Kuren für einen Flecken Rasen

Kuren für einen Flecken Rasen

Bereiten Sie Ihren Rasen vor und genießen Sie jeden Frühling einen üppigen Rasen.

Der Herbst ist eine großartige Zeit, um lückenhafte Bereiche Ihres Rasens zu verdichten. gesundes Gras im Frühling. Beginnen Sie, indem Sie verdichteten Boden belüften, dann verbreiten Sie Samen und Oberboden.

4-stufige Rasensanierung

Bild 1: Belüften

Lösen Sie den Boden mit einem gemieteten Kernbelüfter. Machen Sie vier oder fünf Pässe über den Rasen im Winkel zueinander. Lassen Sie die Kerne einen Tag oder so vor der Aussaat trocknen.

Bild 2: Saatgut verteilen

Das Grassamen mit etwa der Hälfte der empfohlenen Menge ausbringen. Kleine Flächen von Hand säen. Verwenden Sie einen Fallstreuer oder Broadcast Spreader, um große Flächen zu säen.

Foto 3: Abdeckung mit Mutterboden

Spread ein 1/4-Zoll. Mutterbodenschicht über dem ausgesäten Bereich. Schleudern Sie den Boden von der Schaufel, um ihn gleichmäßig zu verteilen.

Foto 4: Rechen

Die Oberfläche mit einem Fächer oder Laubrechen anritzen, um die Bodenstopfen aufzubrechen und den Oberboden über die Samen zu verteilen. Ungefähr 10 Prozent der Samen werden zeigen. Bewässere die neuen Samen mit einem Sprinkler.

Sieht Ihr Rasen ein wenig müde und nackt aus? Wenn ja, keine Sorge - fallen ist eine großartige Zeit, um es zu verjüngen. Das Wetter ist gut für Samenkeimung und die Konkurrenz von Unkräutern ist am niedrigsten. So säen Sie Ihren Rasen, um ihn zu verdichten. Beginnen Sie damit, verdichteten Boden zu lockern, um das Wachstum zu stimulieren.

Viele lückenhafte Rasenflächen leiden an verdichtetem Boden, der den Graswurzeln den benötigten Sauerstoff entzieht. Das Entfernen von Erdpfropfen mit einem Kernbelüfter (Miete bei Werkzeugverleih, Gartenbedarf oder Baumärkten) lässt Luft und Wasser in den Boden eindringen und lässt Raum, um sich auszudehnen und zu lockern. Planen Sie voraus und reservieren Sie den Kernbelüfter für mindestens einen halben Tag für einen Rasen durchschnittlicher Größe. Am besten verwenden Sie den Luftsprudler, wenn der Boden feucht ist. Sie benötigen einen Lastwagen oder einen Anhänger, um den Kernbelüfter nach Hause zu transportieren. Die Maschine wiegt 150 bis 200 lbs. Es braucht also etwas Muskelkraft, um sich zu bewegen. Wenn Sie dieser Aufgabe nicht gewachsen sind, sollten Sie einen Rasenservice für diesen Teil der Arbeit mieten (das kostet möglicherweise nicht viel mehr als die Miete des Luftsprudlers). Einen Tag zwischen dem Belüften und dem Säen lassen, um die Bodenpfropfen trocknen zu lassen. Trockene Stöpsel lösen sich leichter, wenn Sie sie zusammen mit dem Dressing des Oberbodens mischen.

Wählen Sie eine Grasmischung, die zu Ihrem Klima sowie zu den Boden- und Schattenbedingungen passt. Es gibt viele gute Informationsquellen. Überprüfen Sie online, rufen Sie Ihre lokale County Extension Büro, oder fragen Sie bei einer örtlichen Gärtnerei um Rat. Notieren Sie sich Ihren Bodentyp, ob es sich um schweren Lehm oder gut durchlässigen Lehm handelt und wie viel Sonnenlicht das Gebiet bekommt. Pflücken Sie Samen, die unter diesen Bedingungen und in Ihrem Klima am besten gedeihen sollen.

Messen Sie Ihren Rasen und kaufen Sie nur halb so viel Saatgut, als wenn Sie säen würden. Für kleine Flächen, werfen Sie die Samen aus, als ob Sie Vögel füttern würden. Verwenden Sie für größere Flächen einen Fallstreuer oder Streuschirm.Teile den Samen in zwei Hälften und trage ihn in zwei Durchgängen im rechten Winkel zueinander auf. Stellen Sie den Streuer für die Hälfte der empfohlenen Ausbringmenge ein oder auf etwa 20 Prozent, wenn keine Einstellungen vorgenommen wurden, und verteilen Sie die erste Hälfte des Saatguts. Achte genau darauf, wie du es anwendest, damit du nicht ausgibst. Es ist besser zu irren auf der Seite der Verbreitung es zu dünn auf den ersten. Sie können immer wieder durch die Gegend gehen.

Der letzte Schritt der Renovierung besteht darin, das Saatgut mit einer dünnen Erdschicht zu bedecken. Kaufen Sie Taschen von Erde aus der Gärtnerei für kleine Flächen. Wenn Sie einen ganzen Rasen neu säen, ist es wirtschaftlicher, den gelieferten Mutterboden zu bestellen. Rufen Sie eine Baumschule oder eine Landschaftslieferfirma an und sagen Sie, dass Sie abgeschirmten und pulverisierten schwarzen Schmutz wünschen, um Ihren Rasen oben zu kleiden. Sie können auch trockenen, abgeschirmten Boden von Ihrem Garten verwenden. Ein Kubikmeter Boden wird etwa 1 300 Quadratfuß bei 1/4 Zoll Tiefe bedecken. Verteilen Sie den Boden und harken Sie ihn, um eine dünne, gleichmäßige Schicht über den Samen zu bilden.

Bewässern Sie den geimpften Bereich zwei bis drei Mal täglich für 5 bis 20 Tage, bis die Samen austreiben. Da das Gras 1 bis 2 in. Groß ist, Wasser einmal am Tag, aber lassen Sie den Sprinkler lange genug, um die Wurzeln, die 1 bis 2 Zoll tief sind nass. Sie können das Gras mähen, wenn es ungefähr 3 Zoll groß ist.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Broadcast Spreader
  • Spade
  • Schubkarre
Sie benötigen auch einen Rechen und einen Luftsprudler.

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Grassamen
  • Oberboden

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Orangenhaut behandeln / Hausmittel.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen