Was Ist Die Beste Dachbodenisolierung, Um Gemütliche Räume Einzurichten?

Was Ist Die Beste Dachbodenisolierung, Um Gemütliche Räume Einzurichten?

Ob Sie sich dafür entschieden haben, eine warme Dachfläche zu schaffen oder den Wohnraum von oben zu isolieren, so dass der Dachboden kalt wird, ist die Frage, was die beste Dachbodenisolierung ist, wahrscheinlich eine Herausforderung für Sie. Ein kaltes Dach ist auf Balkenhöhe isoliert, um den Wärmeverlust über den kalten Dachraum zu stoppen. Um ein Dach warm zu machen, wird die Dämmung zwischen Sparren und Balken montiert.

Decke Isolierung

Beste Dachbodenisolierung

Moderne Technologie der Deckenisolierung gilt heute als beste Isolierung für den Dachboden. Zu den gebräuchlichsten Arten von Isolierungen gehören Mineralwolle- oder Glasfaserrollen und -matten, starre Glasfaserplatten, lose Füllmaterialien (Zellulose, Mineralwolle usw.).

Rollen und Vliese werden aus Mineralwolle und Fiberglas hergestellt. Sie werden in Standardgröße geliefert, um den Abstand zwischen den Trägern zu gewährleisten. Diese Art von Isoliermaterial ist wasserdicht und feuerbeständig. Es kann entweder mit Dampfsperre ausgestattet sein oder nicht.

Starre Fiberglasmatten haben einen höheren Isolationswert als gewöhnliches Fiberglas.

Lose Füllung kann entweder mit einer speziellen Maschine geblasen oder aus der Verpackung direkt auf den Dachboden gegossen werden. Das Blasen ist viel schneller und bietet eine bessere Abdeckung. Lose Füllung ist eine bessere Option im Vergleich zu Batts und Rollen für Dachböden, die einen ungleichmäßigen Abstand der Balken oder andere Hindernisse haben.

Vorbereitungen für den Job

  1. Loose-Fill-Isoliertechnik

    Bevor Sie beginnen, führen Sie genaue Messungen Ihrer Dachbodenoberfläche durch und berücksichtigen Sie die erforderliche Tiefe des Materials.
  2. Reinigen Sie die Oberfläche zwischen den Balken. Entscheiden Sie, ob Sie eine Dampfsperre benötigen. Es ist ratsam, eine zusätzliche Membran zu verwenden, wenn die Trockenbauoberfläche nicht mit Silber hinterlegt ist.
  3. Dampfsperre wird ausgerollt und ordentlich geschnitten, um die Abstände zwischen Balken zu passen.
  4. Befestigen Sie die Barriere an den Balken mit einem Tacker.
  5. Packen und rollen Sie die Isolierdecke aus, komprimieren Sie sie nicht.
  6. Um eine Überhitzung der elektrischen Anschlüsse zu vermeiden, schneiden Sie eine Öffnung in der Isolierung, um die notwendige Hardware zu ermöglichen.
  7. Die Drähte über der Isolierung nicht überhitzen lassen.

Montage des Lagerdecks

Beste Isolierung für den Dachboden

Um die Verbindungen der Sparren und Balken im Dachboden zu isolieren, schneiden Sie Streifen der Decke. Bei Verwendung von luftdichtem Filz hinter den Keilen kleine Lücken lassen.

Legen Sie das erste Blatt über die angrenzenden Balken. Die Kante des Blattes ist gegen die Fachwerkträger angestoßen. Schließen Sie nicht die Lücken hinter den Isolierungsstreifen.

Um das Deck zu befestigen, verwenden Sie eine Schraube für jeden Abschnitt in Bezug auf die Balken auf der Unterseite. Brettenden sind auf Balken verbunden. Dann kleben Sie die Kanten mit Klebstoff und fügen Sie die Holzplatten mit Nut-Feder-Verbindung-System zusammen.

Die lose Füllung installieren

Methoden, die Lose-Füllung-Isolierung umfassen, werden als eine gute Alternative für die Deckenisolierung angesehen. Welches ist die beste Dachbodenisolierung für Ihr Haus liegt an Ihnen. Berücksichtigen Sie, dass Packungen mit losem Material einfach zu handhaben sind und im Vergleich zu der Gummidämmung in den Dachboden gelangen. Im Falle eines uneben geformten Dachbodens mit viel Blockierung und schwer zu erreichenden Hohlräumen, bietet die lose aufgefüllte Isolierung eine viel einfachere Alternative zur Deckenisolierung.

Moderne Materialien für die richtige Isolierung

Löschen Sie zuerst die Lücken. Um zu verhindern, dass die Isolierung nach außen dringt, muss an jeder Kreuzung zwischen Balken und Dachsparren eine Barriere aus einem kleinen Stück Wärmedämmung angebracht werden.

Tragen Sie die Isolierung vorsichtig auf die Stellen zwischen den Balken auf. Schneiden Sie ein Stück Sperrholz aus, um den Abstand zwischen den Balken anzupassen. Richten Sie die Füllung mit dem Restschnitt aus. Überschüssige Isolierung wird in Bereiche bewegt, die gehandhabt werden müssen.

Wenn es eingeebnet ist, sollte es eine flache Beschichtung über den ganzen Dachbodenraum geben. Die Deckenisoliersperre an der Traufe verhindert ein "Verrutschen".

Die Materialtiefe wird durch weitere Anforderungen und Vorschriften bestimmt. Besiege jede elektrische Hardware mit einem Holzrahmen, um die Isolierung draußen zu halten.

Lesen Sie: So installieren Sie Dachbodenisolierung.

Mauern und Sparren isolieren

Wenn Sie den Dachboden in einen Wohnbereich verwandeln wollen, müssen Sie eine bestimmte Menge an Dämmung installieren. Die Tiefe von Sparren ist eine Herausforderung - oft ist es notwendig, Holzbalken hinzuzufügen. Die Trockenbauwand ist mit einer zusätzlichen Isolierung versehen; Rahmenfolien werden vor dem Trockenbau über die Binder geheftet. Hier sollten Sie einen Luftspalt herstellen, indem Sie das Rahmenblatt mit einer Latte versehen.

Der beste Weg, um den Wärmeverlust auf dem Dachboden zu reduzieren

Eine Zwergwand auf dem Dachboden dient als Trennwand von der Traufe. So haben Sie einen praktischen Platz für Möbel und Einrichtungsgegenstände. Der Raum hinter der Wand bleibt kalt mit der Isolierung auf Balkenebene, nur um Wärmeverluste aus dem Unterboden zu stoppen.

Befestigen Sie die Holzstücke entlang der Innenseite jedes Sparrens. Sobald der luftdichte Filz installiert ist, behalten diese Leisten den Lüftungsspalt. Bei Bedarf können Sie den Füllraum vertiefen, indem Sie 2x2 Holzleisten an die Dachsparren schrauben.

Legen Sie die Decke zwischen die Leisten; Drücken Sie die Isolierung nicht auf die Dachunterseite. Die Verbindungen zwischen den Stollen und der Zwergenwand mit Dämmung verkeilen, so dass das Material nicht nach hinten rutscht. Um dies zu verhindern, klopfen Sie die Nägel an der Rückseite der Stollen. Sie können stattdessen starre Dämmplatten wählen.

Tragen Sie eine Dampfsperre auf. Als nächstes werden die Blätter an den Balken befestigt. Der thermische Trockenbau ist an der Wand befestigt.Totter verbindet sich zwischen benachbarten Brettern, um sicherzustellen, dass Sie nach einer festen Struktur greifen. Schrauben Sie die Holzbögen an die Traversen.

Weitere Informationen:

Die besten Dämmstoffe für das Dach.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen