Video: Windows - Going Green Ohne Ersatz Windows

Video: Windows - Going Green Ohne Ersatz Windows

Zurück zur Videoreihe: Grün in einem alten Haus

Video: Windows - Going Green ohne Ersatz Windows: Green

Alt ist das neue Grün - alte Holzfenster sind grün!

Zusammenfassung

Ersetzen Sie alte Windows nicht, Wiederherstellen Sie sie!

In diesem Video erklärt Matt Grocoff, Green Renovation Expert für das buildit-ware.com und Gastgeber von Greenovation.TV, die Vorteile der Wiederherstellung alter Fenster.

Als Matt in sein 110 Jahre altes Haus zog, waren die Fenster zugemalt. Er benutzte einen Reißverschluss, um die Farbe abzuziehen und sie wieder öffnen zu lassen. Aber sie werden nicht aufbleiben.

Wenn sie geschlossen sind, sind die Fenster unglaublich ineffizient. Sie können fast Ihren kleinen Finger durch die Lücke stecken, die Luft durchlässt. Das bedeutet natürlich, dass sowohl Energie als auch Geld verschwendet werden.

Matt dachte, dass seine alten Fenster nicht mehr zu retten waren, bis sein guter Freund und Spezialist für Fenstersanierungen Lorri Sipes ein überzeugendes Argument für die Wiederherstellung seiner Fenster lieferte. Lori bietet ihre Gründe für die Wiederherstellung der alten Fenster unten.

Vier Gründe, um alte Windows wiederherzustellen

  1. Die Umgebung. Lorri erzählt Matt, dass seine Fenster reparierbar sind. Und natürlich ist das Zurückhalten von alten Fenstern aus unseren Deponien nur ein Grund, warum die Fensterrestaurierung besser für die Umwelt ist.
  2. Energieeffizienz. Lorri behauptet, dass Matt's Fenster, wenn es einmal restauriert wurde, genauso energieeffizient sein könnten wie Ersatzfenster.
  3. Geschichte speichern Die Fenster von Matts Haus sind hundert Jahre alt, sie haben Geschichten zu erzählen.
  4. Geld sparen. Restaurierung ist billiger als Ersatz. Es ist hauptsächlich Arbeit, es sind nur sehr wenige Materialien beteiligt. Lorri sagt, dass sie die Fenster für weniger als die Kosten von Holzersatzfenstern wiederherstellen kann.

Lorri stellt außerdem fest, dass das Wiederherstellen von Fenstern eine Fähigkeit ist, die wir als Kultur verloren haben. Es ist etwas, das Hauseigentümer früher selbst tun konnten. Alte Fenster zu restaurieren ist eine verlorene Kunst.

Matt merkt an, dass das Wiederherstellen von Fenstern billiger als das Ersetzen von Fenstern sein kann, und am Ende können Sie einige wirklich coole gewellte Fenster speichern. Die alten Fenster zu zerlegen und durch neue zu ersetzen, könnte bis zu 15.000 Dollar kosten. Indem er die Fenster für nur ein paar hundert Dollar selbst restauriert, plant er Fenster, die so gut wie neu sind.

Reduzierung des Energieverbrauchs durch Fensterrestaurierung

Mit Matts Haus sollen seine alten Fenster in den Plan zur Reduzierung seines Energieverbrauchs einbezogen werden. Sein Ziel ist es, sein Hausnetz auf Null zu bringen. Er wird das tun, indem er das Austreten von Luft in seine Fenster reduziert, einige Sonnenkollektoren auf dem Dach hinzufügt und am Ende wird das Haus (hoffentlich) mehr Energie produzieren, die es verbraucht.

Der erste Schritt ist die Abdichtung der Fenster wirklich gut. Schritt zwei fügt Sturmfenster hinzu.

Matt hat ungefähr 16 Fenster, die restauriert werden müssen, bevor er sein Haus malt, damit er seine Arbeit für ihn freilegt.

Schauen Sie sich unsere Green Going Green in einer Old Home-Serie an und denken Sie daran, dass die grüne Revolution zu Hause beginnt.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Going Green: Eco-Friendly Home Building Tips.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen