Was ist PEX? Plus-Tipps für die Verwendung von PEX

Was ist PEX? Plus-Tipps für die Verwendung von PEX

Alles, was du schon immer wissen wolltest, aber keine Angst hast zu fragen

PEX-Schläuche und Fittings fangen an, Kupfer aus dem Haus zu räumen Klempner "). Hier erfahren Sie, wie Sie damit arbeiten und wofür alle Spezialwerkzeuge und Zubehörteile in diesem Artikel stehen.

Übersicht

Vorteile von PEX

PEX kostet weniger als die Hälfte des Kupferpreises und wird viel schneller installiert. Und weil es flexibel ist, erleichtert PEX Umbauarbeiten.

Ich bin kein Klempner. Aber wie jeder Remodeler finde ich gelegentlich, dass ich einen Schlauchlatz verlagerte oder ein Rohr befestigte, das meinem Sawzall in die Quere kam. Jahrelang war meine Sanitärinstallation eine Taschenlampe und ein Eimer mit Kupferarmaturen. Heutzutage hält dieser Eimer hauptsächlich PEX-Fittings und Werkzeuge. Und meine Lötlampe wird nicht mehr viel benutzt.

Der Wechsel zu PEX war nicht schwierig; PEX ist viel einfacher zu beherrschen als Kupfer. Der einzige schwierige Teil war, zu entscheiden, was ich in meinem Wassereimer tragen sollte. Der Besuch des Klempnergangs in meiner Heimatstadt half mir nicht weiter - all diese seltsamen Werkzeuge, Verbindungssysteme und ungewohnten Thingamajigs ließen meinen Kopf rotieren. Aber mit viel Rat und ein wenig Training von Klempnerfreunden habe ich herausgefunden, was gebraucht wird und was nicht. Hier ist, was ich über die Einrichtung von PEX gelernt habe.

Wählen Sie ein allgemeines Verbindungssystem

Cinch-Ringe

Cinch-Ringe ziehen sich zusammen, wenn Sie die Lasche mit dem Werkzeug einklemmen.

Funktionsweise

Cinchringe passen über das Rohr und ziehen gerade so fest, dass die Verbindung mit dem Stacheldraht wasserdicht ist.

Crimp-Ringe

Crimp-Ring-Verbindungen werden durch Komprimieren eines Kupferrings um PEX und Fitting hergestellt.

Funktionsweise

Quetschringe werden leicht zusammengedrückt, um den PEX abzudichten.

Bevor Sie ein System zum Anschluss von PEX an Armaturen wählen, prüfen Sie, was in den Geschäften verfügbar ist, in denen Sie einkaufen möchten. Es gibt ein halbes Dutzend Systeme da draußen, aber die meisten sind nur über Spezialanbieter für Sanitärinstallationen erhältlich. Wenn Sie in Heim- und Baumärkten einkaufen möchten, stehen Ihnen zwei weit verbreitete Methoden zur Auswahl: Kupfer-Crimp-Ringe und Edelstahl-Cinch-Ringe. Ich mag das Cinch-System besser, weil das Werkzeug kleiner ist und ein Werkzeug vier Ringgrößen (3/8 bis 1 Zoll) handhaben kann. Aber Cinch-Ringe sind in meiner Gegend nicht so weit verbreitet, deshalb habe ich das Crimp-System gewählt. Crimp-Ringe erfordern ein anderes Werkzeug für jede Größe oder ein Kombinationswerkzeug, und die größeren Werkzeuge sind an engen Stellen unhandlich. Trotzdem würde ich mir die Nachteile des Crimp-Systems lieber gefallen lassen, als durch die Stadt zu fahren, um Vorräte zu bekommen. Sie können auch online einkaufen. Welches System Sie auch wählen, behalten Sie die Preise im Auge: Ich habe festgestellt, dass die Kosten von einem Anbieter zum anderen sehr unterschiedlich sind.

Sticks kaufen, nicht Coils

Coils gegen Sticks

Coils sind ideal, wenn Sie viele lange Läufe haben, aber gerade 'Sticks' sind viel einfacher zu arbeiten.Die roten und blauen Farben beseitigen die Verwirrung bei Hitze und Kälte.

PEX hat eine starke "Erinnerung"; es möchte immer wieder zu seiner ursprünglichen Form zurückkehren. Die Arbeit mit einer Spule von PEX ist also wie das Ringen mit einem Riesen Slinky. Für die meisten Jobs ist es besser, 10 Fuß zu kaufen. "Klebt" stattdessen. Sie müssen vielleicht ein paar Cent mehr pro Fuß zahlen und ein oder zwei Koppler installieren, aber Sie werden Frustration und Knicke vermeiden. Selbst Installateure, die jedes Jahr kilometerweit PEX laufen, kaufen oft Stöcke statt Spulen.

Aufstockung bei Push-Ins

Vielseitige Verschraubungen

Push-In-Verschraubungen arbeiten sowohl mit Kupfer und CPVC als auch mit PEX.

Kein PEX-Job ohne ein paar Steckwinkel, T-Stücke und Kupplungen (SharkBite ist eine Marke; www. Sharkbite.com). Sie sind die beste Lösung für enge Räume, in denen kein Platz für ein Crimp- oder Klemmwerkzeug ist. Kein Werkzeug wird benötigt; Drücken Sie einfach die PEX und gehen Sie weg. Und da sie auch mit Kupfer und CPVC arbeiten, können Sie nur wenige Push-In-Fittings anstelle einer großen Auswahl an speziellen Übergangsfittings mitnehmen. Bequemlichkeit ist jedoch nicht billig. Sie werden von 5 bis 12 Dollar pro Anpassung ausgeben. Informieren Sie sich auch vor der Verwendung von Push-in-Fittings bei Ihrem örtlichen Inspektor. Einige Gerichtsbarkeiten erlauben sie nicht an unzugänglichen Orten wie Innenwänden.

PEX vorsichtig - oder gar nicht biegen

Knicke vermeiden

Ein Knickschutz verhindert ein Knicken oder eine zu enge Biegung.

Biegehülse

Biegehülsen sind preiswertes Zubehör, das überall dort verkauft wird, wo PEX verkauft wird.

PEX ist leicht zu knicken. Mit einer Marke (Uponor Wirsbo) können Sie den Schlauch durch Erhitzen wiederherstellen. Aber bei den meisten PEX müssen Sie den Knick ausschneiden und in einer neuen Sektion spleißen. Sie können PEX auch beschädigen, indem Sie es überbiegen. (Der minimale Biegeradius ist typischerweise sechs- bis achtmal so groß wie der Außendurchmesser, abhängig vom Hersteller.) Eine Möglichkeit zum Vermeiden von Knicken und Überbiegen ist die Verwendung von Biegehülsen. Denken Sie daran, dass eine Biegung - selbst mit einer Hülse - offenen Arbeitsraum erfordert. In angespannten Situationen, ersparen Sie sich etwas kämpfen, indem Sie stattdessen eine Ellbogenbefestigung verwenden.

Crimpzange

Crimpzange

Mit einer Crimpzange können Sie Crimpringe entfernen, ohne die Verschraubung zu beschädigen.

PEX-Armaturen kosten etwa dreimal so viel wie Kupferarmaturen. Sie werden also Ihre Fehler nicht in den Müll werfen wollen. Wenn Sie Cinch-Ringe verwenden, können Sie die Ringlasche sägen oder abdrehen, den PEX abziehen und die Armatur wiederverwenden. Aber das Sägen durch einen Crimpring - ohne das Fitting zu beschädigen - ist eine Aufgabe für einen Chirurgen. Für den Rest von uns ist ein Crimp Cutter ein Lebensretter. Schneiden Sie den PEX einfach mit dem Fitting ab und machen Sie zwei Schnitte im Ring.

Stub out mit Kupfer

Stubouts

Kupfer-Stutzen haben einen PEX-Anschluss an einem Ende und eine feste Halterung für Absperrventile am anderen Ende.

Sie können Absperrventile kaufen, die direkt mit PEX verbunden sind. Aber nicht. PEX kann mit dem Missbrauch nicht umgehen, wie Kupfer es kann - stellen Sie sich einen Hauseigentümer vor, der mehr und mehr Zeug in eine Eitelkeit zwängt oder dieses krustige Ventil in den nächsten Jahren schließt.Verwenden Sie daher Kupfer anstelle von PEX für Wandausbrüche. Für Steigleitungen, die aus dem Boden kommen (oder sich von der Decke zu einem Waschtischhahn erstrecken), verwenden Sie Kupferrohrlängen.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Universalmesser
Sie benötigen entweder ein Cinch- oder Crimpwerkzeug sowie einen Crimpcutter.

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Biegehülsen
  • Kupferstuerzen
  • PEX
  • PEX-Ringe oder Crimpringe
  • PEX-Verschraubungen
  • Steckverbindungen

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: PEX vs. Copper Plumbing.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen