Steinhaus Des Architekten Peter Zimmerman

Steinhaus Des Architekten Peter Zimmerman

Flyaway, Peter Zimmermans Steinhaus in Pennsylvania.

Flyaway, Peter Zimmermans Steinhaus in Pennsylvania.

Marienkäfer gelten seit dem Mittelalter als Glücksbringer. Und wie jeder Gärtner weiß, sind sie auch gut für die Erde. Einmal in einem blauen Mond, gibt es einen magischen Moment, wenn die lebhaften kleinen Käfer zu lebender Kunst werden. Peter Zimmerman, Direktor von Peter Zimmerman Architects in Berwyn, Pennsylvania, sah dies aus erster Hand, als er und seine Frau Eliza Zimmerman vor 20 Jahren in ihr Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert in Chester Springs, Pennsylvania, umzogen.

Die Kinder der Zimmermans erkundeten das Anwesen des Hauses, als ihre junge Tochter aufgeregt ins Haus rannte. Zimmerman erzählt: "Sie sagte:, Dad, da ist ein Baum mit Millionen und Millionen Marienkäfern! '" Es könnte etwas aus einem Märchen gewesen sein: ein Baum, der mit den sagenhaften kleinen Käfern lebt. Die Zimmermänner wussten dann, dass sie ihr Haus Flyaway nach dem Marienkäfer-Kinderreim nennen würden.

Eliza und Peter bauten einen Hochbeet-Gemüsegarten ein.

Der charmante Eingang ist einer von vielen einladenden Details.

Eliza und Peter Zimmerman in ihrem Wohnzimmer.

6 Galerie 6 Bilder

Heute hat Flyaway eine zeitlose Verbindung mit seiner Umgebung, mehr ein blühender Nexus von Familie und üppiger Natur als eine stattliche Steinstruktur. Die Zimmermans würden es nicht anders haben. Die Entscheidungen, die sie im Laufe der Jahrzehnte getroffen haben - die Zeichen der früheren Renovierungen stehen zu lassen, Räume mehr um das Familienleben und die geschätzten Besitztümer als die Formalität zu gestalten und die meisten der 10 Acres zu ihrem natürlichen Zustand zurückkehren zu lassen - bestätigen, dass Flyaway alles ist leben, lachen und Dinge sein lassen.

Peter und Eliza Zimmerman haben in ihrem Zuhause klassische Interieurs geschaffen.

Peter und Eliza Zimmerman haben in ihrem Zuhause klassische Interieurs geschaffen.

Zimmerman glaubt, dass die Kunst der großen Architektur darin besteht, Designs zu schaffen, die stark, aber nicht offensichtlich sind, und dieser Grundsatz ist bei Flyaway klar. "Architektur kann die Einrichtung oder den Standort nicht dominieren", sagt er. "Es ist kein Bühnenbild." Und schließlich ist dies das Zuhause, in dem er und Eliza ihren Sohn und ihre Tochter großgezogen haben, jetzt in ihren Zwanzigern, und viele andere Familienmitglieder und Freunde willkommen geheißen haben. Von Anfang an betrachtete das Paar die Breite von Flyaways starkem Charakter.

Die erste große Ergänzung zu dem ursprünglichen Haus war in den 1890er Jahren, als ein Mansardendach und eine große Ergänzung abgeschlossen wurden. Flash zu den 1960er Jahren, als das Haus kolonialisiert wurde. Die Zimmermänner ließen viele der Stiländerungen, wie die viktorianischen Klammern unter dem Gesims auf der vorderen Steinmasse des Äußeren bleiben. "Wir haben uns entschieden, diese nicht zu entfernen", sagt er. Das gleiche Konzept - die Vermietungsmerkmale von Renovierungsarbeiten - spiegelt sich in Zimmermans Architekturpraxis an der Main Line in Philadelphia wider. Wie Zimmerman von der arbeitsphysikalisch orientierten Architektur der Firma sagt, die aus neuen Häusern und älteren besteht, die Ergänzungen und Renovierungen erfordern - "versuchen wir uns zu lösen und das Beste zu finden."

Innen und außen ist die Natur bei den Zimmermans allgegenwärtig. Neun-Fuß-Decken lassen natürliches Licht von den Gauben und von den tiefen Fenstern hereinströmen. Ein von der Familie entworfener Hühnerstall, Bienenstöcke und ein mit Gemüse und Blumen bepflanzter Garten säumen das Grundstück am Rande mehrerer Hektar, die die Familie als natürliches Weideland und Wiese wachsen ließ. So viel natürliches Wachstum zu hinterlassen, ist wichtig für die Familie. Wie Zimmerman sagt, "oft mit diesen Häusern auf 10 Hektar, Besitzer behandeln so viel wie sie können wie Rasen." Die Natur übernehmen zu lassen, sagt er, "passt in die kulturelle und historische Landschaft."

Die einladende Landhausküche bietet ein großes Bauernbecken und einen Arbeitsplatz auf der Insel.

Die einladende Landhausküche bietet ein großes Bauernbecken und einen Arbeitsplatz auf der Insel.

Das Innere des Hauses ist geräumig, lichtdurchflutet und beruhigend, eine Stimmung mit warmen Wandfarben wie Gelb mit gebranntem Umbra und antiken Möbeln, die viele Geschichten erzählen. In der zarten pfirsichfarbenen Küche steht eine Insel aus französischer Eiche aus New Orleans, ein Blickfang. Ein Papiermaché-Elefantenkopf in dem Raum, den die Zimmermänner "das große Zimmer" nennen, mit "Elfenbein" aus geborgenen Plastikmessern, wurde bei einer Spendenaktion für Tierrettung gekauft. "Wir haben ein Stück gefunden, dann noch eins", sagt Zimmerman. "Es ist mehr eine Komposition als eine Suite von Möbeln."

Familie und Freunde versammeln sich in Bereichen, die für den Moment am besten geeignet sind. "Es ändert sich", sagt Zimmerman. "Wie jede Familie kommen Leute vorbei und wir stehen um die Kücheninsel herum." Der große Raum wird mehr im Sommer benutzt, französische Türen, die zu einem Markisen-bedeckten Bereich auslaufen. Peter und Eliza verbringen oft Abende im Arbeitszimmer, wo Eliza viele Nächte ein Feuer baut. Das Wohnzimmer und das Esszimmer klingeln mit Beifall um die Anbetung der Lieben. "All meine großartigen Erinnerungen an meine Großeltern und die Tatsache, dass wir in unserem Sommerhaus sind, dreht sich mehr als die Hälfte um den Esstisch", sagt Zimmerman.

Draußen ist das Anwesen genauso lebendig, die Luft erfüllt von dem Schwingen, Singen und Summen von Bienen, Vögeln und kleinen Tieren, die sich in das Sumpf- und Weideland ducken. Und ja, es gibt immer noch viele kleine Bugs, die die ursprüngliche Inspiration für Flyaway waren. "Wir haben immer noch eine große Population an Marienkäfern", sagt Zimmerman schmunzelnd. Sie passen perfekt - ein weiteres Zeichen, wie Zimmerman sagt, wie sich die Landschaft in eine andere Ära entwickelt. "Es erinnert etwas mehr", sagt er, "was es vor 100, 150 Jahren gewesen wäre."

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen