Jetzt Diskutieren
Wie Wachsen Blätter?

Installieren von Vinyl- und Aluminiumverkleidungen

Installieren von Vinyl- und Aluminiumverkleidungen

Fachkundige Beratung und Diagramme zur Installation von Außenverkleidungen aus Vinyl und Aluminium, einschließlich Tipps zu Werkzeugen, Befestigungselementen und Vinylverkleidung und Ordnung ersetzen.

Vinylverkleidungsplan

Vinyl- und Aluminiumverkleidungen sind in verschiedenen Plattengrößen für die horizontale oder vertikale Verlegung erhältlich und werden als komplette Systeme einschließlich aller erforderlichen Teile und Teile vermarktet. Da es sich um leichte Materialien handelt, kann im Gegensatz zu Stahl ein erfahrener Do-it-Yourselfer mit den richtigen Werkzeugen ein Aluminium- oder Vinylverkleidungsprojekt vernünftig durchführen.

Wenn Sie Ihr Anschlussgleis kaufen, achten Sie darauf, dass Sie eine Bedienungsanleitung erhalten. Obwohl jede Marke ihre eigenen Anweisungen hat, sind die Anforderungen und Techniken für die Installation von Aluminium und Vinyl ziemlich gleich. Die Oberfläche, an der die Platten befestigt werden, muss glatt sein, damit sie flach liegen. Für Aluminium und Vinyl ist die 3/8-Zoll-Schaumstoffplattenisolierung eine zuverlässige Unterlage.

Ein Vinylverkleidungssystem besteht aus verschiedenen Verkleidungsstücken, wie J-Kanälen, Eckpfosten und anderen Verkleidungsstücken. Alle diese werden zuerst installiert, und dann werden die Abstellgleise selbst installiert. Die Platten werden überlappend von unten nach oben und mit ihren Rändern von den verschiedenen Verkleidungsstücken gehalten.

Weitere Informationen zu Systemkomponenten finden Sie im Artikel "Vinyl & Aluminium Siding Buying Guide".

Schritt 1: Sammeln Sie die Materialien und Werkzeuge, die Sie benötigen

Zimmerei-Werkzeuge für die Installation von Vinyl- oder Aluminiumverkleidungen umfassen eine Kreissäge, ein Quadrat, ein Maßband, einen Hammer und eine Schutzbrille.

Wenn Sie eine Do-it-yourself-Installation von Vinylverkleidungen planen, müssen Sie Materialien kaufen und die erforderlichen Werkzeuge sammeln. Eine vollständige Beschreibung der Abstellgleise, Kanäle und anderen Zubehörteile, die Sie benötigen, finden Sie im Vinyl Siding-Ratgeber.

Einige der benötigten Werkzeuge sind relativ häufig, aber andere sind speziell für diese Aufgabe gemacht. Letztere sind in der Regel dort erhältlich, wo Sie das Anschlussgleis kaufen. Hier ist ein Blick auf das, was Sie brauchen werden.

Standard-Tischlerwerkzeuge

Für eine ordnungsgemäße Installation sind handelsübliche Handwerkzeuge wie Hammer, Feinzahnsäge, Vierkant, Kreidelinie, Stufe und Regel erforderlich. Tragen Sie eine Schutzbrille, um Ihre Augen zu schützen.

Siding Cutting Tools

Einfache Schnitte in Vinylverkleidungen können mit einem Universalmesser, Rillwerkzeug oder Blechscheren vorgenommen werden.

Da das Vinylmaterial relativ weich und dünn ist, ist es einfach, das Material mit einem Universalmesser oder einem Ritzwerkzeug zu schneiden, zu trimmen und zu bewerten. Ein hochwertiges Paar Blechscheren oder Luftscheren mit Compound-Hebeln beschleunigen das Schneiden und Formen des Vinyls und können besonders beim Schneiden von Kurven hilfreich sein.

Motorsäge zum Schneiden von Siding-Vinyl

Die Radial-Arm-Säge, die mit einer Vinyl-Schneidklinge ausgestattet ist, eignet sich hervorragend für Querschnitte und kann zum Längsreihen gedreht werden.

Eine Bank- oder Radialarm-Motorsäge kann das Schneiden und Installieren von Vinylverkleidungen beschleunigen. Am besten ist es, ein Sägeblatt zu kaufen, das zum Schneiden dieses Anschlusses hergestellt wird.Alternativ kann eine feine Zahnklinge mit 12 bis 16 Zähnen pro Zoll verwendet werden - sie sollte auf der Säge in der entgegengesetzten Richtung montiert werden. Verwenden Sie es niemals auf anderen Materialien wie Aluminium, Holz oder Sperrholz.

Tragen Sie immer eine Schutzbrille oder Schutzbrille, wenn Sie mit einer Säge schneiden.

Bewegen Sie die Säge bei extrem kaltem Wetter langsam durch das Material. Einige Applikatoren bevorzugen eine Handkreissäge, aber es kann schwierig sein, gerade Schnitte mit einer von diesen auszuführen.

Von oben nach unten: Schnappverschlussstempel, Nagellochstempel und Entriegelungswerkzeug.

Spezielle Vinylverkleidungswerkzeuge

Ein Snap-Lock-Stempel, der bei einem Ausstellungs- Händler erhältlich ist, wird verwendet, um Ohren oder Laschen in die Schnittkanten der Verkleidung zu stanzen, die für den Ober- oder Abschlusskurs verwendet werden. Die gestanzte Kante wird in die installierte Zierleiste oder Endverkleidung eingreifen und diese arretieren. Wenn es notwendig ist, die Schnittkante einer Platte zu nageln, verwenden Sie einen Nagellocher, um das erforderliche Loch zu machen, das verlängert ist, um Expansion und Kontraktion zu ermöglichen.

Verwenden Sie ein Entriegelungswerkzeug, um ein Verkleidungspanel zu entfernen oder zu ersetzen. Führen Sie das gebogene Ende des Werkzeugs unter das Ende der Platte ein und haken Sie es an der hinteren Lippe der Stoßsicherung fest. Um die Verriegelung zu lösen, ziehen Sie das Werkzeug nach unten und schieben Sie es entlang der Länge der Platte. Verwenden Sie auf die gleiche Weise ein Panel.

Nägel für Vinyl- oder Aluminiumverkleidung

Vinyl- und Aluminiumverkleidungen können mit Hammer und Nägeln oder mit einem Stromnagler oder Hefter befestigt werden. Weitere Informationen zu letzterem finden Sie unter Power-Nailing & Stapling Vinyl Siding.

Nägel für Aluminium- und Vinylverkleidung unterscheiden sich geringfügig:

Nägel für Vinylverkleidung

Verwenden Sie für Vinylverkleidung Aluminium, verzinkten Stahl oder andere korrosionsbeständige Nägel. Nagel in der Mitte des Schlitzes. Space-Nägel sind maximal 16 Zoll für horizontale Verkleidung, 12 Zoll für vertikale und 6 bis 12 Zoll für Zubehör.

Wählen Sie nur korrosionsbeständige Nägel aus, die lang genug sind, um ein 3/4-Zoll-Eindringen in eine feste, nagelbare Oberfläche zu ermöglichen. Die Länge beträgt typischerweise 1 1/2 Zoll für den allgemeinen Gebrauch, 2 Zoll für den Aufenthalt und ein Minimum von 2 1/2 Zoll für das Durchlaufen der Abstellgleis mit Backerboard. Für Trimm sind 1 bis 1 ½-Zoll-Nägel typisch. Die Nagelköpfe sollten mindestens 5/16 Inch im Durchmesser und die Schäfte einen Durchmesser von 1/8 Inch haben.

Achten Sie darauf, dass die Nägel die Platten sicher halten. Die Platten sollten auf den Nägeln schwimmen, um eine Expansion und Kontraktion zu ermöglichen. Nageln Sie die Platten nicht schräg an. dies kann die Abstellgleise nach oben oder unten ziehen. Nageln Sie, wenn möglich, in Noppen (überprüfen Sie die Empfehlungen des Herstellers, wenn die Wandbolzen 24 Zoll in der Mitte sind).

Weitere Informationen zum Nageln finden Sie unter "Wie man Vinylverkleidungen nagelt".

Für Aluminiumverkleidung verwenden nur Aluminiumnägel. Die Nägel sollten 1/8-Zoll-Schäfte, Köpfe mit einem Durchmesser von mindestens 5/16 Zoll haben und in der Lage sein, die Unterlage um mindestens 3/4 Zoll zu durchdringen. Im Allgemeinen werden 4d (1 1/2 Zoll) Nägel die Arbeit machen. Wenn Sie Aluminiumplatten nageln, platzieren Sie die Nägel in der Mitte der Nagellöcher und fahren Sie nicht in die Mitte.Seitenwände sollten an den Nägeln hängen und nicht festgenagelt werden.

Ummantelung oder Rückwand für Vinylverkleidung

Rückwand für Vinylverkleidung

Vinylverkleidung ist ein relativ dünnes, flexibles Material und sollte als solche über einer glatten, ebenen Oberfläche einer Wandverkleidung oder einer Rückwand angebracht werden, die sicher ist an die Wand gerahmt. Witterungsbeständige Ummantelungen in einer Mindestdicke von ¼ Zoll werden empfohlen. Backerboard kann stattdessen verwendet werden, aber wenn dies der Fall ist, werden die folgenden Spezifikationen empfohlen:

• Die Unterseite der Rückwand sollte oben auf der Nagelschiene der vorhergehenden Bahn aufliegen (siehe Abstellanlage).

• Die Oberseite der Rückwand sollte mit der Oberseite der Verkleidung übereinstimmen, so dass die Nägel oder Klammern durch die Rückwand gehen.

• Drücken Sie den Backer nicht in den Boden der Verkleidungsplatte.

Einige Hersteller von Vinylverkleidungen empfehlen bei bestimmten Vinylverkleidungskonfigurationen nicht die Verwendung von Drop-In-Backern. Wenden Sie sich für spezifische Empfehlungen an Ihren Hersteller.

Weiter: Schritt 2

Wie man Wände für Vinyl- oder Aluminiumverkleidungen vorbereitet


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to lay sheet vinyl flooring.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen