Jetzt Diskutieren
Tapetenreparaturen

Was Nützt Es, Ein Historisches Haus Zu Erhalten, Wenn Du Keinen Tolerierbaren Planeten Hast, Um Es Anzulegen?

Was Nützt Es, Ein Historisches Haus Zu Erhalten, Wenn Du Keinen Tolerierbaren Planeten Hast, Um Es Anzulegen?

Sind Sonnenkollektoren für historische Häuser geeignet? Wäre es nicht besser, die Paneele auf die Rückseite des Hauses - hinter den Baum - zu legen, damit es nicht von der Straße aus gesehen werden kann? Sehen die Paneele schlechter aus als Asphaltschindeln oder Vinylseitenwände? Dies waren einige der Fragen, die ich während einer einstündigen Anhörung hörte, wo mein Freund Chris Hewett der erste Bewohner war, der jemals die Genehmigung der Ann Arbor Historic District Kommission einholte, in seinem 120 Jahre alten Haus Sonnenkollektoren zu installieren.

Historisches viktorianisches Haus in Santa Cruz, CA mit zweiunddreißig SunPower Solarpanels 215

Historisches viktorianisches Haus in Santa Cruz, CA mit zweiunddreißig SunPower Solarpanels 215

Diese Fragen zeigen den Konflikt zwischen Denkmalpflege und der dringenden Notwendigkeit, den CO2-Fußabdruck unserer Häuser zu beseitigen.

Aber die erste Frage, die unsere Historic District Commissions stellen sollten, ist eine, die von Henry David Thoreau gestellt wurde: "Was nützt ein Haus, wenn du keinen erträglichen Planeten dafür hast?"

Ich glaube fest daran, dass wir alte Häuser bewahren müssen und ich bin ein hartnäckiger Anhänger der historischen Bezirke. Die Erhaltung und Restaurierung historischer Gebäude und Viertel hilft uns zu wissen, wer wir sind, und hilft dabei, sich verschlechternde Gemeinschaften wiederzubeleben. In der Tat ist es wichtig für eine nachhaltige Zukunft und eine Kernaufgabe meiner Show auf Greenovation.TV.

Bestehende Häuser verursachen schockierende 22% der Treibhausgasemissionen in den USA. Historische Kommissionen müssen die Dringlichkeit dieses Problems verstehen und ein aktiver Teil der Lösung werden.

Aber da die Barrieren für die Verbraucher langsam fallen, erneuerbare Energiesysteme zu installieren, schaffen historische Bezirkskommissionen landesweit größere Hürden und verbieten manchmal erneuerbare Energielösungen - alles im Namen der Erhaltung.

Kommissionen sollten sicherlich mit Hausbesitzern zusammenarbeiten, um zu helfen, die am wenigsten aufdringliche Art und Weise zu finden, Paneele zu installieren, während sie immer noch maximale Produktionseffizienz erlauben. Wir wollen nicht, dass alte Häuser mit schlecht gestalteten Solaranlagen übersät sind. Aber die vollständige Verweigerung von Anträgen macht historische Häuser in der zukünftigen Energiewirtschaft untragbar.

Um das historische Zuhause meiner Familie auf Nettonullergie zu bringen, erwägen wir die Verwendung von SunPower Solarpaneelen, die außergewöhnlich effizient sind, dh weniger Paneele produzieren mehr Energie. Sie haben auch eine schwarz-auf-schwarze Farbe, die sie für die historische Bezirksästhetik geeignet macht. Aber sollte unsere Bewerbung abgelehnt werden, wenn die historischen Kommissare entscheiden, dass Schwarz-auf-Schwarz "zu modern" aussieht?

Das Ann Arbor HDC genehmigte einstimmig die Bewerbung meines Freundes Chris für seine sechs Sonnenkollektoren. Aber Tausende Hausbesitzer in historischen Vierteln werden bald Dachsolar denken. Da Chris 'Anhörung in Ann Arbor die erste war, gaben die Kommissare zu, dass sie eine steile Lernkurve haben.

Wir müssen den Genehmigungsprozess für den historischen Bezirk landesweit straffen und entspannen.

Und strikte Verbote gegen sichtbare Sonnenstrahlung stehen im Widerspruch zum Auftrag des National Trust for Historic Preservation, historische Häuser nachhaltiger zu gestalten. Am wichtigsten... ist es weise, die Geschichte zu bewahren, wenn wir unsere Zukunft nicht schützen können?

In der Zwischenzeit werde ich nächsten Monat vor der Historic District Commission für unsere Solar-Anwendung erscheinen. Werden sie uns davon abhalten, das erste Netto-Null-Haus in einem historischen Viertel und das älteste Netto-Null-Haus in Amerika zu werden? Oder werden sie uns helfen, Geschichte zu schreiben? Bleib dran…

Ich würde gerne Ihre Geschichten über die Installation von Solar in einem historischen Haus hören. Erzähl mir von deinen guten und schlechten Erfahrungen. Teilen Sie Ihre Geschichten in den Kommentaren unten und treten Sie mir auf Facebook und Twitter bei.

Nachtrag: Seit ich diese Geschichte geschrieben habe, habe ich erfahren, dass die Ann Arbor Historic Districts Commission einen Unterausschuss einrichtet, um sich mit Solarexperten zu treffen, um mehr über Solaroptionen zu erfahren. Jill Thacher, Koordinatorin für historische Erhaltung bei Ann Arbor, sagte: "Die Kommissare wollen herausfinden, welche Informationen sie brauchen, um schnelle und fundierte Entscheidungen zu treffen." Ich glaube, dass dies ein historischer Schritt zur Integration erneuerbarer Energien in historische Viertel ist.

Fotografieren über Real Waren Solar

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen