Jetzt Diskutieren
Flieder - Beschneidung

Waschmaschinen-Ratgeber

Waschmaschinen-Ratgeber

Müssen Sie eine neue Waschmaschine kaufen? Dieser Waschmaschinen-Einkaufsführer bietet Ihnen kompetente Beratung bei der Auswahl einer Waschmaschine, die zu Ihrem Budget, Ihrem Lebensstil und Ihren Energiefragen passt.

Es gibt Variationen in der Waschmaschine, aber alle sind im Grunde große Wannen, die sich mit Wasser füllen, schütteln, um Kleidung zu waschen, und dann drehen, um das Wasser auszuwringen. Natürlich können sie zusätzlich zu diesen Grundfunktionen eine Reihe von anspruchsvollen Funktionen aufweisen. Die meisten Typen enthalten auch einen elektronischen Timer und Steuerungen.

Eine Frontlader-Waschmaschine ist eine energieeffiziente Wahl.

Da eine Waschmaschine ein großer Verbraucher von Energie und Wasser ist, ist der Schlüssel zur Auswahl der richtigen Lösung, das energieeffizienteste Modell zu kaufen, das zu Ihrem Lebensstil und Platz passt und immer die richtige Menge an Reinigungsmittel für die Unterlegscheibe und Ihre Wasserhärte.

Denken Sie in Bezug auf den Lebensstil darüber nach, wie oft Sie die Waschmaschine benutzen und was Sie waschen. Wenn Sie häufig waschen, erhalten Sie die beste Leistung aus einer Edelstahlwanne. Wenn Sie weniger häufig waschen, werden Sie wahrscheinlich mit porzellanbeschichtetem Stahl oder hochwertigem Kunststoff zurechtkommen.

Wenn Ihre Wäsche eine Vielzahl von Textilien und Verschmutzungen enthält, wählen Sie eine Maschine, die Spezialzyklen wie zarte und extra Einweichen sowie eine zweite Spülung anbietet. Mehrfache Wasserstandeinstellungen sorgen für die effizienteste Wäsche für Lasten unterschiedlicher Größe. Einige Maschinen können sogar die Wassertemperatur erhöhen, um eine Ladung zu desinfizieren.

Wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben, gibt es Wasch- und Trockeneinheiten in voller Größe oder im Apartment-Format. Beachten Sie, dass die Größe Ihrer Waschmaschine mit der Kapazität Ihres Trockners übereinstimmen sollte.

Weitere zu beachtende Punkte sind automatische Temperaturregler (ein Muss in kalten Klimazonen, sie stellen sicher, dass Waschwasser bei einer konstanten Temperatur für die Einstellung ankommt) plus zusätzliche Isolierung und verstärkte Rahmen, die beide den Lärm reduzieren.

Eine Top-Load-Waschmaschine ist weniger teuer, aber auch weniger energieeffizient.

Achten Sie beim Kauf einer neuen Waschmaschine auf die Garantie. Seien Sie sich über die Laufzeit und das Ausmaß der Abdeckung klar. Beachten Sie auch, dass einige Waschmaschinen viel einfacher zu bearbeiten sind als andere. Einige neue Typen haben einen Schrank, der sich leicht abnehmen und abheben lässt, um einen einfachen Zugang zu den Teilen zu ermöglichen.

Es gibt zwei Arten von Unterlegscheiben: Oberlast, die am häufigsten vorkommt, und Frontlast, die die größte Energieeffizienz bietet.

Eine Toplader-Maschine, auch als V-Achse bekannt, da sich der Rührer auf einer vertikalen Achse dreht, ermöglicht den Zugriff auf die Waschtrommel ohne Biegung. Während ein Toplader anfänglich weniger kostet, ist er auf lange Sicht weniger energieeffizient. Es verwendet reguläres Waschmittel und bietet die größte Auswahl an Modellen und Optionen.

Eine Frontlader-Maschine, die als H-Achse bezeichnet wird, weil sich ihr Rührer um eine horizontale Achse dreht, gewinnt wegen ihrer Energieeffizienz an Popularität. Dieser Typ verbraucht ein Drittel bis die Hälfte der Wassermenge eines Topladers, was auch bedeutet, dass beim Heizen viel weniger Energie verbraucht wird.Und weil es sich schneller dreht, kommt die Kleidung im Trockner schneller aus. Obwohl sie Energiekosten sparen, sind Frontlader beim Kauf teurer und einige erfordern ein spezielles Reinigungsmittel.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Waschmaschinen im test - funktionen und ausstattung erklärt.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen