Jetzt Diskutieren
Rocky Mountain Retreat

So installieren Sie einen Deckenventilator


So installieren Sie einen Deckenventilator

Installieren eines Deckenventilators, erklärt in e asy-to-follow Schritt-für-Schritt -step Anweisungen, die Ihnen zeigen, wie, einschließlich Informationen über die Installation einer Hängestange für die notwendige Unterstützung.

Die Installation eines Deckenventilators ist ein gutes Projekt für Heimwerker, da Sie eine herkömmliche Leuchte einfach durch einen Lüfter oder ein Lüfter-und-Licht-Kit ersetzen können. Sie können das Licht des Lüfters mit dem Lichtschalter an der Wand verdrahten und den Lüfter manuell einschalten, indem Sie an einem Kabel ziehen, einen zweiten Schalter zur Steuerung des Lüfters installieren oder eine Fernbedienung kaufen.

Sie müssen sicherstellen, dass die Anschlussdose, an die Sie Ihren Lüfter anschließen, sein Gewicht tragen kann (es sollte "geeignet für Lüfterunterstützung" heißen), dass Sie genügend Abstand zwischen den Lüfterblättern und dem Boden haben (bei mindestens 7 Fuß) und dass Ihr Ventilator die passende Größe für Ihr Zimmer hat. Weitere Informationen finden Sie unter Dimensionieren und Auffinden eines Deckenventilators.

Die Deckenlüftungs-Montageleiste passt in die Deckenöffnung und verriegelt zwischen den Balken, um den Elektrokasten zu sichern. Kaufen Sie bei Amazon.

So installieren Sie einen Deckenventilator: Schritt für Schritt

Im Folgenden finden Sie Anweisungen zum Installieren eines Deckenventilators an einer vorhandenen Deckenbox.

1 Entfernen Sie die alte Leuchte. (Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Ersetzen einer Leuchte.)

Montieren Sie die Lüftereinheit, indem Sie die Drähte durch die Durchführung einführen.

2 Installieren Sie eine Deckenlüfter-Montageleiste. Wenn die Deckenbox in der Mitte mit einem an zwei Balken befestigten Balkenhalter verbunden ist, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie eine Deckenventilatorbox mit einer Montageleiste installieren. Nehmen Sie die alte Deckenbox heraus und setzen Sie die Aufhängeleiste für die Montagebox in die Deckenöffnung ein. Schieben Sie die Ränder (oder "Füße") der Stange in Richtung der beiden Deckenbalken, indem Sie die Mitte der Stange drehen, und ziehen Sie die Stange mit einem Schraubenschlüssel fest und betten Sie die Seiten in die Balken ein. Befestigen Sie die Deckenbox am Kleiderbügel.

3 Führen Sie den Unterstab des Ventilators durch die Kabinenhaube. Fädeln Sie die Drähte des Motors durch das Untergestell und den Baldachin. Schrauben Sie die Druckstange auf den Motor.

Montieren Sie den Ventilator an der Box und montieren Sie die Drähte mit Drahtmuttern.

4 Schrauben Sie die Deckenplatte des Lüfters an den Schaltkasten und führen Sie zuerst die Drähte aus der Box durch die Platte. Hängen Sie den Lüfter von der Unterstützung der Deckenkassette ab.

5 Verdrahten Sie den Ventilator gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Schrauben Sie das Deckenbaldachin fest.

6 Entfernen Sie den Ventilator vom Haken , setzen Sie den Baldachin auf die Deckenplatte und schrauben Sie den Baldachin ein. Bringen Sie die Lüfterflügel an.

7 Die Verdrahtung der Lüfterleuchte (falls Ihr Lüfter eine hat) gemäß den Herstelleranweisungen fertigstellen und die Leuchte festschrauben.

Featured Resource: Suchen Sie sich einen vorab geschirmten Deckenventilator für Local Deckenlüfter Pro

NEXT SEE: Bedienungsanleitung für Deckenventilatoren

So installieren Sie einen Deckenventilator

FAQ - 💬

❓ Was ist bei Deckenventilatoren zu beachten?

👉 Bei Räumen bis 15 qm genügt meist ein Durchmesser von knapp 100 cm, für 25 qm sollten es schon 130 cm sein. Lautstärke: Da Deckenventilatoren sich meist in der Mitte von Wohnräumen befinden, sollten Sie auf die angegebene Lautstärke achten, um nicht von den Geräuschen gestört zu werden.

❓ Wo sollte ein Deckenventilator hängen?

👉 Ein Deckenventilator sollte nicht mehr als 3 Meter über dem Fußboden hängen. Optimal rotieren seine Flügel 2,50 bis 3 Meter über dem Boden. So wird im Sommer- und Winterbetrieb die bestmögliche Luftumwälzung sichergestellt. Wenn der Ventilator zu nah an der Decke ist, wird es schwerer, die untere Luft anzusaugen.

❓ In welche Richtung läuft ein Ventilator?

👉 Im Sommer sollte der Deckenventilator gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden, um einen Abwind zu erzeugen, der für eine direkte, kühlende Brise sorgt. Im Winter muss der Ventilator im Uhrzeigersinn laufen, um einen Aufwind zu erzeugen und die warme Luft im Raum zu verteilen.

❓ Ist ein Deckenventilator sinnvoll?

👉 Mit einem Deckenventilator verschwindet das Gefühl, die Luft würde stehen. Er sorgt für eine gleichmäßige Zirkulation und macht sengende Hitze dadurch um ein Vielfaches erträglicher. Je höher die Drehzahl des Ventilators, desto stärker der Luftstoß. Klimaanlagen setzen die Raumtemperatur tatsächlich herunter.

❓ Wie schließt man einen Deckenventilator mit Licht an?

👉 Hierzu wird der Zugschalter der Beleuchtung eingeschaltet und der Zugschalter des Motors aus. Wird der Ventilator benötigt, dann muss man den Motor am Zugschalter einschalten. Die von Netz kommende Phase wird eingangsseitig an die Fernbedienung angeschlossen und versorgt diese mit Spannung.

❓ Wie befestige ich einen Deckenventilator?

👉 So installierst du einen handelsüblichen Deckenventilator:

  1. Befestige die Ventilator-Deckenhalterung.
  2. Verbinde die Stromkabel laut Hersteller-Anleitung mit den entsprechenden Anschlüssen.
  3. Befestige den Baldachin, also das Gehäuse, das die Stromanschlüsse verdeckt.
  4. Montiere die Deckenstange am Baldachin.

❓ Welcher Deckenventilator ist der beste?

👉 Platz 1 - sehr gut (Vergleichssieger): Westinghouse Bendan - ab 189,99 Euro. Platz 2 - sehr gut: IKOHS Lightcalm Nickel - ab 179,95 Euro. Platz 3 - sehr gut: Create Windcalm - ab 179,95 Euro. Platz 4 - sehr gut: JHHF Deckenventilator - ab 179,00 Euro.

❓ Wie viel Strom braucht ein Deckenventilator?

👉 Ein Ventilator, der auf Stufe 1 eingestellt ist, verbraucht im Schnitt 20 Watt pro Stunde. Bei der am häufigsten genutzten mittleren Drehgeschwindigkeit (Stufe 2) werden etwa 35 Watt pro Stunde verbraucht. Die höchste Einstellungsoption, die Stufe 3, benötigt bei einer Laufzeit von 60 Minuten 60 Watt.

❓ Wie viel Strom kostet ein Deckenventilator?

👉 Übersicht: Ventilator Stromverbrauch / Watt pro Stunde

Ventilator BauartStromverbrauch pro StundeKaufpreis
Standventilator~50 Wattab 40 Euro
Deckenventilator~50 Wattab 50 Euro
Turmventilator~60 bis 100 Wattab 60 Euro
Bodenventilator~80 bis 100 Wattab 60 Euro

❓ Ist es gut mit Ventilator zu schlafen?

👉 Zusammenfassung. Grundsätzlich ist es kein Problem, nachts den Ventilator laufen zu lassen. Solange Sie den Ventilator so positionieren, dass er nicht direkt Ihren Kopf- und Halsbereich belüftet, ist das Risiko einer Erkältung oder Nackenverspannung gering.

❓ Wie viel kostet ein Deckenventilator?

👉 Übersicht: Ventilator Stromverbrauch / Watt pro Stunde

Ventilator BauartStromverbrauch pro StundeKaufpreis
Standventilator~50 Wattab 40 Euro
Deckenventilator~50 Wattab 50 Euro
Turmventilator~60 bis 100 Wattab 60 Euro
Bodenventilator~80 bis 100 Wattab 60 Euro

👉 Diese können dem Ventilator beiliegen oder auch nicht. Die meisten Ventilatoren enthalten eine universelle Befestigung, die einen Ventilator an einer normalen horizontalen Decke und an den meisten schrägen Decken mit den üblichsten Winkelmaßen fixiert. Wähle die Befestigung aus, die deinen Erfordernissen am besten entspricht.

👉 Kein Problem: Es gibt auch Ventilatoren mit Licht. Alternativ kannst du selbstverständlich auch einen anderen Stromzugang nutzen und den Deckenventilator in einem passenden Abstand neben der Leuchte anbringen.

👉 Befestige die Seiten von der neuen Anschlussgehäuse des Ventilators direkt an dem am nächstgelegenen Deckenbalken. Ziehe diagonale Linien mit Kreide von den gegenüberliegenden Ecken des Raumes. Diese Linien werden sich exakt in der Mitte des Raumes kreuzen. (Viel einfacher). Benutze ein Bandmaß, um die Wände zu messen und finde die Mittelpunkte.

👉 Wenn der Ventilator und die Beleuchtungseinheit über eine Steckverbindung zum Anschließen verfügen, verbindest du sie einfach, indem du den Stecker in die Öffnung schiebst. Befestige das Licht mit den mitgelieferten Schrauben an dem Ventilator.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Deckenventilator montieren installieren - creoven.tv tutorial.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen