Jetzt Diskutieren
Gartenästhetik

Wie man eine Terrassentür bemalt

Wie man eine Terrassentür bemalt

Das empfohlene Verfahren zum Bemalen einer Terrassentür ist wie folgt.

Die richtige Vorbereitung des Holzes ist entscheidend. Für mehr über Malerei siehe Wie man Innentüren malt.

1 Hängen Sie Ihre Türen zwei bis drei Tage lang unfertig auf und entfernen Sie sie dann aus den Scharnieren. Dadurch kann sich das Holz an die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit dieses Ortes anpassen.

2 Reinigen Sie die Oberfläche der Tür gründlich, um Staub oder Schmutz zu entfernen. Notieren Sie alle kleinen Unvollkommenheiten oder Flecken. Mit 120er Schleifpapier schleifen, um diese Problemzonen zu glätten. Immer mit dem Korn schleifen, um ein Querkratzeln zu vermeiden.

3 Wischen Sie nach dem Schleifen die Tür erneut sauber.

4 Mindestens eine Grundierung auftragen und gut trocknen lassen. Tragen Sie eine zweite Schicht auf, wenn das Holz porös ist.

5 Tragen Sie mindestens zwei Schichten Decklack auf, und achten Sie darauf, dass zwischen den einzelnen Anwendungen genügend Trockenzeit eingehalten wird.

6 Die Tür wieder anbringen, nachdem sie vollständig trocken ist.

7 Installieren Sie luft- und wasserdichte Dichtungen , wenn sich die Terrassentür nach außen öffnet.

Vorgestellte Ressource: Finden Sie lokal vorgesteuerte Türmaler


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Wärmebrücke terrassentür 2.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen