Wie man ein Skylight

Wie man ein Skylight

Vor der Installation des Skylights baut dieser Auftragnehmer einen Bordstein um die Dachöffnung und webt das Blinklicht des Bordsteins in die Gürtelrose.

Ein Fenster auf dem Dach lässt deutlich mehr Licht als ein vertikales Fenster, sodass selbst ein kleines Oberlicht einen Raum größer und luftiger wirken lässt.

Achten Sie bei der Planung einer Oberlichtinstallation darauf, den Weg der Sonne zu berücksichtigen. Oberlichter auf dem nach Süden oder Westen ausgerichteten Teil des Daches werden direkte Sonnenoberlichter sammeln, die nach Norden oder Osten ausgerichtet sind und möglicherweise kein direktes Sonnenlicht bekommen.

Jedes Oberlicht, das direktes Sonnenlicht empfängt, wird an heißen Tagen zwangsläufig zur Wärmeableitung. Wenn Sie beabsichtigen, ein Oberlicht nach Süden oder Westen zu installieren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Möglichkeiten zur Steuerung des Wärmegewinns planen. Einige Hersteller verkaufen ferngesteuerte Jalousien oder Jalousien für ihre Oberlichter - die Entscheidung für diese wäre eine Möglichkeit, das Problem zu minimieren. Eine andere ist, ein lüftendes Oberlicht zu wählen, das geöffnet werden kann, um heiße Luft entweichen zu lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Skylights Ratgeber und Skylight Blinds & Shades .

Beachten Sie eine wichtige Tatsache: Wenn Sie ein Dachfenster in einem Raum mit Dachgeschoss installieren möchten, müssen Sie einen Lichtschacht bauen.

Arten von Lichtschächten

Auf diesem Dachboden ist ein Rahmen für einen Lichtschacht eingebaut, der Licht vom Dach in den darunter liegenden Raum träufeln wird. Jetzt, wo die Rahmung abgeschlossen ist, wird die Innenwand des Lichtschachtes mit einer Trockenmauer versehen.

Die Form eines Lichtschachts steuert die Ausbreitung des natürlichen Lichtstrahls. Ein Schaft, der an allen vier Seiten aufgeweitet ist, breitet das Licht über die breiteste Stelle aus; Ein senkrechter Schacht mit senkrechten Seiten fokussiert das Licht direkt darunter. Ein auf nur einer oder zwei Seiten aufgeweiteter Schaft sendet mehr Licht in Richtung der aufgeweiteten Seiten.

Planen der Oberlichtinstallation

Stellen Sie sicher, dass alle Oberlichter, die Sie installieren möchten, die örtlichen Vorschriften für Last, Windwiderstand und andere Faktoren erfüllen. Für die Installation in den meisten Regionen sind Baugenehmigungen erforderlich.

Die Dimensionierung und Platzierung eines Dachfensters in einem Dachraum, damit es eine Ansicht einfängt, erfordert eine sorgfältige Planung. Die Neigung des Daches beeinflusst die korrekte Platzierung. Ein flaches Dach erfordert bei gleicher Ansicht ein größeres Fenster als ein steileres Dach. Hersteller von Dachfenstern haben Diagramme, die Empfehlungen basierend auf der Neigung des Daches auflisten.

Installationszubehör

So installieren Sie ein Oberlicht:

Zusätzlich zum Oberlicht benötigen Sie 2 x 4 für Rahmen, Trockenbau und Zubehör für die Decke, Dachpappe, Dachdeckung Nägel und 16d verzinkte Nägel, Schritt blinkt und blinkt kontinuierlich.

Ihr Werkzeugsortiment sollte eine Kreissäge, einen Hammer, einen flachen Hebelstab, Blechscheren und ein Universalmesser enthalten.

Innenrahmung zeigt, wie um die Oberlichtöffnung im Dachbalken Balken konstruiert werden.

Schritt-für-Schritt-Dachfensterinstallation

Dies ist kein einfaches Projekt, da es das Dach abtrennt und neue tragende Rahmenelemente einbaut sowie eine Trockenbauwand installiert und die Decke unter dem Dachfenster verputzt.Das Dachpapier und die Metallverblendung müssen korrekt installiert sein oder das Dach wird um das Dachfenster lecken. Wenn Sie über gute Zimmereigenschaften verfügen, befolgen Sie genau die Anweisungen des Herstellers. andernfalls einen Fachmann anstellen.

Die hier vorgestellten Anweisungen geben Ihnen eine Vorstellung von der Arbeit. Einige Oberlichter verwenden unterschiedliche Installationsmethoden und verschiedene Arten des Blinkens.

1 Schneiden Sie die Öffnung aus und rahmen Sie sie ein. Befolgen Sie die Herstellerangaben, um das Loch in Ihrem Dach zu schneiden. Bohren Sie von innen ein Ortungsloch, an dem die Mitte des Dachfensters sein soll, und arbeiten Sie dann am Dach, um die Öffnung mit einer Kreissäge zu schneiden.

Abb. 1, Schneiden und Einrahmung einer Öffnung im Dach für ein Oberlicht.

Rahmen der Öffnung so, dass sie laut Bauvorschriften strukturell einwandfrei ist. Achten Sie darauf, die Enden der Dachsparren vor dem Schneiden und Entfernen zu stützen! Installieren Sie die Trägerbalken senkrecht zum Rest der Balken (Abbildung 1).

Wenn das Dachfenster über einem Dachboden montiert ist, müssen Sie auch ein Loch in die Decke des darunter liegenden Raumes schneiden und rahmen und einen Lichtschacht durch den Dachboden rahmen. Hinweis: Wenn Sie nicht mit den grundlegenden Schreinerarbeiten vertraut sind oder wenn Sie ein großes Dachfenster installieren, das die Entfernung von mehr als einem Dachsparren erfordert, wenden Sie sich an einen professionellen Baumeister.

Abb. 2, Positionieren des Dachpapiers

2 Schneiden Sie das Dach zurück und befestigen Sie das Oberlicht. Schneiden Sie die Dachschindeln mit einem Universalmesser und einem Lineal ca. 3 Zoll von allen vier Seiten zurück. Setzen Sie das Oberlicht mittig auf die Öffnung und befestigen Sie es mit Nägeln oder Schrauben am Dach.

3 Die Unterlage einschieben. Schneiden Sie Streifen von Dachpappe etwa 8 Zoll breit und schieben Sie sie unter die Schindeln (Abbildung 2). Installieren Sie das Unterteil, dann die Seiten und dann die Oberseite. Die Idee hier ist, die Stücke down-roof mit den Stücken zu überlagern, die up-roof sind, also wird Wasser richtig verschütten. Das Papier unter die Schindeln zu schleichen wird schwierig sein. Verwenden Sie eine flache Hebeleiste, um alle Dachnägel anzuheben, die sich im Weg befinden würden. Achten Sie darauf, die Schindeln nicht zu beschädigen.

4 Installieren Sie unten und Schritt blinkt. Installieren Sie die untere Leuchte, ein Teil, das sich teilweise um das Dachfenster wickelt und oben auf den Dachschindeln sitzt (Abbildung 3). Bedecken Sie die Dächer oder die blinkenden Nägel horizontal in das Dachfenster, nicht vertikal in das Dach.

Abb. 4, festes Blinken

Abb. 3, Seiten- / Bodenblitzen

Als nächstes schieben Sie einzelne unter den Schindeln blinkende Stufenteile. Beginne auf jeder Seite unten und arbeite dich auf. Die Stufenblitzstücke müssen einander um 4 Zoll oder so überlappen. Befestigen Sie die Blinker am Dachfenster, nicht am Dach.

5 Installieren Sie die festen Teile. Diese Teile sind so konstruiert, dass sie eng auf das Oberlicht passen und sicherstellen, dass kein Wasser zwischen die Stufenblende und das Oberlicht eindringen kann. Befestigen Sie zuerst das Unterteil und dann die Seitenteile (Abbildung 4). Bringen Sie das Oberteil (das als Kopf blinkt) an, indem Sie es unter das Dach schieben und am Dachfenster befestigen.

Vorgestellte Ressource: Suchen Sie vorinstallierte Skylight-Installer vor Ort


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Skylights - winterwunderland 2017.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen