Heizkörper: Seit 150 Jahren Hart Arbeiten (Und Grün)

Heizkörper: Seit 150 Jahren Hart Arbeiten (Und Grün)

In England sind Radiatoren so allgegenwärtig wie die Eckkneipe. Und sie machen Sinn für das Klima: Dort ist es immer etwas regnerisch und Heizkörper machen es einfach, nasse Gegenstände zum Trocknen aufzuhängen. Aber was, wenn Sie nicht in einem feuchten Klima leben? Wenn Sie sich jemals gefragt haben, ob die Gusseisenheizkörper Ihres alten Hauses neben ihrer einzigartigen Ästhetik einen Vorteil bieten, ist die kurze Antwort ein enthusiastisches Ja.

Heizkörper: Seit 150 Jahren hart arbeiten (und grün): grün

Energieeffizienz in Form eines Akkordeons

Nach Angaben des US-Energieministeriums (Department of Energy, DOE) ist Strahlungswärme effizienter als eine Fußbodenheizung und führt typischerweise besser als eine Umluftheizung, da keine Energie durch Leitungen verloren geht.

Der in den 1860er Jahren gebaute, heute ikonische, akkordeonförmige, freistehende Heizkörper wurde in einer einzigen Leitung an einen Heizkessel angeschlossen - Dampf aus gekochtem Wasser steigt auf, um den Heizkörper zu füllen, zirkuliert durch seine Abschnitte und überträgt Wärme auf den Raum. Gekühlter Dampf kondensiert dann zu Wasser und fließt zurück in den Boiler, um später wieder erwärmt zu werden. Um 1900 wurden Zweirohrheizkörper - die sowohl mit Heißwasser- als auch mit Dampfkesseln arbeiten - zur Norm und sind heute die beliebteste Option auf Bergungshöfen.

Radiant-Systeme sip Energie, so dass sie ideal für Off-the-Grid-Häuser, und Hydronic (aka Flüssigkeit-basierte Systeme) können auch mit einer Vielzahl von Energiequellen, einschließlich Standard-Gas-oder Öl-Heizkessel, mit Holz befeuert erhitzt werden Heizkessel, Solarwarmwasserbereiter oder eine Kombination dieser Wärmequellen gemäß der DOE.

Holen Sie das Beste aus Ihren Heizkörpern heraus

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um Ihren Heizkörper auf einem hohen Niveau zu halten:

  • Halten Sie Ihre Heizkörper sauber und blockieren Sie sie nicht mit Möbeln, Teppichen oder Vorhängen
  • Zweimal pro Saison, bluten Sie Ihre Heißwasserstrahler von eingeschlossener Luft
  • Investieren Sie in hitzebeständige Strahlerreflektoren, die zwischen Außenwänden und den Heizkörpern angebracht sind, um die Wärme von der Rückseite des Heizkörpers in den Raum zu reflektieren. Sie können sie selbst herstellen, indem Sie ein stabiles Stück Pappe mit einer Schicht aus Luftpolsterfolie mit Alufolie abdecken.
  • Wenn Sie gerade dabei sind, die Heizkörper Ihres Hauses zu restaurieren oder zu ersetzen, sollten Sie mit einem Installateur arbeiten, der Ihnen helfen kann, ihre Leistung zu maximieren
Und vor allem, genießen Sie sie. Sie sehen nicht nur gut aus, sie sind grün.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Head Gasket Leak Repair Sealant for Your Car.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen