Jetzt Diskutieren
Oxalis - Kleeblatt

Wasserqualität: Sicher Machen, Dass Es Sicher Ist

Wasserqualität: Sicher Machen, Dass Es Sicher Ist

Wasserqualität ist keine Selbstverständlichkeit, insbesondere für Menschen, die Brunnen, Brunnen oder andere private Wasserversorgung haben, sagt Eric Norland, staatlicher Spezialist für natürliche Ressourcen bei der Ohio State University Extension. Etwa 2 Millionen Haushalte in Ohio haben keine Verbindung zu einem kommunalen Wassersystem und müssen ihr eigenes Wasser liefern, sagt er.

"Leute, die eine private Wasserversorgung haben, sind ihre eigene Wasserabteilung", sagt Norland. "Sie sind für die Sicherheit ihres Wassers verantwortlich und sollten es jährlich testen lassen." Tests müssen nicht für jede mögliche Verunreinigung durchgeführt werden, sagt Norland. Das wäre teuer. Es ist jedoch wichtig, Routinetests durchzuführen, die auf eine mögliche Kontamination hinweisen.

"Beginnen Sie mit dem Test auf Gesamtkoliformbakterien, Nitrat, pH und vollständig gelöste Feststoffe", sagt Norland. "Wenn die Ergebnisse auf ein Problem hinweisen, können spezifischere Tests durchgeführt werden." Wenn es ein Problem gibt, Norlandsays, können Sie auf vier Arten damit umgehen:

  • BESSER SCHÜTZEN Sie die Wasserversorgung. Zum Beispiel bietet eine Regenwasseranlage ohne Dachrinnenschutz und eine Dachunterlegscheibe keinen ausreichenden Schutz.
  • Beseitigen Sie die Quelle der Kontamination. Zum Beispiel könnte ein Bohrloch mit einer hohen coliformen Bakterienzählung Oberflächenwasser erhalten. Bleiben Sie draußen, indem Sie den Brunnen gut verschließen.
  • ERHALTE eine neue Wasserversorgung. Das könnte so einfach sein wie das Kaufen von Wasser oder so intensiv wie das Bohren eines neuen Brunnens.
  • Behandle das Wasser. Dies könnte durch Kochen, Chlorieren oder den Kauf von Wasseraufbereitungsanlagen erreicht werden.

Bei der Aufrechterhaltung einer privaten Wasserversorgung sollten zusätzliche Vorkehrungen getroffen werden, sagt Norland.

  • Testen Sie Ihr Wasser, wann immer Sie ein Problem oder eine Änderung in Frage stellen.
  • Halten Sie gute Aufzeichnungen. Wenn Sie jemals beweisen müssen, dass etwas oder jemand Ihr Wasser ruiniert hat, müssen Sie beweisen, dass es auf einmal OK war.
  • Lassen Sie Ihr Wasser in einem Ohio EPA-zertifizierten Labor testen und befolgen Sie die Anweisungen des Labors, um zuverlässige Ergebnisse zu erhalten.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Trinkwassertest für Zuhause | Leitungswasser testen im Profilabor | WDR Markt, 02.11.2016.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen