Jetzt Diskutieren
Wie Man Steckdosen Anpasst

So aktualisieren Sie eine Haustür

So aktualisieren Sie eine Haustür

Die Haustür ist häufig das Herzstück Ihrer Hausfassade. Unterbewusster fühlen sich Menschen eher von Ihrem Haus angezogen, wenn Ihre Haustür zugänglich und einladend wirkt.

Die Aktualisierung einer Haustür kann so einfach sein, wie einen großen Anstrich hinzuzufügen und die Hardware zu polieren.

Sie können entscheiden, dass Sie Ihre Haustür ersetzen müssen, aber eine kostengünstigere Option besteht darin, eine abgenutzte oder einfach aussehende Tür zu aktualisieren, indem Sie eine neue Oberfläche verwenden und / oder die alte Hardware durch eine neue ersetzen.

Eine Tür nachzubearbeiten ist eine einfache Aufgabe, solange Sie sich richtig vorbereiten. Sie werden arbeiten wollen, wenn das Wetter schön genug ist, um die Tür geöffnet zu lassen, aber Sie sollten übermäßige Hitze oder direktes Sonnenlicht vermeiden.

Entfernen Sie immer das Lockset und die Oberflächenhardware. Solange die Scharniere nicht mit Farbe verkrustet sind, ist es am besten, die Tür hängen zu lassen und den Boden mit Dropcloths zu schützen. Andernfalls die Tür entfernen und entweder die Scharniere ersetzen oder in den Abbeizer einweichen und dann polieren.

Um die Tür nachzubessern, schälen oder entfernen Sie abblätternde Farbe und schleifen Sie die Oberfläche ab. Als nächstes tragen Sie einige Schichten eines langsam trocknenden Ölgrundierungsprimers auf, der sowohl mit Ölbasis- als auch Latexdecklacken verträglich ist.

Scannen Sie die Tür auf Risse oder andere Vertiefungen und füllen Sie diese mit Vinylspachtelmasse auf. Finish mit einem erstklassigen Glanz oder einer 100% igen Acryllackfarbe. Um eine schmale Tür zu beleben, bemalen Sie sie mit einem hellen Farbton, der sich von der Wand- und Wandfarbe des Hauses abhebt, oder experimentieren Sie mit dekorativen Farben oder Holzbehandlungen.

Streichen Sie die Farbe immer in Richtung der Holzmaserung der Tür. Wenn Sie mit einer flachen Tür arbeiten, tragen Sie Farbe mit einer feinen Emailrolle auf und streichen Sie dann mit einer Bürste Farbe in die Oberfläche. Achten Sie darauf, lange, vertikale Striche zu machen und zur Mitte der Tür zu streichen. Wenn Sie eine Paneeltür haben, tragen Sie Farbe in dieser Reihenfolge auf: zuerst zu den Paneelformteilen, dann zu den Paneelen, den horizontalen Schienen und schließlich zu den vertikalen Stilen.

Natürlich kann es so einfach sein, die Haustür aufzupeppen, indem man seinen "Schmuck" auswechselt; Neue Hardware kann einen verblüffenden Blick auf eine alte Tür werfen. Investieren Sie in eine qualitativ hochwertige Hardware.

Versorgungsgeschäfte, Heimwerkermärkte und Web-Einzelhändler führen zahlreiche Arten von Stoßplatten, Schlössern, Hausnummern und Türklinken. All dies (mit Ausnahme von Schlössern) wird normalerweise nur an die Tür geschraubt.

Die Installationsfreundlichkeit eines Lockset hängt vom gewählten Stil ab. Kaufen Sie immer einen, der zu den Löchern in Ihrer Tür passt, und befolgen Sie genau die Anweisungen des Herstellers.

Wie Sie die Tür einrahmen, steigert auch ihre Attraktivität. Verwenden Sie rustikale Pfosten und Balken oder prächtige Säulen, um den Eingang zu verstärken, oder installieren Sie Oberlichter und feste Glastafeln in der umgebenden Wand. Solche Fenster bringen auch Licht in Ihr Zuhause und geben den Gästen einen willkommenen Einblick in Ihren Innenraum.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Jilg-haustüren.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen