Wie Man Sich Um Einen Weihnachtsstern Kümmert

Wie Man Sich Um Einen Weihnachtsstern Kümmert

Ratschläge, um diese Weihnachtspflanze alle Feiertage blühend zu halten

Weihnachtssterne sind eine beliebte Pflanze zu Weihnachten und sie sind eine wunderbare festliche Ergänzung für jedes Zuhause. Mit ihren leuchtend roten Blüten fügen sie sich perfekt in die traditionelle jahreszeitliche Farbgebung ein und machen markante Mittelstücke für Ihren Weihnachtstisch.

Zart in der Natur, Poinsettien sind empfindliche Pflanzen, aber mit ein wenig Sorgfalt und Aufmerksamkeit können sie auch während der Ferienzeit großartig aussehen.

Hier finden Sie unsere Top-Tipps, wie Sie sich um einen Weihnachtsstern kümmern und ihn das ganze Jahr über bestmöglich aussehen lassen.

Benötigte Werkzeuge und Materialien

Wie man sich um einen Weihnachtsstern kümmert

Du brauchst vielleicht

  • Ein Weihnachtsstern
  • Eine Pflanzenuntertasse
  • Ein Handsprüher
  • Gartenhandschuhe
  • Eine Plastiktüte oder Plastik - um den Poinsettia vorsichtig aus dem Geschäft zu holen

Sicherheit zuerst

  • Waschen Sie Ihre Hände nach jedem Umgang mit der Pflanze, da der milchige weiße Saft die Haut reizen kann. Wenn möglich, tragen Sie schützende Gartenhandschuhe.

Wie man sich für einen Weihnachtspoinsettia sorgt

Schritt 1

Bevor Sie das Geschäft verlassen, wickeln Sie Ihre Pflanze vorsichtig in Plastik ein, oder legen Sie sie in eine Plastiktüte, um sie nach Hause zu tragen. Dies schützt es vor der kalten Außentemperatur, die das Laub beschädigen kann. Packen Sie es aus, sobald Sie durch die Tür gehen.

Schritt 2

Zu Hause angekommen, ist es Zeit, einen Platz für Ihren Weihnachtsstern zu wählen. Wir empfehlen, dass:

  • bekommt viel Licht
  • bleibt bei einer idealen Temperatur zwischen 16 bis 18 Grad Celsius (° C)
  • vermeidet Kälte, Zugluft und direkte Hitze (also halten Sie sich von Fensterbänken, Heizkörpern und Kaminsimsen fern, wenn Sie ein Feuer im Kamin entzünden)
  • ist wegen des hautreizenden Saftes für kleine Kinder und Haustiere unerreichbar

Sobald der Spot ausgewählt ist, lassen Sie Ihren Poinsettia für die ganze Saison dort. Da sie empfindlich auf Temperaturänderungen reagieren, kann das Abfallen der Blätter von wärmeren zu kühleren Stellen (und umgekehrt) führen.

Schritt 3

Wasser, indem man den Topf der Pflanze in einer Untertasse Wasser für ungefähr 20 Minuten steht, um den Boden in der Nähe des Bodens vollständig zu durchtränken.

Schritt 4

Sparsam wässern. Überbewässerung kann manchmal zu Grauschimmel führen. Achten Sie auf die Oberfläche des Komposts und nur auf Wasser, sobald es zu trocknen begonnen hat.

Schritt 5

Sprühe die Blätter leicht mit einem Handsprüher, um ein wenig Feuchtigkeit zu erzeugen. Dies verlängert die Lebensdauer der Blüten (auch Brakteen genannt).

Top Tipp: Belebende Blätter wieder beleben

Wenn die Blätter Ihres Weihnachtssterns hängen, versuchen Sie den Wurzelballen 30 bis 40 Minuten in warmem Wasser einzutauchen. Dies kann einen Poinsettia wiederbeleben, der begonnen hat zu verblassen.

Schritt 6

Entfernen Sie alle toten Blätter und halten Sie den Boden um die Pflanze frei von gefallenen Weihnachtssternblättern.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Lauras Stern 20 Die Neue.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen