Vergiftung Durch Schwarze Walnuss

Vergiftung Durch Schwarze Walnuss

Vergiftung durch schwarze Walnuss

Die Wurzeln der schwarzen Walnuss enthalten eine Chemikalie, die Juglon genannt wird und die Wurzeln anderer Pflanzen tötet, die die Wurzeln der schwarzen Walnussbäume berühren. Die Chemikalie kann mehrere Jahre benötigen, um eine Pflanze zu töten. Bei den Landschaftspflanzen sind Evergreens am anfälligsten für Juglon. Die Wurzeln der schwarzen Walnuss erstrecken sich über die Spitzen der äußersten Zweige hinaus.

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Heilpflanze: Herbstzeitlose - Kurz-Video.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen