Jetzt Diskutieren
Wie man Küchenschränke

Water Filters Einkaufsführer

Water Filters Einkaufsführer

Ist Ihr Leitungswasser sicher zu trinken? Leider, wie im Artikel besprochen, ist Ihr Wasser sicher? , kann es nicht sein. Weil ungesunde Mengen an Schadstoffen wie Bakterien, Blei und Pestizide sowohl in Metropolitan- als auch in Brunnenwasserquellen vorkommen, ist es wichtig zu wissen, ob Schadstoffe in Ihrem Wasser vorhanden sind. Und wenn sie es tun, müssen Sie wissen, wie Sie Ihr Haus mit sauberem Wasser versorgen können.

Der Kauf des richtigen Wasserfilters kann sauberes und sicheres Trinkwasser gewährleisten.

Der Kauf von abgefülltem Wasser ist der schnellste und am Anfang billigste Weg, sauberes Trinkwasser zu bekommen. Aber auf lange Sicht ist es viel teurer, und Plastikflaschen sind verschwenderisch und eine Umweltverschmutzung. Hersteller von abgefüllten Wässern unterliegen den gleichen Standards, die für öffentliche Wasserversorgungssysteme gelten, und sind auch von der International Bottled Water Association selbstreguliert. Club Sodas, kohlensäurehaltiges Wasser, Seltzer und Gewässer mit mehr als 1 Prozent Aroma sind nicht durch diese Standards abgedeckt.

Wasserfilter sind die dauerhaftere Lösung. Viele Arten von Wasserfiltern werden hergestellt, und sie reichen weit in Raffinesse und Preis. Sie können Umkehrosmose, Aktivkohle oder ultraviolette Strahlen verwenden, um Wasser zu reinigen oder zu reinigen. Sollten Sie einen Umkehr-Osmose-Filter unter der Spüle kaufen oder einen einfachen Auslauf-Kohlefilter? Zahlreiche Unternehmen behaupten, die neueste und beste Antwort auf Ihren Wasserbedarf zu haben. Was sind deine anderen Möglichkeiten?

Die Wirksamkeit eines Wasserfilters beim Entfernen bestimmter Verunreinigungen hängt von der verwendeten Technologie ab. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was aus Ihrem Wasser entfernt werden muss - und das beinhaltet das Testen.

In diesem Abschnitt von buildit-ware.com werden die Themen sauberes Trinkwasser, die Durchführung von Wassertests, der Vergleich von Filtertechnologien und die Installation eines Wasserfilters untersucht.

Arten von Wasserfiltern

Wenn das einzige Problem mit Ihrem Wasser Grit, Schmutz, Sedimente, Rost oder andere solche Partikel sind, kann ein Siebfilter ausreichen. Sie sind aus Fasern, Gewebe, Keramik oder einem anderen Siebmedium hergestellt und fangen einfach Partikel ein - in manchen Fällen auch kleine Organismen wie Zysten und einige Bakterien. Aber verlassen Sie sich nicht darauf, dass sie mit krankmachenden Organismen, VOCs, Metallen oder Ähnlichem umgehen.

Einfacher Kohlefilter wird am Wasserhahn befestigt, der Geschmack wird poliert und einige Verunreinigungen werden entfernt.

Carbon Water Filters

Wenn Ihr Wasser schmeckt, riecht oder schlecht aussieht, kann ein Filter mit Aktivkohle (AC) das Problem lösen. Wenn Sie Chlor, Pestizide, Herbizide, Radon, Trihalogenmethane (THMs) und einige anorganische Chemikalien entfernen möchten, kann Kohlenstoff den Trick tun.

Einige, aber nicht alle Kohlefilter reduzieren den Bleigehalt. Solid-Block- und Precoat-Absorptionsfilter fangen Blei auf. Überprüfen Sie die Zertifizierung der Einheit, an der Sie interessiert sind, und fordern Sie bei Nachweis der Entfernung von Blei einen Nachweis an.

Sie können sich nicht auf einen herkömmlichen Kohlefilter verlassen, um Salze, Nitrate, Nitrite und einige Metalle zu entfernen.Und Sie sollten sich nicht ausschließlich auf einen verlassen, um Organismen zu entfernen. In der Tat, beachten Sie, dass ein Kohlenstoff-Filter die Verunreinigungen aus dem Wasser akkumulieren wird, und Bakterien können sogar darin züchten, so dass Sie Filterpatronen religiös nach den Empfehlungen des Herstellers ersetzen müssen.

Ein Kohlenstofffilter, der Pestizidsilber enthält, kann von der EPA registriert werden - aber, denken Sie daran, wird nicht befürwortet. Studien zeigen, dass diese nicht vollständig wirksam bei der Beseitigung von Bakterienwachstum oder mikrobiologischen Verunreinigungen sind. Seien Sie sicher, dass solche Ansprüche begründet sind.

Die Wirksamkeit einer bestimmten Kohlenstoffeinheit ist ein Faktor der Menge an Aktivkohle, die sie enthält. Sie können Ganzhaus-, Untertisch-, Countertop- und Wasserhahn-montierte Stile kaufen, aber die $ 30 Wasserhahn-Endmodelle sind nur marginal effektiv. Bekannt als Point-of-Entry-Systeme (POE) werden Ganzhausgeräte empfohlen, bei denen eine Verunreinigung wie Radon den gesamten Haushalt gefährdet.

APEC Umkehrosmose-Trinkwasserfilter

Umkehrosmose-Wasserfilter

Wenn Sie anorganische Chemikalien wie Salze, Metalle (einschließlich Blei), Mineralien, Nitrate, Asbest und einige organische Chemikalien entfernen müssen, -osmosis (RO) Wasserfilter.

Tatsächlich enthalten die meisten Modelle Kohlenstoff-Vorfilter und Nachfilter, die Sedimente, Pestizide, Herbizide, THMs und Radon fangen. RO-Filter entfernen Blei, aber einige entfernen kein Chlor (wenn dies behauptet wird, verlangen Sie einen Leistungsnachweis). Der Carbon Post-Filter dient zur Verbesserung des Wassergeschmacks. Vor- und Nachfilterpatronen sollten jährlich ersetzt werden.

Die meisten RO-Filter sind direkt an die Installation angeschlossen und befinden sich unter der Spüle. Ein kleiner Tank speichert sauberes Wasser, bis er benötigt wird, und verdorbenes Wasser fließt durch eine Leitung ab, die mit der Sinkfalle verbunden ist. Das Trinkwasser fließt durch einen speziellen, separaten Ausguss. Einige Modelle haben ein automatisches Ventil, das den Abfall beseitigt, der normalerweise mit RO-Filtern verbunden ist - herkömmliche Modelle verschwenden etwa 3 Gallonen für jede Gallone Wasser, die sie produzieren. Sie kosten in der Regel zwischen 200 und 400 Dollar.

Aufsatz-Wasserdestillierapparat reinigt Wasser, indem es zu Dampf dreht.

Wasserdestilliergeräte

Wenn Sie nur ein tragbares Spülbeckengerät wünschen, das Wasser von den meisten aufgelösten Feststoffen, wie Salzen, Asbestfasern, Metallen, Mineralien, Partikeln und einigen organischen Chemikalien befreien wird, ist dies ein kostengünstiger Wasserdestillierer. kann genau das Richtige sein. Destillierapparate erwärmen Wasser, bis es zu Dampf wird, und kondensieren dann den Dampf zurück in Wasser in einer getrennten Kammer und hinterlassen alles, was sich nicht im Dampf bewegen wird. Wenn sie nicht mit einem Kohlefilter gekoppelt sind, werden sie nicht alle chemischen Schadstoffe und alle Bakterien entfernen. Die meisten müssen manuell befüllt werden, sie benötigen eine beträchtliche Menge an Elektrizität zum Betrieb, und es kann mehrere Stunden dauern, um 1 Gallone Wasser zu produzieren. Die Preise reichen von etwa 80 $ bis 400 $ - die beliebtesten Modelle sind etwa 200 $.

UV-Wasserreiniger

UV-Desinfektionswasserfilter, die normalerweise 150 US-Dollar oder mehr kosten, können Bakterien und Viren abtöten und den Geschmack und Geruch von Wasser beseitigen, sind jedoch nicht wirksam gegen chemische Schadstoffe Arbeit gegen Zysten und Sporen.UV kann mit Kohlefiltern kombiniert werden, um Bakterien abzutöten; Diese Einheiten kosten in der Regel zwischen 300 und 700 Dollar.

Kauf eines Wasserfilter-Wasserhahns

Mit der Beliebtheit von Wasseraufbereitungsgeräten haben eine Reihe von Herstellern Produkte eingeführt, die Wassersysteme nahtlos in die Küche integrieren. Zum Beispiel macht American Standard den Streaming-Filterhahn, der mit einem Unterspülfilter arbeitet, um gefiltertes Wasser durch den Hauptküchenhahn zu leiten.

Filterhahn liefert gefiltertes Wasser direkt durch den Haupthahn.

Frigidaire bietet in seinen Side-by-Side-Kühlschränken einen integrierten PureSource Eis- und Wasserfilter an, und der Side-by-Side-Kühlschrank GE Profile Performance bietet einen eingebauten Filter "Water by Culligan". Seien Sie einfach sicher, dass jedes Produkt, das Sie kaufen, die Art des Filters verwendet, der benötigt wird, um Ihre Wasserprobleme zu mildern.

Bevor Sie kaufen, sollten Sie sich umschauen und den Preis, die Merkmale, die Kapazität, die Häufigkeit und die Kosten für Filterwechsel und Garantien prüfen. Für eine Auflistung der zertifizierten Einheiten und der von ihnen entfernten Kontaminanten können Sie die unabhängige Testorganisation NSF International unter (800) NSF-HELP kontaktieren und das Water Fact Kit anfordern. Sie können auch seine zertifizierte Produktdatenbank unter www. nsf. org. Wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen, werden Sie sicher ein Produkt finden, das Ihrer Familie für viele Jahre klares, sauberes Wasser bietet.

Einkaufen für einen Wasserfilter

Um das richtige Behandlungsgerät für Ihre Probleme zu finden, kaufen Sie sich einfach ein; Sie werden deutliche Preisunterschiede, Installationsmethoden, Wartungsanforderungen und Garantien feststellen. Seien Sie vorsichtig, wenn ein Verkäufer behauptet, dass ein Gerät eine EPA-Zulassung hat. Die EPA testet oder genehmigt keine Produkte, sondern registriert sie nur. (Für eine Liste der zertifizierten Einheiten und der Verunreinigungen, die sie entfernen, wenden Sie sich an die unabhängige Testorganisation NSF International unter 800-NSF-MARK oder www. Nsf. Org. Sie können zertifizierte Händler finden, indem Sie die Water Quality Association unter 630-505-0160 kontaktieren. oder www .wqa.org)

Empfohlene Ressource: Finden Sie eine lokale Wasseraufbereitungsanlage Pro

Rufen Sie jetzt kostenlos an, um Schätzungen von lokalen Wasseraufbereitungsprofis zu erhalten:

1-866-342-3263


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: What's inside a water filter?.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen