Fahrzeugdiagostik: So finden Sie den Motorcode

Fahrzeugdiagostik: So finden Sie den Motorcode

Identifizieren Sie zwei Schlüsselcodes, um die richtigen Teile in einem Auto-Shop zu kaufen.

Identifizieren Sie das Modelljahr und den Motortyp in Ihrer Fahrgestellnummer beim Kauf neuer Autoteile.

Identifizieren Sie die Motor- und Modelljahrcodes

Fahrzeugidentifikationsnummer

Suchen Sie die Fahrgestellnummer an der unteren Ecke der Windschutzscheibe auf der Fahrerseite.

Autoteile-Shops fragen immer nach Baujahr, Marke und Modell Ihres Fahrzeugs. Aber sie müssen auch wissen, welche Engine du hast. Wissen Sie nicht, was unter der Haube ist oder in welchem ​​Jahr? Es ist alles in der Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN). Finden Sie es in der unteren Ecke der Windschutzscheibe auf der Fahrerseite.

In der Zahlen- und Buchstabenfolge steht der zehnte Buchstabe von links für das Modelljahr und der achte für den Motorcode. Sag dem Verkäufer einfach diese zwei Charaktere und du bist im Geschäft.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Wie VW GOLF 4 Kraftstofffilter wechseln [TUTORIAL].


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen