Jetzt Diskutieren
Eine Bewahrungsgeschichte

Spechte - Flaumig


Spechte - Flaumig

Der Flaumspecht ist ein kleiner gräulicher Schwarz-Weiß-Specht. Männer haben einen roten Fleck am Hinterkopf. Die Vögel picken auf Holzhäusern und bevorzugen Zedernholzverkleidung. Die Vögel sind nicht auf der Suche nach Nahrung wie Sapsucker, sondern auf der Suche nach einem Nistplatz. Vögel werden vom Staat Illinois vor Fallen oder Erschießen geschützt.

Erschrecken Sie die Vögel mit Streifen aus Alufolie oder Alufolie oder mit Plastiktüten an der Seite des Hauses.

Erstellen Sie eine Schachtel 4 Zoll x 4 Zoll von 9 Zoll groß mit einem 1 1/4 Zoll Loch sieben Zoll über dem Boden.

Siehe: Sapsuckers, Flickers


Artikel in dieser Sammlung wurden 1995 vom Board of Trustees der Universität von Illinois urheberrechtlich geschützt. Um die vollständigen Copyright-Informationen zu den Artikeln in dieser Enzyklopädie zu erhalten, klicken Sie hier.
Spechte - Flaumig

FAQ - 💬

👉 Neben den Echten Spechten (Unterfamilie Picinae) gehören auch die Unterfamilie Zwergspechte (Picumninae) und die artenarme Unterfamilie der Wendehälse (Jynginae) zur Familie. Die Spechte sind gestreckt gebaute Vögel mit starkem, geradem, kantigem Meißelschnabel, der besonders bei den Echten Spechten (Picinae) fast so lang wie der Kopf ist.

👉 Ansonsten gewöhnen sich die Vögel daran und, wenn Sie nicht aufpassen, könnten Sie bald wieder Spechtlöcher in der Fassade finden. Bauliche Schutzmaßnahmen zur Spechtabwehr. Grundsätzlich lautet die goldene Regel der Vogelabwehr: Lassen Sie die Spechte keinen Halt an Ihrer Fassade finden.

👉 Die dünne, platte und hornige Zunge ist weit vorstreckbar und besitzt kurze Widerhaken am Ende. Die Flügel sind mittellang und etwas abgerundet. Bei den Echten Spechten ist der Schwanz keilförmig mit steifen, spitzen Steuerfedern. Er dient als Stütze, wenn sie an Baumstämmen hinaufklettern.

👉 Wendehälse gibt es nur in der Alten Welt. Der Buntspecht ist der mit großem Abstand in Mitteleuropa häufigste Specht, dann folgen Schwarzspecht und Grünspecht. Außerdem gibt es in Mitteleuropa: Wendehals, Grauspecht, Mittelspecht, Kleinspecht, Dreizehenspecht, Weißrückenspecht und Blutspecht.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen