Jetzt Diskutieren
Macht Deckpfosten

Was ist Radon?

Was ist Radon?

Wir werden Ihnen sagen, wie man Radon testet und wie man es stoppt

Was ist Radon? Wichtiger, woher weißt du, ob dein Haus es hat? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Radon testen können und wie Sie verhindern können, dass Radon in Ihr Zuhause gelangt. Illustration von Peter Hoey

Einfache Antworten auf Schlüsselfragen

Vor einem Jahrzehnt sorgte Medienrummel sowohl für Panik als auch für Skepsis gegenüber den Risiken und Wirkungen von Radon. Nun hat bessere Forschung zwei Dinge klar gemacht: Erhöhte Radonspiegel über einen langen Zeitraum können Lungenkrebs verursachen, und es gibt wirksame Möglichkeiten, diese Werte zu reduzieren.

Während immer noch Fragen über die Menge und die Dauer der Exposition bestehen, sind Radonanliegen eine Tatsache des Eigenheimbesitzes. Die meisten Wohnimmobilientransaktionen erfordern Radon-Tests, und viele Staaten verlangen Radon-Abschwächung für den Neubau. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, herauszufinden, ob Ihr Haus riskante Radonwerte hat und was Sie tun können, um sie zu reduzieren.

Was ist das große an Radon?

Was ist Radon?
Radon ist ein farbloses, geruchloses radioaktives Gas, das durch zerfallendes Uran entsteht. Es ist in fast allen Böden vorhanden, und in der Luft, die wir jeden Tag atmen, finden sich sehr geringe Mengen Radon.

Warum ist das ein Problem?
Das Problem tritt auf, wenn Radongas in Ihr Haus eindringt und eingeschlossen wird. Langfristige Exposition gegenüber hohen Radonwerten kann Lungenkrebs verursachen.

Wie kommt es in ein Heim?
Das Gas wandert vom Boden in ein Zuhause. Obwohl es direkt durch Poren in Beton sickern kann, sind die schlechtesten Eintrittspunkte Lücken in Wänden und Böden. Jedes Haus, in jedem Alter, in jedem Staat kann erhöhte Radonwerte haben. Es hängt wirklich davon ab, wie Ihr spezifisches Haus mit dem umgebenden Boden interagiert. Der Radonlevel Ihres Nachbarn kann sich signifikant von Ihrem unterscheiden.

Wo Radon reinkommt.

Radon-Erfahrung eines buildit-ware.com Field Editors

"Ich habe ein Radon-Problem erzeugt, als ich meinen Kriechkeller isoliert und einige Öffnungen blockiert habe. Um ein Problem zu lösen, brauchte es nur etwas Isolierung. Mein Rat ist, die einfachen Lösungen zuerst zu versuchen. "

Matt Haun, Feld-Editor

So testen Sie Radon

Kurzzeit-Radontester

Ein Kurzzeit-Radontest wie dieser Aktivkohlebehälter hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob ein umfangreicherer Test erforderlich ist.

Langzeit-Radontester

Verwenden Sie für genauere Ergebnisse einen Langzeit-Radon-Test wie diesen mit Alpha-Partikel-Tracking.

Kontinuierlicher Radontester

Verwenden Sie ein digitales kontinuierliches Radonmeter, um die Radonwerte von Tag zu Tag zu verfolgen.

Führen Sie den Test im untersten bewohnbaren Bereich Ihres Hauses durch, der regelmäßig 8 bis 10 Stunden pro Woche benutzt wird.

Kurzzeittests

Kurzzeittests sind nützlich, um festzustellen, ob weitere Tests erforderlich sind. Die meisten sind Aktivkohle-basierte oder Elektret-Ionen, die Radonwerte für zwei bis sieben Tage messen.Sie senden die Tests an ein Labor für die Ergebnisse. Kurzzeittests sind in Heimwerken, Baumärkten und Online-Händlern erhältlich.

Langzeit-Radontests

Bei Langzeittests werden die Werte für 90 Tage bis zu einem Jahr gemessen. Die meisten, wie der auf dem Foto gezeigte AccuStar-Test, basieren auf Alpha-Partikel-Tracking. Dies ist ein genauerer Indikator für die durchschnittlichen jährlichen Niveaus in Ihrem Haus, die von Tag zu Tag und von Monat zu Monat erheblich variieren können, basierend auf Faktoren wie einem Rückgang des Luftdrucks, böigen Winden, variabler Bodenfeuchtigkeit und Schneedecke, die Fallen Radongase.

Langfristige Radontests sind bei staatlichen Radon-Agenturen und Online-Händlern erhältlich.

Kontinuierliche Radontests

Kontinuierliche elektrische Monitore, wie z. B. das digitale Messgerät der Safety Siren Pro Series (im Online-Handel erhältlich), können an eine Standardsteckdose angeschlossen werden. Diese Monitore können sowohl für Kurz- als auch für Langzeittests verwendet werden und geben Ihnen einen Durchschnittswert. Sie benutzen eine Ionisationskammer und sampeln die Luft kontinuierlich. Erwägen Sie, den Monitor und die Kosten mit Nachbarn zu teilen.

Handlungsbedarf

Die EPA empfiehlt einen zweiten Test, wenn ein initialer Kurzzeittest 4 picoCuries pro Liter (pCi / L) oder höher registriert. Ein Langzeittest gibt Ihnen die genauesten Informationen, aber ein Kurzzeittest ist akzeptabel, wenn Sie die Ergebnisse schnell benötigen, z. B. für eine Immobilientransaktion, oder wenn Ihre ersten Stufen 8 pCi / L oder höher sind.

Wenn ein zweiter Test über 4 pCi / L registriert wird, sollten Sie in Erwägung ziehen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Radonwerte in Ihrem Zuhause zu reduzieren.

So reduzieren Sie die Radonwerte

Probieren Sie diese einfachen Reparaturen aus, um die Radonwerte zu reduzieren. Alleine diese Bemühungen führen selten zu einer signifikanten Reduzierung des Niveaus, aber wenn Ihr Niveau nur leicht erhöht wird, können diese Reparaturen den Unterschied ausmachen. Sie werden auch andere Radonreduktionsmethoden effektiver und kosteneffizienter machen.

Sobald Sie diese behoben haben, wiederholen Sie den Test. Wenn das Niveau noch hoch ist, sollten Sie ein Radon-Schutzsystem installieren oder einen Profi einstellen.

Reduktion von Radon

Bauanleitung durch einen Experten

Laut Radon-Abschwächungsexperten Val Riedman kann ein erfahrener Heimwerker in der Regel für ein paar hundert Dollar ein Ventilator- und Abgassystem (siehe "Die ultimative Lösung" unten) installieren. "Ich habe hunderten von Heimwerkern geholfen, ihre Radonwerte auf ein akzeptables Niveau zu senken", sagt Riedman. "Und während die Installation eines Radonabschwächungssystems nicht immer ein einfaches Projekt ist, können Heimwerker mit den richtigen Informationen, einem fundierten Wissen über Werkzeuge und einem Verständnis der Bautechniken ihres Hauses ein effektives System installieren. "

Riedman sagt, dass Häuser, die gute Kandidaten für ein DIY-System sind, einen Keller haben, der auf einem Kiesboden sitzt oder ein Sumpfsystem und Abflussfliesen hat.

"Wenn Sie darüber nachdenken, selbst ein Radonminderungssystem zu installieren", sagt Riedman, "ist es sehr wichtig zu wissen, was Sie tun, damit Sie die Radonwerte nicht erhöhen oder eine Rückgasung der Verbrennungsanlage verursachen, die das Kohlenmonoxid erhöhen kann Ebenen in Ihrem Zuhause."

Weitere gute DIY-Ressourcen sind das Radon-Büro Ihres Bundesstaates und die ausführlichen Guides der EPA bei epa. Gov / Radon / Kneipen.

Die ultimative Lösung

Wie ein effektives Radon-Eradikationssystem aussieht.

Ein Inline-Ventilator saugt Luft durch das Entlüftungsrohr und saugt Radon vom Boden unter dem Kellerboden oder einer Sumpfpumpengrube. Die Entlüftungsleitung mündet seitlich am Haus und bis zur Traufe, wo sich das Radongas harmlos in die Atmosphäre verteilt.

Das effektivste System ist ein Entlüftungsrohr, das in der Schachtgrube platziert wird (wenn Sie eine Sumpfpumpe haben) oder ein Loch unter Ihrer Betonbodenplatte. Ein spezieller Inline-Radonventilator wird auf dem Dachboden oder außerhalb des Hauses platziert, um Luft durch das Ventil und Radon unter dem Kellerboden zu saugen. Die einfachste Methode ist, die Lüftung seitlich am Haus und bis zur Traufe zu führen. Sie können die Lüftung auch durch das Haus und aus dem Dach führen, was viel mehr Arbeit und Kosten bedeutet, aber es sieht besser aus.

Profis berechnen normalerweise zwischen ein paar hundert und ein paar tausend Dollar, um ein Radon-Abschwächungssystem zu installieren, abhängig von Ihrem Zuhause und Ihrem Radonlevel. Ihr staatliches Radon-Büro wird eine Liste von qualifizierten Auftragnehmern haben.

Keine Panik

Handeln Sie, aber überreagieren Sie nicht. Die Risiken von Radon sind kumulativ, was bedeutet, dass ernste Auswirkungen auf hohe Konzentrationen über einen langen Zeitraum zurückzuführen sind. Es ist ratsam, die Radonwerte zu testen und eine Vorgehensweise festzulegen. Aber Sie müssen nicht aus Ihrem Haus ausziehen oder den ersten Auftragnehmer einstellen, der das Problem beheben kann. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Radon-Büro bei epa. gov / radon / whereyoulive. html.

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Kontinuierlicher Radontester
  • Langzeit-Radontester
  • Kurzzeit-Radontester

Zusatzinformation

  • Wie Radon in ein Haus gelangt
  • Wie man Radon daran hindert, in ein Haus zu gelangen
    Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Radonshop - Was ist Radon.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen