27 Sofortige Fixes für Nagelplagen im ganzen Haus

27 Sofortige Fixes für Nagelplagen im ganzen Haus

Super einfache Lösungen für häufige Haushaltskrämpfe

Cleaner Clothes

Wasser aus dem Kaltwasserhahn kann im Winter ziemlich kühl sein (oder ganzjährig, wenn Sie einen Brunnen haben). Laut Waschmaschinenhersteller, wenn das Wasser kälter als 65 Grad Fahrenheit ist, werden die Zusatzstoffe in Waschmittel nicht so gut funktionieren - und Pulverwaschmittel werden sich nicht vollständig auflösen. Kaltes Wasser zum Waschen sollte im Bereich von 65 bis 85 Grad liegen oder Kleidung wird nicht vollständig sauber.

Um herauszufinden, ob Ihre Kleidung gut gewaschen ist, überprüfen Sie die Wassertemperatur mit einem Kochthermometer (eines, das niedrige Temperaturen registriert), wenn Sie kalt, warm und heiß waschen. Wenn die Wassertemperatur für Kaltwasserwäschen unter 65 Grad liegt, erhöhen Sie sie, indem Sie für einen Teil des anfänglichen Füllzyklus warmes Wasser auswählen. Wenn die Warmwasserspülung unter 85 Grad liegt (ein häufiges Problem im Winter oder wenn die Waschmaschine am gegenüberliegenden Ende des Hauses aus dem Wassererhitzer ist), versuchen Sie stattdessen die Heißwassereinstellung für den gesamten oder einen Teil des Waschzyklus. Oder lassen Sie den Heißwasserhahn in die Waschmaschine laufen, bis sie heiß wird, und schalten Sie dann die Waschmaschine ein.

Lassen Sie die Spüleinstellungen immer kalt, egal welche Waschtemperatur Sie wählen. Kaltwasserspülungen sind genauso effektiv wie Warmwasserspülungen und Sie sparen viel Energie.

Stop Washing Machine Walk

Wenn Ihre Waschmaschine während des Schleuderns laute Geräusche macht und sich über den Boden bewegt, muss sie wahrscheinlich nivelliert werden. Zum Glück ist es eine einfache Lösung, obwohl Sie möglicherweise einen Helfer benötigen, um die Maschine hochzukippen. Schieben Sie die Maschine zurück, wenn sie sich über den Boden bewegt hat. Stellen Sie die Vorderbeine so ein, dass die Maschine von vorne nach hinten waagerecht ausgerichtet ist. Die Beine können normalerweise von Hand gedreht werden, nachdem die Sicherungsmutter an der Oberseite des Gewindes nach unten gedreht wurde, aber wenn die Gewinde verrostet sind, verwenden Sie einen Schraubenschlüssel.

Verriegeln Sie das Bein nach dem Nivellieren mit der Sicherungsmutter.

Die meisten Waschmaschinen haben selbstjustierende Hinterbeine, die von einer Seite zur anderen nivellieren, aber Schmutz, Fusseln und Rost können verhindern, dass sie richtig funktionieren. Wenn die Rückseite nicht waagerecht steht, kippen Sie die Waschmaschine ein paar Zentimeter hoch und legen Sie sie dann wieder zurück, damit das Gewicht der Maschine die Beine lockert. Wenn die Maschine immer noch nicht ausgleicht, kann die selbstnivellierende Halterung gegen den Rahmen der Waschmaschine gerostet sein. Kippen Sie die Maschine vom Boden ab und lösen Sie die selbstnivellierende Stütze, indem Sie auf die Beine klopfen.

A / C: Wenn Ihre Klimaanlage nicht aufleuchtet...

Wenn Sie Ihre Zentralklimaanlage in schneller Folge ein-, ausschalten und wieder einschalten, besteht die Gefahr, dass Sie eine Sicherung durchbrennen oder einen Leistungsschalter ausschalten, oder die Klimaanlage reagiert einfach nicht. Das liegt daran, dass der Kompressor (in der Außenkondensationseinheit) möglicherweise in einem Modus mit hoher Kompression angehalten hat, was den Start schwierig macht, bis die Kompression sich löst.Ältere Verflüssigungssätze können den Verdichter trotzdem einschalten, wodurch der Stromkreis überlastet wird und eine Sicherung durchbrennt. Neuere, "intelligentere" Verflüssigungssätze verhindern diesen Fehler, indem sie die "Ein" -Funktion der Klimaanlage für einige Minuten verzögern. Es ist leicht, diese Verzögerung für eine fehlerhafte Klimaanlage zu verwechseln. Seien Sie geduldig und geben Sie der Klimaanlage etwa fünf Minuten, um wieder zu kommen.

Um festzustellen, ob eine Sicherung durchgebrannt ist, suchen Sie den speziellen Sicherungsblock in der Nähe der Außeneinheit. Ziehe den Block heraus und nimm das Ganze zum Baumarkt. Ein Verkäufer kann die Patronensicherungen testen und Ihnen sagen, ob Sie sie ersetzen müssen. Ein weiterer einfacher Grund, warum Ihre Klimaanlage nicht in Betrieb geht: Sie haben sich bei einer Elektrizitätsgesellschaft für einen Preisnachlass angemeldet, im Austausch gegen eine begrenzte Klimaanlage in Zeiten hoher Nachfrage, und Sie sind in einer "Auszeit". Wenn Sie sich nicht erinnern können, rufen Sie Ihre Elektrizitätsgesellschaft an, um es herauszufinden. Sie möchten den Reparaturtechniker nicht bezahlen, um dieses Programm zu erklären und Ihnen zu erklären!

PRO TIPP:
Ein weiteres häufiges Problem bei der Klimaanlage ist ein verstopfter Ofenfilter (Gebläse). Ein neuer Filter kostet nur 3 $.

Ausbesserungslack für Geräte

Ein einzelner Kratzer oder Chip kann ein schönes neues Gerät wie etwas aussehen lassen, das Sie in der Gasse gefunden haben. Glücklicherweise können Sie diese Schandflecke sogar bis zu 1/4-in machen. Durchmesser, fast vollständig verschwinden mit farblich abgestimmten Epoxy-Retuschierfarbe. Der Trick? Füllen Sie den Chip mit mehreren dünnen Schichten, anstatt zu versuchen, alles auf einmal abzudecken. Verwenden Sie die Porzellan-Version für Kochfelder und Spülen. Sie können auch die Kunststoffgriffe an Ihren Geräten lackieren, damit sie brandneu aussehen.

Bevor Sie über Wärme oder Klimaanlage anrufen

Ofen beenden?
'Wir fragen immer, ist der Ofenschalter eingeschaltet? Sie wären überrascht, wie oft jemand im Haus versehentlich den Ofen ausschaltet ", sagt Ofenmechaniker Bob Schmahl.

Wenn Sie in einem Gebiet mit Schnee leben und einen Ofen haben, der durch die Seitenwand austritt, vergewissern Sie sich, dass die Lüftungsrohre nicht mit Frost oder Schnee verstopft sind. Durch verstopfte Lüftungsschlitze wird der Ofen automatisch abgeschaltet. Nachdem Sie die Lüftungsschlitze gelöst haben, stellen Sie den Ofen zurück, indem Sie die Stromversorgung ausschalten: Schalten Sie entweder den Schalter an oder in der Nähe des Ofens aus oder drehen Sie den Leistungsschalter, der den Ofen steuert. Warten Sie eine Minute und schalten Sie das Gerät dann wieder ein.

Nicht genügend Wärme bekommen?
Überprüfen Sie den Ofenfilter. Schmahl sagt: »Wenn ich die Leute frage, wann du zum letztenmal den Ofenfilter gewechselt hast und sie mir den Blick in den Scheinwerfer werfen, weiß ich, was das Problem ist. '

Eine der häufigsten Ursachen für ungenügende Wärme oder gekühlte Luft ist ein verstopfter Ofenfilter. Wechseln Sie einmal im Monat kostengünstig Glasfasergewebefilter oder kaufen Sie einen Faltenfilter von besserer Qualität und wechseln Sie ihn alle drei Monate, um Probleme beim Erhitzen und Abkühlen zu vermeiden.

Eine weitere häufige Ursache für Kühlräume während der Heizperiode ist eine blockierte Kaltluftrückführung. Stellen Sie sicher, dass Ihre Couch oder ein Teppich nicht über eine Rückluftklappe für kalte Luft verfügt, da dies den Eintritt erwärmter Luft in den Raum verlangsamen kann.

Reinigen Sie die Kontaktpunkte, um den Batteriestrom fließen zu lassen.

Wenn neue Batterien Ihr Radio, Ihre Taschenlampe oder ein anderes batteriebetriebenes Gizmo nicht wiederbeleben, werfen Sie es noch nicht in den Papierkorb. Korrosion an den Batteriekontaktpunkten könnte den Stromfluss stoppen. Reiben Sie die Punkte mit einem Radiergummi. Wenn die Punkte mit starker Korrosion verkrustet sind, benötigen Sie möglicherweise etwas abrasiveres, wie ein Schmirgelbrett oder feines Sandpapier.

Geräteprobleme mit Fehlercodes diagnostizieren

Haben Sie eine Appliance, die eine merkwürdige kryptische Nachricht auf ihrem digitalen Display anzeigt? Heißt dein Ofen F3, oder dein Geschirrspüler kündigt C5 an? Diese kurzen sich wiederholenden Nachrichten sind eigentlich Fehlercodes - Ihre Appliance sagt Ihnen, was damit nicht stimmt - und sie sind auf vielen neueren Geräten zu finden. Zum Beispiel bedeutet F3 auf einem Maytag-Ofen-Display, dass der Ofentemperatursensor ersetzt werden muss. Ein GE Geschirrspüler, der C5 sagt, hat einen niedrigen Wasserdruck und benötigt wahrscheinlich ein neues Wassereinlassventil.

Wenn Sie eine blinkende Codenummer sehen, suchen Sie in der Bedienungsanleitung oder auf der Website des Herstellers nach, oder überprüfen Sie die Reparaturstellen für Online-Geräte. Bewaffnet mit einer Diagnose und einer Fabrikat- und Modellnummer, können Sie das richtige Teil von einem Lieferanten kaufen und die Reparatur selbst vornehmen. Oder sparen Sie zumindest etwas Zeit beim Kundendienst, indem Sie dem Reparaturdienst mitteilen, was er mitbringen muss, um den Fehler zu beheben.

Wenn Ihr Dispenser nicht startet, drücken Sie die Reset-Taste

Alle Disponenten verfügen über eine Überlastfunktion, die den Strom automatisch abschaltet, wenn der Motor überlastet wird und zu heiß wird. Sobald der Motor abkühlt, drücken Sie einfach den Reset-Knopf an der Seite oder unter dem Gerät.

Auf der anderen Seite, wenn es summt, aber nicht dreht, kann etwas darin stecken. Schalten Sie den Entsorger aus und versuchen Sie dann, ihn durch Drehen der Klingen mit einem speziellen Entsafterschlüssel (in Heimwerkstätten erhältlich) oder durch Drehen einer unteren Schraube zu bearbeiten. Viele Entsorger haben zu diesem Zweck einen Inbusschlüssel, der an der Unterseite der Maschine eingesetzt ist.

TIPP:
Geben Sie keine Teebeutel oder zu viele Kartoffelschalen auf einmal in Ihren Entsorger. Das ist ein sicherer Weg, um es zu verstopfen.

Backofen heizt nicht? Überprüfen Sie die Uhr

Beschuldigen Sie die Technologie. Es passiert, dass wenn Sie die "Zeit kochen" -Funktion einstellen, der Ofen, ähnlich wie ein programmierter Videorekorder, nicht bis zur festgelegten Zeit eingeschaltet wird. Möglicherweise haben Sie dies versehentlich getan, aber wenn Ihr digitales Display "Halten", "Verzögerung" oder "Zeit kochen" anzeigt, ist der Timer aktiviert. Sie müssen es zuerst löschen, indem Sie die Schaltfläche "Aus" drücken. Stellen Sie bei Öfen mit Wählscheiben sicher, dass der Knopf auf "manuell" gestellt ist. '

Unterlegscheibe: Leise eine laute Unterlegscheibe durch Nivellieren

Wenn ein Waschmaschinenschrank rockt, macht er während des Schleuderns einen schrecklichen Lärm. Die Lösung besteht darin, die Beine einfach neu zu justieren. Schrauben Sie die Vorderbeine nach oben oder unten, bis das Gehäuse eben ist. Wenn beide Beine fest auf dem Boden stehen, ziehen Sie die Sicherungsmutter an jedem Bein fest. Drehen Sie die Maschine in den meisten Unterlegscheiben vorsichtig nach vorne und senken Sie sie vorsichtig ab, um die Hinterbeine einzustellen. Das Uhrwerk wird die Hinterbeine selbst einstellen.

Stille ein quietschendes Scharnier

Wenn Sie ein Türscharnier haben, das quietscht, haben wir die Lösung für Sie! Ein wenig Vaseline wird das Scharnier von diesem lästigen Heulen befreien. Das Petroleumgel dringt in das Scharnier ein und haftet gut, so dass es nicht abläuft und ein Durcheinander wie Öl oder andere Schmiermittel verursacht.

Lockern Sie zuerst jeden Scharnierstift, indem Sie einen 8-d-Nagel von unten anschlagen. Sobald der Stift lose ist, ziehen Sie ihn heraus (heben Sie den Türgriff an, um den Druck zu entlasten, wenn der Stift festsitzt). Halte die Tür geschlossen und arbeite immer nur an einem Scharnier. Dann den Scharnierstift leicht mit Vaseline bestreichen und ein wenig oben auf den Stiftschlitz tupfen. Setzen Sie den Stift wieder ein und wischen Sie überschüssiges Material ab. Nachdem alle Scharniere geschmiert worden sind, öffnen und schließen Sie die Tür einige Male, um das Vaselin in die Scharnierverbindungen zu arbeiten.

Solide Lösung für abisolierte Scharnierschrauben

Eines Tages schließt die Tür sanft; Am nächsten Tag klebt es. Und das Kleben wird mit den Wochen schlimmer. Es ist ein häufiges Problem im alten Haus, aber es kann überall passieren, wo Kinder an Türklinken hängen.

Die Schrauben, die die oberen Scharniere halten, tragen das meiste Gewicht der Tür und sind fast immer die ersten, die herausgezogen werden, besonders nachdem sie im Laufe der Jahre wiederholt angezogen wurden (einliegendes Foto). Der beste Weg, um sie aufzupeppen, ist das Ersetzen der Standard 3/4-in. Scharnierschrauben mit mindestens zwei 3-in. Schrauben, die durch die Pfosten gehen und sich fest in den Rahmen verankern. Wenn die Tür ein großes Scharnier mit vier Schraubenlöchern hat, fahren Sie einfach 3-in. Schrauben durch die zwei Löcher in Richtung der Mitte der Tür. Wenn das Scharnier jedoch nur drei Löcher hat, fügen Sie ein 3-in hinzu. durch das mittlere Loch schrauben und das obere Schraubenloch in einem leichten Winkel neu bohren, so dass die Schraube auf Massivholz trifft (Foto rechts).

Starten Sie den Bohrer in einem spitzen Winkel, damit der Bohrer nicht dem alten Schraubenloch folgt. Sobald Sie fühlen, dass ein neues Loch beginnt, kippen Sie den Bohrer zurück in einen Winkel, der auf den Bolzen trifft - der hier gezeigte Winkel sollte für die meisten Türen funktionieren. Wenn das Bit oder die Schraube sich anfühlt, als ob es zwischen der Trockenmauer und dem Holz zur Seite rutscht, bohren Sie in einem steileren Winkel nach.

Schrauben Sie das Scharnier mit gelben Dichromatschrauben (verzinkt) wieder ein - die Farbe und Kopfgröße dieser rostfreien Schnellbauschrauben passen gut zu Standard-Messingbandschrauben. Wenn die Tür nicht richtig schließt, nachdem alle Schrauben eingefahren sind, wurden sie möglicherweise zu weit hineingetrieben und ziehen den Türrahmen aus dem Lot. Einfach die Schrauben ein paar Umdrehungen zurückdrehen.

Beugen Sie einen Schlagplatten-Vorsprung, um eine Türrassel zu stoppen

Eine geschlossene Tür, die klappert, wenn Sie den Flur entlang laufen, ist einfach zu reparieren. Entfernen Sie das Schließblech und biegen Sie die Lasche leicht nach vorne. Möglicherweise benötigen Sie zwei Zangen oder sogar einen Schraubstock, um eine schwere Lasche zu biegen. Schrauben Sie das Schließblech wieder fest, prüfen Sie auf Rasseln und versuchen Sie es gegebenenfalls erneut. Wenn Sie es richtig machen, hält die gebogene Lasche die Tür fest gegen das Türstopper-Formteil und beseitigt das Klappern.

Einen abgesetzten Kurbelgriff befestigen

Wenn Sie Ihren Fenstergriff drehen und nichts passiert, sind die Zahnräder an Ihrem Griff, an der Kurbelantriebswelle oder an beiden wahrscheinlich abgestreift.Nehmen Sie den Griff ab und suchen Sie nach Abnutzungserscheinungen. Wenn die Zähne verschlissen sind, ersetzen Sie den Griff (suchen Sie online nach 'Fenstergriffen' oder wenden Sie sich an den Fensterhersteller). Wenn die Welle verschlissen ist, können Sie den gesamten Antrieb austauschen. Aber hier ist ein Hausmittel, um es zuerst zu versuchen.

Beginnen Sie, indem Sie die Stellschraube loslassen, um den Griff zu entfernen (einige neuere Griffe haben keine Stellschrauben und ziehen einfach ab - und diese Lösung funktioniert nicht). Wenn Sie einen Klappgriff haben, markieren Sie bei geschlossenem Fenster und hochgeklapptem Griff, wo sich die Stellschraube befindet. Entfernen Sie den Griff und feilen Sie die Welle, damit die Feststellschraube auf der Welle einrasten kann. Das Metall ist hart; Es dauert etwa 15 Minuten, um eine flache Seite zu bekommen. Oder verwenden Sie ein rotierendes Werkzeug mit einem Schleifwerkzeug, um die Arbeit zu beschleunigen. Saugen Sie die Späne aus dem Bediener, damit sie die beweglichen Teile nicht beschädigen.

Bringen Sie den Griff mit einer längeren Stellschraube wieder an. Wenn Sie das Fenster häufig öffnen und schließen, kann dieser Fix auf lange Sicht nicht bestehen.

Schnellbefestigung für lose Schrauben

Sie ziehen eine Schraube in einer Türverriegelung oder einem Scharnier fest und greifen und ziehen nicht fest. Es dreht sich. Oder noch schlimmer, wackelt im Schraubenloch. Versuchen Sie zuerst, eine größere oder längere Schraube zu verwenden. Wenn die Schraube immer noch nicht greift oder wenn die Schraubenkopfgröße zu groß für das Scharnier oder die Schließplatte ist, versuchen Sie die Lösung, die mein Großvater mir beigebracht hat.

Füllen Sie das Loch mit Stahlwolle, einem kurzen Stück Lötwasser oder einem hölzernen Streichholz (nicht brennbares Ende zuerst; siehe Foto). Dann die Schraube wieder anbringen. Verwenden Sie keinen Kleber - die Schraube darf nie wieder herauskommen!

Slam Stopper

Wenn Ihre Türen dazu neigen, zu knallen oder zu rattern, können Sie sie wie folgt beruhigen: Schieben Sie die Stoßstangen der Schranktür an den Türanschlag. Setzen Sie die Stoßstange an der Stelle an, an der die Tür zum ersten Mal mit der Türanschlagleiste in Berührung kommt. Sie können ein Paket von Stoßstangen in Heimatorten bekommen.

Eine Türklingel-Taste ersetzen

Eine Türklingel hat vier Komponenten, die schlecht werden können. Am wahrscheinlichsten ist die Drucktaste, gefolgt von der Klingeleinheit. Der Transformator und Kabelbinder für den dritten Platz.

Zum Glück ist das wahrscheinlichste Problem, die Drucktaste, auch am einfachsten zu beheben. Die Klingelknöpfe sind mit Niederspannungskabeln verbunden, daher besteht bei dieser Reparatur keine Gefahr von Stromschlägen. Beginnen Sie mit dem Entfernen der Schrauben, die den Knopf festhalten. Wenn Ihr Druckknopf nicht mit Schrauben befestigt ist, hebeln Sie ihn mit einem Spachtel aus. Trennen Sie die zwei Drähte von der Taste und berühren Sie sie zusammen. Wenn die Tür klingelt, ist der Knopf das Problem und Sie können es lösen, indem Sie einfach einen neuen Knopf anschließen.

Zeit: 15 Minuten
Kosten: $ 3 bis $ 10, abhängig von der Taste
Werkzeuge: Kleiner Schraubendreher

Ein Einschubfach verstärken Unterseite

Sie müssen einen durchhängenden Schubladenboden nicht ersetzen. Eine typische Schublade hat einen Hohlraum darunter, der gerade tief genug ist, um den Boden mit einem Stück Sperrholz zu verstärken. Stellen Sie zuerst sicher, dass die Schubladenbox quadratisch ist, indem Sie ein großes Rahmenquadrat verwenden oder diagonale Eck-zu-Ecke-Messungen vornehmen (gleiche Diagonalmessungen bedeuten, dass die Box quadratisch ist). Wenn die Schachtel nicht quadratisch ist, quadrieren Sie sie, klemmen Sie sie fest und führen Sie die Nägel durch den Boden.Zwei Brads, die nahe der Mitte jeder Seite platziert sind, bieten normalerweise genug Stärke, um das Boxquadrat zu halten. Die Rückseite der Schublade, die hier gezeigt wurde, wölbte sich nach außen, so dass die Klammern ihn hineinzogen, während wir in die Brads fuhren.

Steife den alten Schubladenboden mit einem 1/4-Zoll. Sperrholz. Viele Heimzentren verkaufen Halb- oder Viertelblätter.

Messen Sie zwischen den Schubladenseiten vorne und hinten und schneiden Sie das Sperrholz 1/4 Zoll kleiner als die Öffnung (1/8 Zoll auf jeder Seite). Dann kleben Sie das neue Panel an Ort und Stelle. Wenn die Unterseite des Bodens nicht fertig ist, verwenden Sie Holzleim. Wenn es ein Finish hat, können Sie das Finish schleifen oder Baukleber verwenden. Stellen Sie Bücher oder andere Gewichte auf dem Panel ein. Holzleim bildet in etwa 15 Minuten eine starke Bindung. Wenn Sie Baukleber verwenden, belassen Sie die Gewichte über Nacht.

Fleckenmarker

Natürliche oder gebeizte Holzarbeiten sind schön, aber Kratzer können sich besonders bei dunkleren Flecken deutlich abheben. Sie können diese Kratzer verschwinden lassen, indem Sie sie mit einem Fleckmarker versehen. Es ist einfach zu bedienen und viel billiger als der Kauf von ganzen Dosen von Fleck. Beginnen Sie mit einer helleren Farbe, und wenn der Kratzer immer noch sichtbar ist, gehen Sie mit einem dunkleren Farbton darüber. Wenn der Lack nicht in schlechtem Zustand ist und neu lackiert werden muss, ist das alles, was man tun muss, um ältere Holzarbeiten wieder wie neu aussehen zu lassen. Wenn Sie ganze Teile ersetzen müssen, lernen Sie, wie Sie den Fleck fertigstellen und anpassen.

Kerzenwachs schmiert Knüpffächer

Kerzenwachs ist ein praktisches Schmiermittel für alte Schubladen oder Möbel, bei denen Holz gegen Holz gleitet. Reibe einfach eine Kerze hart gegen die Kufen unter der Schublade. Reiben Sie die Schienen auch in der Truhe oder im Schrank.

Dellen und Kratzer ausbügeln

Bevor Sie Ihr nächstes Meisterwerk schleifen, strahlen Sie eine helle Taschenlampe über die Oberfläche, um Dellen zu finden. Markieren Sie sie leicht mit einem Bleistift. Legen Sie nun ein feuchtes Tuch über jede Prellung und drücken Sie ein heißes Eisen auf das Tuch. Durch den Dampf quellen die Holzfasern auf und füllen die Delle. Halten Sie das Bügeleisen gedrückt, bis Sie Dampf hören und sehen, wie es aus dem Tuch kommt.

Warten Sie nach dem Bügeln, bis das Holz vor dem Schleifen getrocknet ist. Für tiefere Dellen, die beim ersten Bügeln nicht verschwinden, drücken Sie eine Nadel in den noch feuchten Bereich. Dies ermöglicht, dass Dampf während eines zweiten Bügelns ein wenig mehr durchdringt und die zerkleinerten Holzfasern quillt.

Bevor Sie einen Elektriker anrufen

"Ich kann über das Telefon ungefähr 30 Prozent der elektrischen Probleme diagnostizieren. Ich spiele ein Spiel von "Twenty Questions", um zu sehen, ob ich es vermeiden kann, einen Ausflug ins Haus zu machen. "Hier sind einige der häufigsten Beschwerden, die Elektriker Al Hildenbrand bekommt, und die Fragen, die er stellt:

" Ich habe eine neue Sicherung eingeschraubt, aber ich habe immer noch keine Stromversorgung. "Sind Sie sicher, dass Sie die gleiche Stromsicherung wie die, die Sie ersetzt haben, verwendet haben? Ist die Sicherung gut? Ist es fest zugeschraubt?

"Ich habe die Schutzschalter überprüft, aber die Steckdose funktioniert immer noch nicht. "Einige Ausgänge sind durch vorgeschaltete FI-Schalter oder FI-Schutzschalter geschützt. Schauen Sie in die Schaltbox für einen FI-Schutzschalter und in Badezimmer, Küchen und Waschküchen für GFCI-Steckdosen.Testen und zurücksetzen Sie sie. Dies kann Ihr Problem lösen.

"Ich habe die Glühbirne ausgetauscht, aber die Leuchte funktioniert immer noch nicht. "Bist du sicher, dass die neue Glühbirne gut ist? Probieren Sie es in einer anderen Leuchte und stellen Sie sicher, dass es vollständig eingeschraubt ist.

"Diese Steckdose hat früher funktioniert. Jetzt ist es tot. "Überprüfen Sie alle Schalter im Raum. Einer von ihnen könnte den Ausgang kontrollieren.

Handliches Trockenschmiermittel

Sie können pulverförmiges Graphitschmiermittel in Baumärkten kaufen, aber Sie haben es bereits in einer handlichen Stiftform in Ihrem Stift. Bleistift "Blei" ist eigentlich Graphit und es ist weniger chaotisch als Pulver.

Füllstoffe auf Patch-Laminat mischen

Wenn Ihr Laminatboden ein paar Chips, Rillen oder tiefe Kratzer hat, werden Sie diese gute Nachricht haben: Home Center tragen Füllstoffe speziell für Laminatböden. Es gibt Farben, die für bestimmte Marken von Fußböden bestimmt sind, aber Sie müssen nicht herumlaufen, um nach einer genauen Übereinstimmung zu suchen. Mit ein wenig Experimentieren können Sie Farben für einen fast perfekten Patch mischen. Verschiedene Bereiche des Bodens erfordern möglicherweise unterschiedliche Mischungen. Tragen Sie den Füller mit einem Kunststoffspachtel auf, um Kratzer am Boden zu vermeiden.

Fluff up Möbel Dents in Ihrem Teppich

Um Möbel Fußabdrücke von Teppichen zu entfernen, dämpfen Sie den Teppich mit einem weißen Lappen (farbigen Stoff kann Farbstoff im Teppich hinterlassen). Dann erwärmen Sie den Bereich mit einem Fön, während Sie das Teppichgarn mit einem Löffel vorsichtig in alle Richtungen harken. In den meisten Fällen wird der Krater innerhalb von fünf Minuten oder weniger vollständig verschwinden. Wenn nicht, lassen Sie den Teppich vollständig trocknen und wiederholen Sie den Vorgang.

Haben Sie ein Leck?

Klempner sagen uns, dass Lecks eine der häufigsten Beschwerden sind, die sie bekommen. Ventile sind einer der Hauptschuldigen, weil sie bewegliche Teile und Dichtungen haben, die verschleißen können. Wenn Sie das nächste Mal eine verdächtige Wasserpfütze sehen, suchen Sie nach einem undichten Ventil, bevor Sie den Installateur anrufen. Schauen Sie auf das Ventil, um zu sehen, ob Wasser um den Ventilschaft herum austritt. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, die Packungsmutter (wie abgebildet) mit einem Schraubenschlüssel um eine Achtelumdrehung zu drehen. Sie werden wissen, ob Sie die Mutter zu fest anziehen, weil das Ventil schwer zu drehen ist. Wenn das Festziehen der Mutter das Leck nicht stoppt, ist die Befestigung etwas härter. Sie müssen das Hauptwasserventil schließen, den Griff und die Mutter entfernen und das Verpackungsmaterial hinzufügen oder ersetzen - immer noch eine ziemlich einfache Lösung.

Schraubensichere Verbindung

Aus mysteriösen, quantenmechanischen Gründen arbeiten die Schrauben, die Griffe und Türklinken halten, immer locker. Ein paar Tropfen Gewindesicherungsmasse werden das Problem dauerhaft beheben, aber Sie können die Schraube mit gewöhnlichen Werkzeugen entfernen, wenn Sie später brauchen. Eine schwerere Sorte ist auch für große Bolzen und Maschinen verfügbar.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Digitális higiénia: Hogyan csökevényesíthettük el teljesen koncentrálóképességünk időtartamát.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen