Jetzt Diskutieren
Teil Eines Alten Hauses Werden

Schnecken - Kontrolle

Schnecken - Kontrolle
Es gibt verschiedene Management- / Kontrolloptionen für Nacktschnecken. In erster Linie ist es, ihren Lebensraum zu entfernen. Vermeide Abfall im Garten, der ein Versteck bietet. Ermutigen Sie die Luftbewegung. Das Verwenden von weniger Mulch scheint nicht praktisch zu sein, wird aber die Schneckenpopulation reduzieren. Einige Pflanzen können gemulcht werden, die nicht mulchen müssen; Eine reife Hosta-Pflanze wird den Boden beschatten und jede Unkrautwettbe- werbung begrenzen.

Einige Pflanzen scheinen für Schnecken weniger wünschenswert zu sein. Während viele Hostas Schnecken wie einen Magneten anzulocken scheinen, scheinen viele der blauen Typen und / oder solche mit "waffled" Blättern nicht betroffen zu sein. Sukkulenten, Efeu und reifende Produkte sind auch attraktive Nahrungsquellen.

Bestimmte Mulchmaterialien neigen dazu, für Schnecken weniger attraktiv zu sein. Zedernholzspäne, Kiefernnadeln und gespülte, zerdrückte Eierschalen neigen dazu, Schnecken entweder aufgrund von Geruch, Harz und / oder scharfen Kanten abzustoßen. Tatsächlich berichten viele Hosta-Züchter bemerkenswerte Erfolge mit Kiefernnadeln, die zwei bis drei Zoll dick sind. Nadeln stören den pH-Wert des Bodens nicht signifikant.

Hand pflücken Schnecken und zerkleinern sie (oder legen sie in ein Glas oder eine Tasche zur Entsorgung, wenn Sie zimperlich sind) ist eine andere Alternative, vor allem in den Abendstunden und frühen Morgenstunden. Schnecken können unter Brettern oder umgestürzten Blumentöpfen gefangen und entfernt werden. Bewahre die Fallen mehrere Tage vor dem Entfernen im Garten auf, damit die Schneckenpopulationen ein neues "Versteck" entdecken können.

Siehe: Schnecken - Köder; Schnecken - Barrieren; Schnecken - Biologie

1994-dr Artikel in dieser Sammlung wurden 1995 vom Board of Trustees der Universität von Illinois urheberrechtlich geschützt. Um die vollständigen Copyright-Informationen zu den Artikeln in dieser Enzyklopädie zu erhalten, klicken Sie hier.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Gefahr für alle! Schneckentempo auf der Autobahn! | Achtung Kontrolle | kabel eins.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen