Energieeinsparungen: Verrohrung und Verdrahtungslöcher abdichten

Energieeinsparungen: Verrohrung und Verdrahtungslöcher abdichten

Eine Gummiklammer dichtet Löcher in Ihrem Abstellgleis ab

Verwenden Sie einen Gummidachschuh, um Löcher abzudichten, an denen Klimaanlagen oder Sanitärleitungen die Wände Ihres Hauses durchdringen.

Rohrdurchführungen verschließen

Bild 1: Altdichtung reinigen

Alte Spachtelmasse herausdrücken und zwischen den Rohren und Drähten abdichten.

Bild 2: Kürzen Sie den Gummischutz

Schneiden Sie den Gummileitschuh so ab, dass er oben auf dem Abstellgleis und um das Loch passt.

Bild 3: Montieren Sie den Kofferraum

Montieren Sie den Sanitär-Kofferraum über die Rohre und kleben Sie ihn mit 100 Prozent Silikon-Dichtmasse auf das Abstellgleis.

Foto 4: Innenseite nachschäumen

Nach dem Trocknen der Fugenmasse eine kleine Menge minimal expandierenden Schaum in die Öffnung spritzen.

Schauen Sie hinter irgendeinen Klimakompressor oder Wärmetauscher und Sie werden mindestens ein großes Loch für die Installation und Verkabelung finden. Es ist normalerweise größer als es sein muss und manchmal nur teilweise mit einem großen Bündel von Elektrikerspachtel verstopft, so dass es ein guter Ort für Wärme und Mäuse zum Einsteigen.

Machen Sie diese Löcher mehr wetterdicht und weniger unansehnlich mit einem 1-1 / 2-in. Gummistiefel (erhältlich für ca. $ 4 im Dachbereich in Heimzentren).

Den Spachtel vorsichtig ausarbeiten (Bild 1), um die Rohre oder die Verkabelung nicht zu beschädigen. Ersetzen Sie die gerissene oder fehlende Rohrisolierung.

Schneiden Sie den Dachschuh mit einer Schere oder einem Rasiermesser um das Loch und passen Sie ihn an die Breite des Abstellgleises an (Foto 2). Schneiden Sie einen Schlitz in der unteren Kante, so dass der Sanitärschuh um die Rohre passt.

Verteilen Sie Silikon auf allen vier Seiten des Lochs und am Schlitz unten, um die Kanten vollständig zu versiegeln (Foto 3). Eventuell müssen Sie den Gummi vorübergehend auf dem Abstellgleis befestigen, bis der Dichtstoff getrocknet ist.

Lassen Sie die Fugenmasse über Nacht trocknen, dann füllen Sie den Kofferraum teilweise mit Schaum; dichte das Loch auch von innen ab. Verwenden Sie nur minimal expandierenden Schaum, um zu vermeiden, dass der Schlitz im Gummistiefel geöffnet wird, und drücken Sie die Spitze einige Zoll nach innen, sodass der Schaum in das Loch und nicht über den oberen Teil des Stiefels hinausragt (Foto 4).

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Universalmesser
Sie benötigen auch eine Schere und Lederhandschuhe.

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Minimal expandierender Schaum
  • Silikonabdichtung

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: tesamoll Reflektorfolie - Heizkosten sparen durch Heizungsfolie.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen