Hexenbesen

Hexenbesen

Hexenbesen

Symptome: Hexenbesen sind kompakte Ansammlungen von Zweigen, die von einem gemeinsamen Punkt auf einem großen Zweig dicht wachsen. Die Besen haben ein verklumptes, buschartiges Aussehen oder Vogelnest. Sie werden am besten nach dem Laubfall gesehen.

Ursache: Hexenbesen haben unterschiedliche Ursachen auf verschiedenen Wirtspflanzen - zum Beispiel Anthraknose auf Bergahorn, Streusalz bei vielen Arten, Echter Mehltau mit Gallmilben auf Hackberry, Viren auf Robinie, Blattfleckenpilze auf Hickory, Blatt Blister auf Birke und Mycoplasma-Bakterien auf Esche und Honig-Heuschrecke.

Kontrolle: Es gibt keine praktische Kontrolle für dieses Krankheitssymptom, aber unansehnliche Besen können abgeschnitten werden.

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Bibi Blocksberg Deutsch Verhexter Hexenbesen Spiel - Mit Riesigem 3D Besen- Unboxing.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen