Garagentor schließt nicht

Garagentor schließt nicht

Einstellen der Fahreinstellung Ihrer Garagentür

Bleibt Ihr Garagentor geschlossen? Wenn es auf den Boden fällt, geht es wieder hoch? Sie brauchen kein neues Garagentor; Sie müssen nur die Fahreinstellung anpassen. Hier ist wie.

Einstellen der Fahrstufe eines Garagentoröffners

Einstellen der Fahrstufe eines Garagentoröffners

Der hier abgebildete Handwerker-Garagentoröffner hat zwei Stellschrauben, die den Torlauf steuern. Passen Sie in kleinen Schritten (eine halbe Umdrehung oder weniger). Testen Sie nach jeder Anpassung. Setzen Sie die Einstellung fort, bis sich die Tür zufriedenstellend öffnet und schließt.

Kommt Ihr Garagentor immer wieder hoch, nachdem es auf den Boden gefallen ist? Sie müssen nur die Fahreinstellung an Ihrem Türöffner einstellen. Die Reise steuert, wie weit die Tür auf und ab geht. Die meisten neueren Öffner haben eine Sicherheitsfunktion, die die Tür umkehrt, wenn sie auf ein Hindernis stößt. Im Moment liest Ihr Opener den Boden als Hindernis.

Alle Öffner sind verfahrbar: Chamberlain und Craftsman-Öffner (wie abgebildet) haben zwei Stellschrauben auf der Rückseite oder Seite des Motorgehäuses. Stanley-Öffner haben normalerweise zwei Knöpfe an der Unterseite des Motorgehäuses. Genie-Öffner verfügen über Auslösehebel auf der Fahrschiene, die Sie neu positionieren können, um die Fahrt anzupassen. Passen Sie entsprechend den Anweisungen für Ihre Marke des Öffners an.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Schraubendreher

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Garagentor schließt nicht richtg.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen