Tipps für den Bau eines Lagerschuppen

Tipps für den Bau eines Lagerschuppen

Hier sind einige gute Tipps für den Bau eines Gartenschuppens, der es einfacher macht, zu bauen, ein Vergnügen zu sehen und einen praktischeren Lager- oder Arbeitsraum.

Hier finden Sie einige hervorragende Tipps aus unserer 50-jährigen Erfahrung in der Gestaltung von Gartenschuppen. Diese Tipps werden Ihr Projekt einfacher und wirtschaftlicher machen und Ihnen praktische Funktionen hinzufügen, die Ihren Schuppen noch nützlicher machen.

Schnelles und dauerhaftes Dach

Metalldach ist wirtschaftlich sinnvoll

Metalldach kostet etwa doppelt so viel wie Asphaltschindeln. Aber in einem mittelgroßen Schuppen werden Sie nur 100 bis 200 Dollar ausgeben. Und das ist ein Schnäppchen, wenn Sie die Vorteile betrachten. Ein Metalldach hält typischerweise 30 bis 50 Jahre und anstatt das ganze Dach mit Sperrholz zu bedecken, nagelt man nur ein paar 2 × 4 Pfetten über die Dachsparren. Das Verschrauben der großen Metallplatten mit den Pfetten ist viel schneller als das Nageln auf Hunderten von Schindeln. Um Hersteller zu finden, suchen Sie online nach "Metalldach. "

Einfacher Werkzeugzugriff

Erstellen eines Werkzeugfachs für häufig verwendete Objekte

Ein flaches Werkzeugfach an der Seite oder Rückseite eines Schuppens bietet schnellen und einfachen Zugang zu Rasen- und Gartengeräten. Um dieses Werkzeugfach zu bauen, bauten wir eine Innenwand von der Rückseite des Schuppens aus, bedeckten die Stollen mit einer Lochwand und installierten ein Paar vorgehängte Stahltüren (je $ 110) nach außen, so dass sie nach außen schwingen. Hausgemachte oder Schiebetüren würden auch gut funktionieren.

Vereinfachter Boden und Fundament

Alternativen zu einer Betonplatte

Druckbehandeltes Bauholz, das auf einem Kiesbett verlegt wird, gibt Ihnen ein schnelles, einfaches Fundament, das Jahrzehnte hält. Oder legen Sie Balken auf das Holzfundament und bedecken Sie sie mit Sperrholz, so wie die Böden in den meisten Häusern gebaut werden. Für einen Boden, der haltbarer als Sperrholz ist, füllen Sie das Holzfundament mit Kies und legen Sie Zementpflaster, genau wie für eine Pflastersteinterrasse. Ein Pflastersteinboden lässt das Wasser abfließen, so dass er perfekt für einen Gartenhäuschen ist und Sie können den Boden mit einem Schlauch sauber spülen.

Große Türen der einfache Weg

Schiebetüren beachten

Schiebetüren sind einfacher zu bauen als Pendeltüren, weil sie nicht so steif und stabil sein müssen. Und da Sie sich nicht mit Scharnieren herumärgern müssen, ist die Installation viel einfacher. Jahre später werden die Schiebetüren nicht durchhängen und wie bei Schwingtüren bleiben. Aber Schiebetüren haben zwei Nachteile. Erstens, sie passen nicht so eng; Viecher oder Schnee können sich um sie schleichen. Zweitens braucht man für eine breite Tür eine lange Wand - die Türbreite kann nur etwa die Hälfte der Länge der Wand betragen.

Überprüfen Sie die Gewichtskapazität der Schiebetür-Hardware.

Die in den meisten Home-Centern verfügbare Hardware für Schiebetürschränke kostet weniger als 30 US-Dollar, überprüfen Sie jedoch deren Gewichtskapazität. Um schwerere Hardware zu finden, suchen Sie online nach "Scheunentor-Hardware". "

Holz nicht lackieren

Alternativen zu Holz beachten

Wenn Sie möchten, dass Ihr Schuppen ein rustikales, natürliches Aussehen hat, können Sie gefärbtes Holz nicht schlagen.Aber wenn Sie planen, Ihren Schuppen zu streichen, versuchen Sie diese langlebigen Materialien:

  • Faserzement kostet in der Regel weniger als Holz, hält Farbe viel länger und verrottet nie.
  • Kompositbeschläge (aus Holzfasern und Kunstharzen) können wie Holz mit einer Fräse geschnitten, genagelt oder geformt werden.
  • PVC-Kunststoffleisten sind eine teurere Alternative und kosten etwa genauso viel wie perfektes, knotenfreies Holz. Aber es wird praktisch für immer dauern.

Verkleiden Sie sich mit Details

Kleine Details können Ihren Schuppen zum Glänzen bringen

Einige dekorative Details machen den Unterschied zwischen einem Schaufenster und einem Hinterhof-Schandfleck aus. Eine Dachgaube oder Veranda kann einen Schuppen verkleiden, aber kleinere Details können den Trick auch tun. Features wie freiliegende Sparrenschwänze, einfache dekorative Klammern, Eckbretter, eine Kuppel oder ein Giebelfenster sind großartige Möglichkeiten, Charme hinzuzufügen, ohne viel Arbeit hinzuzufügen.

Richten Sie das Dach flach auf den Boden

Vorgebaute Dachstühle sparen Zeit und Arbeit

Wenn Sie Ihr Dach auf herkömmliche Weise einrahmen, spannen Sie den halben Tag lang Leitern auf und ab. Mit vorgefertigten Dachstühlen werden Sie die meisten Leiterarbeiten aussparen, Zeit sparen und Ihre Knie schonen. Gefertigte Dachstühle in Standardgrößen sind überraschend günstig - oft nur ein paar Dollar mehr als das Holz allein kosten würde. Wenden Sie sich an ein Heimcenter oder einen Holzlagerplatz für Preise und Optionen.

Günstige Fenster mit Charme

Scheunenfenster fügen Charakter hinzu

"Scheunenfenster" sind die einfachsten Fenster, die Sie bekommen können - einfache Holzrahmen, Einscheibenglas und Trennwände für klassischen Charme. Diese Einfachheit macht sie preiswert ($ 45 für eine 22x 42-Zoll-Version) und vielseitig. Sie können sie aufrecht oder seitwärts installieren, sie dauerhaft festschrauben oder sie an der Seite oder oben anordnen. Einige Heimzentren tragen sie, aber die meisten nicht. Rufen Sie lokale Holzfäller an oder bitten Sie einen Hersteller, einen lokalen Händler zu empfehlen. Um Hersteller zu finden, suchen Sie online nach "Scheuneschärpe. "

Schnelle, preiswerte Oberlichter

Kunststoffkuppeloberlichter kosten weniger

Oberlichter lassen eine Oberlichtflut in einen Schuppen eindringen und lassen - im Gegensatz zu Fenstern - die Wand frei zum Aufhängen von Stauräumen und Regalen. Oberlichter für Häuser sind teuer, aber es gibt eine kostengünstige Alternative. Kunststoffkuppel Oberlichter beginnen bei etwa $ 45 und sind einfach zu installieren. Schneiden Sie einfach ein Loch in die Dachhaut, nageln Sie das Oberlicht ein und schindeln Sie um es herum. Kunststoff-Oberlichter sind nicht gerade attraktiv, also platzieren Sie sie auf der Seite des Daches, die am wenigsten sichtbar ist.

Eine bessere Möglichkeit zum Schneiden

Verwenden Sie einen 18-Gauge-Brad-Nagler

Sie müssen keinen teuren Nagler für die Außenverkleidung kaufen. Ein preisgünstiger 18-Gauge-Brad-Nagler kann die Arbeit fast genauso schnell erledigen. Da diese mageren Brads nicht genug Haltekraft haben, um den großen Beschnitt dauerhaft an Ort und Stelle zu halten, müssen Sie zuerst ein paar großzügige Perlen aus Konstruktionsklebstoff auftragen. Dann kleben Sie die Trimm an Ort und Stelle, mit gerade genug Brads, um es zu halten, während der Kleber aushärtet. Im Gegensatz zu dickeren Nägeln, teilen Brads selten die Trimmung und Sie haben nur ein paar kleine Löcher zu füllen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Gartenhaus selber bauen aus Holz / Holzhütte aufbauen - Ideen für den Garten.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen