Jetzt Diskutieren
Vierziger Spaß!

Window Glass Ratgeber

Window Glass Ratgeber

Dieser Ratgeber zum Thema Fensterglas erklärt R-Werte, Low-E-Verglasung, Hochleistungs-Fensterglas und vieles mehr.

Zwei- und dreifach verglaste Fenster bieten eine hervorragende Energieleistung. Die beiden Fenster auf der linken Seite sind aus massivem Holz; Der Rahmen auf der rechten Seite ist innen aus Holz und außen mit Aluminium verkleidet.

Dieses hocheffiziente Fenster ist dreifach verglast und außen verkleidet. Foto: Marvin

Fensterglas ist berüchtigt dafür, dass sich die Hitze viel zu frei zwischen Innen- und Außenbereich bewegen kann. Die Wärme, die durch die Fenster strömt, reduziert die Energieeffizienz der Wohnungen im Winter wie im Sommer drastisch. Das größte Problem ist natürlich der Wärmeverlust im Winter. Aber der Sommer stellt auch Probleme dar, da Wärmegewinnung Klimaanlagen belasten kann und Blendung kann Räume unangenehm machen.

Die gute Nachricht ist, dass in den letzten Jahren viele neue Arten von Hochleistungsfensterverglasungen hergestellt wurden, die die Verwendung von Glas ohne den damit einhergehenden starken Wärmeverlust, Wärmegewinn, Blendung und andere Probleme ermöglichen. Dieser Fensterglas-Einkaufsführer wird Ihnen helfen.

Die grundlegenden Leistungsmessungen sind R-Werte und U-Werte. Darüber hinaus enthalten andere Messungen einen "Lichttransmissionsgrad" -Wert, der bewertet, wie viel Licht die Verglasung zulässt, und einen "Abschattungskoeffizienten" und einen "UV-Wert", die die Menge an Blendung und ultraviolettem Licht messen, die durch das Glas hindurch erlaubt wird. Sprechen Sie mit einem Fensterhändler über die spezifischen Eigenschaften und Werte, die verfügbar sind.

R-Werte und U-Werte verstehen

Die Energieeffizienz verschiedener Fenster kann stark variieren. Aus diesem Grund erhalten sie zwei verschiedene Arten von Werten, die den Wärmeverlust messen: R-Werte und U-Werte. Windows ist am effizientesten, wenn sie einen relativ hohen R-Wert und einen niedrigen U-Wert haben. Hier ist eine kurze Erklärung von jedem:

R-Wert. Der Wärmewiderstand - die Fähigkeit eines Materials, dem Wärmefluss zu widerstehen - wird durch einen R-Wert gemessen. Je höher der R-Wert, desto mehr widersteht das Material der Wärmebewegung. Ein einfach verglastes Fenster bietet einen Dämmwert von etwa R-1, ein doppelt verglastes Modell bietet den doppelten Wert bei R-2. Die Art des Glases ist der wichtigste Faktor, wenn es um R-Werte geht. Sie können noch effektivere Hochleistungsverglasungen kaufen.

U-Wert. Damit wird der Zeitfaktor auf die Wärmeverlustmessung angewendet. U-Werte messen die Wärme, die pro Stunde durch ein Fenster entweicht. Windows hat normalerweise zwei U-Werte: einen für das Glas und einen für das Fenster, einschließlich des Rahmens. Je niedriger der U-Wert, desto energieeffizienter ist das Fenster.

Wenn Sie die Wärmeübertragung minimieren möchten, wählen Sie im Allgemeinen Hochleistungsverglasungen mit einem hohen R-Wert. Wählen Sie für maximales Licht einen Typ mit einem hohen visuellen Lichttransmissionswert oder, um Blendung zu reduzieren, mit einem niedrigeren Lichttransmissionswert. Um die Wärmezunahme zu reduzieren, wählen Sie eine Verglasung mit einem hohen Abschattungskoeffizienten. Verglasungen mit einem hohen UV-Wert blockieren nahezu alle UV-Strahlen, die von Möbeln verblassen.

Arten von Fensterglas

Einfaches Isolierglas kann zwei oder drei Scheiben haben, die durch einen Luftraum getrennt sind.Doppelverglasung ist der Standard für Leistung geworden; Dreifachverglaste Fenster sind natürlich leistungsfähiger, aber relativ teuer und während der Installation schwer zu handhaben.

Sehen Sie sich hier Ihre Möglichkeiten genauer an:

Low-e & Isolierglas. Diese Art von Glas hat eine praktisch unsichtbare Metallbeschichtung, die die Übertragung von Strahlungswärme blockiert und Teppiche und Einrichtungsgegenstände vor dem Verblassen schützt, indem schädliche ultraviolette Strahlen von der Sonne reduziert werden. "Super" -Fenster haben zwei Low-E-Beschichtungen, um unglaublich hohe R-8-Isolationswerte zu erzielen. Noch effizientere Isolierfenster haben Argongas, ein natürliches, farbloses, ungiftiges Gas, das zwischen Glasscheiben eingeschlossen ist. Mit Argongas gefülltes isolierendes Low-E-Glas hat etwa doppelt so hohe Isoliereigenschaften wie Standard-Doppelverglasung.

Getöntes Glas und reflektierendes Glas. Getöntes Glas kann Hitze und Blendung durch direktes Sonnenlicht deutlich reduzieren und ultraviolette (UV) Strahlen, die Möbel, Teppiche und Fußböden verfärben können, reduzieren. Es tut dies durch Absorption der eingehenden Sonnenstrahlung.

Getöntes Glas ist, wie der Name schon sagt, dunkler als klares Glas. Aus diesem Grund reduziert es leicht die Menge an sichtbarem Licht. Es sind verschiedene Farben und Farbtöne verfügbar, und jeder hat einen etwas anderen Effekt. Ein grauer oder bronzener Gips, die gebräuchlichsten Tönungen, reduzierte Hitze und Licht gleichermaßen. Fenster mit blauen und grünen Farbtönen erlauben dagegen etwas mehr sichtbares Licht. Schwarze Tönungen absorbieren mehr Licht als Wärme.

Wie getöntes Glas reduziert reflektierendes Glas die Sonneneinstrahlung. Von außen scheint es ein Spiegel zu sein. Da getöntes Glas nur einen kleinen Prozentsatz des Lichts absorbiert, hat es nicht das gleiche gespiegelte Aussehen. Achten Sie darauf, zu viel Licht zu blockieren. Wenn Sie dies tun, werden Ihre Energiekosten wahrscheinlich steigen, da Ihr Zuhause mehr künstliche Beleuchtung benötigt.

Wenn Sie bereits Klarglasfenster haben, aber die Wärme- oder UV-Blocking-Vorteile oder die Privatsphäre von getönten Fenstern wünschen, untersuchen Sie unbedingt Fensterfolien. Diese dünnen Kunststofffolien, die Sie leicht an Fenstern anbringen können, können die Leistung Ihrer Fensterscheibe dramatisch verbessern. Verschiedene Arten von Fenstertönungsfilmen sind dafür vorgesehen, Wärme zu blockieren, UV-Strahlen zu blockieren oder einfach Privatsphäre zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter Fenster Film.

Sicherheitsglasfenster . Sicherheitsglas ist für die Installation bestimmt, bei der eine Person versehentlich durch ein Fenster oder eine Schiebetür hindurch gehen oder sich verletzen könnte. Die meisten lokalen Bauvorschriften erfordern Sicherheitsglas in vielen verschiedenen Situationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

Glasmalerei fügt einen brillanten dekorativen Touch hinzu.

• Ein Fenster, das sich innerhalb von 18 (oder 24) Zoll des Bodens befindet

• Entlang der Treppen

• Nahe bei Badewannen, Duschen, Saunen und dergleichen

• In schwingenden, gleitenden oder bi- Falttüren

• In Geländern

Erkundigen Sie sich bei Ihren örtlichen Vorschriften bezüglich der Anforderungen.

Sicherheitsglas kann gehärtet, laminiert oder drahtverstärkt sein. Keiner von diesen wird zerbrechen, wenn er zerbrochen ist. Gehärtetes Glas zum Beispiel wird zerbrechen, wenn es zerbrochen ist.Laminierte oder drahtverstärkte Verglasung wird durch ihre innere Schicht aus Kunststoff oder Draht zusammengehalten.

Gitter für geteilte Scheiben werden zwischen Glasscheiben eingefügt, wodurch die Fensterpflege zum Kinderspiel wird. Foto: Marvin

Spezialverglasung. Natürlich finden Sie auch dekorative Möglichkeiten wie geätzte, abgeschrägte, bleihaltige, gebeizte und viele andere dekorative Verglasungsmaterialien. Sie können sogar Glas kaufen, das eine hydrophile Beschichtung hat, die hilft, Wasser schneller abzuleiten, was im Grunde genommen einen Regensturm in eine Fensterreinigung verwandelt. Schlagfeste Fenster stehen jetzt zur Verfügung, um Ihr Zuhause und Ihre Familie vor Wind verwehten Objekten und der lokalen kleinen Liga all Star zu schützen.

Unterteilte Lites. Multi-Paned-Fenster können entweder unechte oder echte geteilte Lites (Scheiben) haben. Diese sind eine gute Wahl in Häusern mit einem traditionellen Baustil. Diejenigen mit echten Sprossen (Unterteilungen zwischen Glasscheiben), obwohl authentisch, sind erheblich teurer und etwas schwieriger zu reinigen als die mit einrastenden Holzgittern.

Sie können auch Fenster mit integrierten Jalousien oder doppelt verglaste Fenster mit Mini-Jalousien zwischen den Glasscheiben kaufen. Diese sind ideal, um an heißen, sonnigen Nachmittagen Blendlicht und Hitze zu vermeiden.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Winter car preparation steps - winter is coming.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen