Jetzt Diskutieren
Pflasterreparatur

Oberlichter Jalousien & Schirme

Oberlichter Jalousien & Schirme

Obgleich Standard-Oberlichter in der Beleuchtung von ansonsten dunklen Innenräumen großartig sind, können sie auch in bestimmten Situationen problematisch sein, weil man sie nicht "drehen" kann aus. "Zum Glück haben Dachfensterhersteller dieses Problem durch die Einführung von integrierten Dachfensterrollos und Rollos umgangen.

Lichtblockierungsfarben

Lichtblockierungsfarben (rechts) . Jalousien oder Rollos sind wichtig, um den Wärmeverlust bei Nacht zu verhindern. Klare Oberlichter neigen dazu, im Winter eine große Menge an Wärme in Richtung des Nachthimmels zu verlieren, ein Prinzip, das "Nachhut des Nachthimmels am klaren Himmel" genannt wird. "Erstaunlicherweise kann der Bereich um ein Dachfenster aufgrund dieses Phänomens um 5 bis 10 Grad unter Umgebungstemperatur fallen. Ein Schirm oder eine Jalousie können helfen, diesen Wärmeverlust zu minimieren.

Zu ​​den meisten bedienbaren Oberlichtern gehört ein Insektenschutz, der unter der Öffnung angebracht wird. Einige Fiberglas-Insektenschutzgitter reduzieren UV-Strahlen um bis zu 70%. Im Folgenden sind die wichtigsten Arten von Oberlichtschirmen und Jalousien aufgeführt:

Diese verwandeln den Tag praktisch in eine Nacht. Sie bestehen aus aluminiumbeschichtetem Gewebe und sind äußerst energieeffizient. Velux bietet ein neues Modell an, das mit einer eingebauten Solarbatterie betrieben wird, also ohne Verkabelung.

Gefaltete Schattierungen

Gefaltete oder zelluläre Schattierungen (links) . Die Schirme diffundieren und mildern das einfallende Licht, reduzieren die Blendung und schützen Möbel und Teppiche vor dem Verblassen.

Jalousien

Jalousien (rechts) . Dank der Aluminiumkonstruktion dieser Jalousien eignen sie sich hervorragend für die Umlenkung und Reduzierung des einfallenden Lichts und eignen sich ideal für Küchen, Badezimmer und andere feuchte Umgebungen. Pella fertigt Oberlichter mit Jalousien, die in den Raum zwischen dem doppelt isolierten Glas eingebaut sind.

Eine einziehbare Markise gleitet in Gleisen über das Äußere des Dachfensters und verhindert so, dass Wärme in das Haus eindringt. Die meisten sind elektrisch, gesteuert durch einen Druckknopf.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Rollo, plissee und jalousie richtig messen (fenster messen)..


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen