatte, hatte Donna Callahan begonnen, Ziegelsteine ​​zu lagern. Ihr Mann würde sie von Abrissplätzen nach Hause bringen - ein Reihenhaus, das einst Mark Twain gehörte; eine katholische Kirche, die auf der anderen Straßenseite stand, wo Donna aufgewachsen war - und sie würde sie säubern und in ihrem Keller aufbewahren. Als das Paar in ihre umgebaute Scheune zog, nutzten sie den Vorrat an Backsteinen - allesamt 4.000 Stück - um einen eigenen Kamin und Herd für ihre neue Küche zu bauen.

6. Passen Sie Ihren Maßstab an.

Wenn Sie in einem Raum leben, in dem Gegenstände wie Heuballen oder Feuerwehrautos untergebracht sind, müssen Sie Ihren Skalenwert neu kalibrieren. In vielen Fällen bedeutet dies, größer zu denken.

In der von den Callahans umfunktionierten Scheune wurde das schiere Ausmaß der Innenräume - darunter ein Heuboden, der Betten aufnehmen kann -, eine antike Bar aus Eiche und ein Billardtisch sowie eine Sattelkammer, die zu einer offenen Küche und Frühstück wurde Room-Lent sich zu einem Dekorationsschema, das kommerzielle und industrielle Beschilderung und Ausrüstung enthält. Der eiserne Topfständer in ihrer Küche war ein riesiges Stück, das aus dem Eisenbahndepot am Buffalo Central Terminal geworfen worden war.

"Wir könnten die größeren Dinge immer kaufen", sagt Donna. In der Tat, mit einem ungewöhnlich großen oder geformten Haus, könnten Sie sich auf den Markt für ein Dekor, das wirklich einzigartig ist.

Im Haus der McTernans gibt es viele religiöse Artefakte, darunter gotische Glasfenster und eine originale Altarreling.

Im Haus der McTernans gibt es viele religiöse Artefakte, darunter gotische Glasfenster und eine originale Altarreling.

7. Betrachten Sie die Logistik.

Es gibt Nachteile, wenn man in einem anpassungsfähigen Zuhause lebt, in dem es oft um einfache Logistik geht. In der McTernans-Kirche hängen Kronleuchter 17 'vom Boden und machen Glühbirnenwechsel zu einer Herausforderung. Leitern sind eine gute Investition, haben sie gefunden, ebenso wie Verlängerungsstangen und Mini-Gerüste.

In der Feuerwache der Creeley engagierte Penelope einen Architekten, der ihr half, ein Büro und eine Hauptschlafzimmersuite zu schaffen. Die Arbeit an der Feuerwache wurde mit so viel Feingefühl für ihre Geschichte - und ihren Platz in der Umgebung von Black Rock in Buffalo - erledigt. Da das Innere der Backsteinstruktur dunkel war, wollte Penelope einen Experten, der Licht in den Raum brachte. "In der ursprünglichen Feuerwache wurde nicht viel Rücksicht darauf genommen, dass das Licht dorthin gelangt, wo sie die Lastwagen verstaut haben", sagt Penelope. "Aber Licht Überlegungen in diesen Gebäude Anpassungen sind sehr wichtig."

Unterwegs haben Hausbesitzer, die nichttraditionelle Gebäude in Häuser eingebaut haben, ein wichtiges Geheimnis gelernt, um solche Logistik reibungslos zu gestalten: Wählen Sie sorgfältig bei der Einstellung von Auftragnehmern. "Fast alles, was du getan hast, war eine große Sache", sagt Penelope über das Feuerwehrhaus. "Handwerker würden Albträume bekommen, wenn sie es betrachten."

Jennifer McTernan lernte bald diesen hilfreichen Trick: Beginnen Sie jedes Gespräch mit einem potenziellen Auftragnehmer, indem Sie über die Einzigartigkeit des Hauses sprechen. Sag ihnen sofort, sagt sie, "das ist kein Haus."

Online-Bonus: Leben Sie in einem zweckentfremdeten Gebäude (oder wollen Sie einfach nur?). Treten Sie unserer speziellen Diskussionsgruppe auf Mybuildit-ware.com bei.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Immobilie als Kapitalanlage provisionsfrei.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen