Jetzt Diskutieren
Ein Anruf: Anrufen, bevor Sie

Die Kunst Des Glanzglases


Die Kunst Des Glanzglases

010N & VOHIJF09C

Evan Chambers von Pavonine Glass entdeckte sein bevorzugtes Medium vor 10 Jahren, als er in Carl Radkes Phoenix Studios in der Nähe seines kalifornischen Hauses ein Glasbläserei sah. Bald darauf schob ihn seine Schwester in einen Glasbläserkurs, den sie bei Cal Poly San Luis Obispo machte.

Chambers, der Sohn von zwei Pasadena-Künstlern, sprang mit beiden Füßen herein. Er nahm Kurse und arbeitete im Studio mit George Jerich und Sonny Cresswell, Spezialisten für Jugendstil-Lüsterglas. In den letzten vier Jahren besaß er sein eigenes Studio mit einer Partnerin, der Glaskünstlerin Elaine Hyde.

Evan versieht das Glas mit einer Spitzhacke.

Evan versieht das Glas mit einer Spitzhacke.

"Vor allem Elaine hat mich wirklich darauf gebracht, wie man einen schönen Glanz bekommt", sagt Chambers, jetzt 28. Das Hinzufügen von Glanz zu Jugendstilglas ist knifflig. Zinn muss am Ende des Prozesses in Sekundenschnelle bei genau der richtigen Temperatur zugegeben werden und perfekt mit dem Silber im Glas in Wechselwirkung treten, um den gewünschten Effekt zu erzielen. "Es ist die Kombination dieser beiden Metalle, die Glanzglas einen guten Glanz verleiht", sagt Chambers.

Ein weiteres Markenzeichen für Jugendstil-Glas ist die Federung. Um es zu erreichen, wickelt der Künstler das Glas, wenn es noch fest ist (bevor Luft hineingeblasen wird), mit einem Glasband einer anderen Farbe ein. Dann nimmt er ein Werkzeug, das als Ausfransenpickel bezeichnet wird, und bewegt die heiße Glaslinie auf der geschmolzenen Oberfläche herum.

Glanz Glas Lampenschirm

Einer von Evans Lüsterglaslampenschirmen

Neben kompletten Lampen kreiert Chambers auch Metallskulpturen, wobei er selbst Bronze und Kupfer wirft, bevor er Glas durch das Stück bläst.

"Mein Glas ist sehr traditionell. Ich habe das Gefühl, dass es so ist, wie es sein sollte. Meine Metallarbeiten sind zu 100 Prozent aus meiner Fantasie und ich bin wirklich glücklich darüber."

Weitere Informationen finden Sie unter Pavonine Glass im Produkt- und Serviceverzeichnis.
Die Kunst Des Glanzglases

FAQ - 💬

❓ Welche Arten von Glas gibt es?

👉 Mittlerweile hat sich stattdessen ein Kunststoffglas etablieren können, das unter verschiedenen Namen (Filmglas, Theaterglas, Effekt-Bruchglas, Crashglas) im Fachhandel zu erwerben ist. Effektglas wird auf Bühnen und bei Film- und Fernsehproduktionen als Glas-Ersatz verwendet, um Verletzungsgefahren zu minimieren.

❓ Was ist ein Effektglas?

👉 Effektglas nennt man verschiedene Materialien für Effektrequisiten an Theatern und bei Film- und Fernsehproduktionen, die zur Darstellung splitternden Glases verwendet werden. Bis in die 1980er Jahre verwendete man dazu sogenanntes Zuckerglas, eine großflächig kristalline Zuckermasse, die echtem Glas sehr ähnlich ist.

❓ Was ist ein Glanzbildner?

👉 Im Segment der Waschmittel fallen unter dem Begriff des Glanzbildners Substanzen, welche die Farben intensiver erscheinen lassen. Somit handelt es sich in allen Systemen um einen Oberflächeneffekt, unterliegen jedoch unterschiedlichen Systemen.

❓ Welche Arten von zuckerglasobjekten gibt es?

👉 Zuckerglasobjekte können als flache Scheibe, aber auch in jeder anderen Form arttypischer Gegenstände wie Flaschen, Gläser oder Geschirr hergestellt werden. Eine Zuckerglasscheibe ist relativ einfach herzustellen. Als Grundlage für eine Zuckerglasscheibe dient z. B. ein halbes Kilogramm Zucker, das in 100 ml kochendem Wasser gelöst wird.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen