Jetzt Diskutieren
Insekten Im Haus Pflanzenboden

Frühlingsgartenideen: Aktivitäten Im März

Frühlingsgartenideen: Aktivitäten Im März

Tipps und Hinweise zur Gartenpflege im März

Der Frühling hat offiziell begonnen und Ihr Garten beginnt nach dem Ausruhen in den kälteren Monaten aufzuwachen.

Dies ist die Zeit, um in Ihrem Garten zu starten - wann immer das Wetter es erlaubt - und beginnen Sie es für den Spaß des Sommers vorzubereiten.

Und denken Sie daran, dass jede Vorbereitung, die Sie jetzt machen, Ihnen Zeit für den Rest des Jahres spart. Also lasst uns warm werden und nach draußen gehen - dein Garten lockt!

Benötigte Werkzeuge und Materialien

Gartenideen für März

Mann mit Gabel im Rasen

Geben Sie dem Rasen den ersten Frühlingsschnitt

Nachdem Sie den ganzen Winter nicht gemäht haben, ist es Zeit, sich wieder um Ihren Rasen zu kümmern. Beginnen Sie damit, unebene Kanten aufzuräumen. Es erleichtert die Wartung und lässt Ihren Rasen sofort besser aussehen.

Bevor Sie den Rasenmäher loslassen, vergewissern Sie sich, dass der Rasen nicht zu nass ist. Wenn das Gras sehr nass ist, könntest du es in ein schlammiges Chaos verwandeln. Warten Sie also, bis der Boden getrocknet ist, bevor Sie den Rasen mähen.

Stellen Sie die Messer so hoch ein, dass sie länger stehen bleiben als im Sommer. Wechseln Sie zu einer kürzeren Schnitteinstellung, wenn das Wetter wärmer wird.

Wenn Ihr Rasen müde aussieht, wenden Sie Rasenfutter an. Wenn es viel Frost gibt, warten Sie, bis es etwas wärmer ist, da jegliches Wachstum verloren geht.

Und wenn Ihr Rasen dringend TLC braucht, ist März der perfekte Zeitpunkt, um ihn entweder durch neuen Rasen oder Saatgut zu ersetzen. Schauen Sie, um den Job am Ende des Monats abzuschließen, damit der neue Rasen vor dem Sommer Zeit hat, ins Bett zu gehen. Weitere Informationen zum Ersetzen Ihres Rasens finden Sie in unseren Artikeln zur schrittweisen Beratung.

Beschneide dich

Wenn der Winter vorbei ist und der Frühling in der Luft liegt, ist es an der Zeit, alle Pflanzen, die in den kalten Monaten übrig geblieben sind, zu reduzieren. Kletterer, Hecken, Rosen und Bäume profitieren von der Kürzung und Bindung. Wir empfehlen, sich auf die härteren Pflanzen zu konzentrieren. Und bevor die Knospen anfangen zu wachsen, werden Obstbäume, wie Apfel oder Birne, angegriffen, um Früchte zu tragen.

Lassen Sie weiche Sträucher, wie Lavendel oder Salbei, für ein paar Wochen noch, da irgendwelche Fröste, die geschehen, nachdem sie beschnitten worden sind, sie beschädigen werden.

Betten aufräumen und füttern und Grenzen

Bevor Sie etwas Neues pflanzen, räumen Sie Stauden auf, indem Sie braunes Laub entfernen. Dadurch wird Platz für das neue Laub geschaffen.

Entfernen Sie Unkraut - mehrjährige Unkräuter müssen mit einem Unkrautvernichtungsmittel behandelt werden.

Einmal aufgeräumt, können die Betten für die kommende Saison vorbereitet werden. Geben Sie ihnen ein gutes Bad - besprühen Sie sie mit etwas Mehrzweckkompost und gießen Sie sie in den Oberboden.

Waschen Sie Gartenwege, Möbel und mehr

Jetzt ist die beste Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Wege und Gartenmöbel gut aussehen - geben Sie ihnen beide eine gute Reinigung mit einem Hochdruckreiniger.

Entfernen Sie alle Unkräuter und Moos auf Ihren Terrassen und Laufwerke vor dem Waschen. Und prüfen Sie, ob Ihre Gartenmöbel von der Lackierung oder der Reinigung nach der Reinigung profitieren würden, damit sie für das wärmere Wetter gut aussieht.

Und wenn Sie im Februar nicht dazu gekommen sind, haben Sie noch Zeit, Ihr Gewächshaus und Ihren Teich zu reinigen. Entfernen Sie jegliches tote Wachstum und Unkraut aus dem Teich und testen Sie seine Filter und Pumpen. Wenn sie noch in gutem Zustand sind, geben Sie ihnen einen sauberen oder ersetzen Sie sie, wenn sie abgenutzt sind oder nicht richtig funktionieren.

Blumensamen aussäen

Jetzt ist es an der Zeit, winterharte, einjährige Samen zu säen, wie Sonnenblumen (im Bild), Mohnblumen oder andere Wildblumen, die im Sommer blühen.

Diese Blumen sind einfach zu züchten und sind ein idealer Weg, um Ihre Betten oder Behälter mit Farbe zu füllen, ohne die Bank zu brechen. Sie widerstehen der Kälte und können so direkt aus Samen nach draußen gezogen werden. Sie sind besonders glücklich in sandigem Boden, aber wo immer Sie sie anbauen, empfehlen wir, dies in gut durchlässiger Erde zu tun.

Beginnen Sie mit dem Anbau von Gemüse

Der Frühling bietet eine ganze Reihe von köstlichem Gemüse, um zu wachsen. Optionen umfassen:

  • Karotten (im Bild)
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln
  • Erbsen
  • Pastinaken
  • Radieschen
  • Saubohnen
  • Spinat

Bitte überprüfen Sie die einzelnen Verpackungen, um zu sehen, ob sie innen wachsen müssen, bevor sie ins Freie transportiert werden.

Sobald Ihre Beete gesäubert sind und Dünger hinzugefügt wurde, harken Sie die Oberfläche nach unten, um ein Saatbett mit der Textur von Kuchenbröseln zu erhalten.

Jetzt sind Sie bereit zu pflanzen, seien Sie nicht versucht, den Gemüsegarten auf einmal zu füllen. Es gibt so viel mehr Dinge, die später im Jahr angebaut werden können, wenn das Wetter wärmer geworden ist. Auch wenn das Wetter immer noch kalt ist, benötigen alle frühen Pflanzen etwas Schutzvlies.
Gemüsesamen kaufen
Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen