Jetzt Diskutieren
Artischocke - Kugel

Rose Insekten

Rose Insekten

ROSENINSEKTEN Blattläuse bilden sich an wachsenden Stöcken von Stöcken und werden an Stielen und Blütenknospen gefunden. Sie saugen den Saft und groß

Liste der Dateien und Visuals, die mit diesem Text verknüpft sind.

Populationen verursachen ein verzerrtes Wachstum. Rotenon, Malathion, Diazinon oder Orthene kontrollieren diese Insekten.

Raspberry Cane Borer Angriff sechs vor acht von der Zuckerrohrspitze. Die Larve bohrt in Richtung der Basis des Stocks, was zu Welken und Herabhängen über der Verletzung führt. Beschneiden Sie Stöcke 2 Zoll unterhalb der verwelkten Fläche. Keine chemische Kontrolle ist aufgeführt.

Rosenkäfer ist ein heller hellbrauner Käfer mit roten, spindeldürren Beinen. Es wird oft mit japanischen Käfer verwechselt. Das Insekt ernähren sich von den Blumen. Pestizide geben keine befriedigende Kontrolle. Die Insekten kommen in großer Zahl vor und die von Pestiziden Getöteten werden bald durch Insekten aus den umliegenden Gebieten ersetzt. Mit Methoxychlor, Sevin oder Rotenon sprühen.

Japanischer Käfer isst die Blumen und das Laub. Die meisten Verletzungen, die japanischen Käfern angelastet werden, sind eigentlich Rosenkäfer. Verwenden Sie Rotenon, Sevin oder Methoxychlor.

Rose Leafhopper ernährt sich von den Blattunterseiten und verursacht weiße Flecken. Mit Orthene, Diazinon, Rotenon oder Sevin sprühen.

Rosenblatt-Tier (auch bekannt als Schräg-Band-Blatt-Walze) ist eine blass-grüne Raupe mit einem schwarzen Kopf. Sie ernährt sich von Blütenknospen und -rollen und bindet die Blätter mit Seide zusammen. Mit Sevin oder Orthene sprühen.

Rose Mücke ist während der Blütezeit im Juni und im Herbst am schwersten. Das obere Ende des Triebes wird braun oder schwarz und stirbt. Die Maden können in den Blütenknospen gefunden werden. Mit Orthene sprühen.

Skalen sind normalerweise auf den Stöcken zu finden. Verwenden Sie Sevin oder Orthene, um die Crawler zu kontrollieren.

Junge Nacktschnecken skelettieren die Blätter und ältere Nacktschnecken verzehren das ganze Blatt. Die Insekten füttern nachts. Keine chemische Kontrolle ist aufgeführt.

Milben verursachen den Verlust der grünen Blattfarbe. Stark befallene Blätter haben ein kiesiges Gefühl und sind mit feinem Gewebe bedeckt. Mit Rotenon sprühen.

Visuals mit diesem Text verbunden.

Visual Titel - Visuelle GrößeVisual Titel - Visuelle Größe
Rosenkäfer - 41KRosenschnecke - 31K
Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Spielspaß mit Ayça und Rose - Puppen Mama 13 - Video mit Puppen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen