Eine Vielzahl Von Abdichtungsmaterialien Und Ihre Anwendung

Eine Vielzahl Von Abdichtungsmaterialien Und Ihre Anwendung

Wasserabdichtendes Materials sind Baumaterialien mit Wasserbeständigkeit und bestimmten Leistungsanforderungen für Festigkeit, Wärmebeständigkeit, Verformbarkeit, biologische Stabilität.

Liste der wichtigsten Abdichtungsmaterialien:

  • Abdichtungsmaterialien

    verstärkte Platten,
  • Asphalt verstärkte Matten,
  • Bitumen- und Bitumenmembranen,
  • Brizol,
  • Teer-Bitumen-Materialien,
  • izol,
  • metallisches izol,
  • Hydro-Izol,
  • unverstärkte Platten,
  • Glassine,
  • vorbereitetes Dachpappe.

Verstärkte Platten

Sie werden durch Heißpressen oder eine Mischung aus heißem Gussasphalt mit einer Verstärkung aus Glasfaser oder Metallgewebe hergestellt. Sie werden am häufigsten für Wände verwendet.

Asphalt verstärkte Matten

Sie werden erhalten, indem beide Seiten mit imprägniertem Mastix beschichtet werden, der zuvor mit Glasfaser imprägniert wurde. Sie werden zum Kleben von Dachabdichtungen (flach) und zum Abdichten von Fugen verwendet.

Bitumen

Es ist allgemein bekannt als ein organisches Bindemittel und ein Produkt der Ölraffination.

Bitumenabdichtung im Bau

Die Arten von Bitumen:

  • solide,
  • halbfest,
  • flüssiges Öl.

Bitumen wird in fünf Grade eingeteilt (mit steigendem Schmelzpunkt). Auf dem Bau- und Abdichtungsvorgang verwendeten Bitumen der vierten und fünften Güteklasse häufiger die wärmebeständigste. Ein wichtiges Merkmal von Bitumen ist seine chemische Beständigkeit, daher wird es für den chemischen Schutz von Stahlrohren und Stahlbetonkonstruktionen verwendet. Es wird häufig in Form von Membranen in Abdichtungsverfahren für Wände, Dächer, Fundamente und auch für Terrassen verwendet.

Brizol

Brizol wird durch Laminieren der Masse hergestellt, die durch Mischen von Petroleumasphalt, zerkleinertem Gummi von gebrauchten Reifen, Asbestfaser und Weichmacher erhalten wird. Brizol ist resistent gegen Salzsäure und Schwefelsäure. Brizol wird üblicherweise verwendet, um Metallstrukturen vor Korrosion zu schützen. Brizol wird mit Mastix auf die Oberfläche geklebt.

Teer-Bitumen-Materialien

Sie werden in Form von mit Teer imprägniertem Karton hergestellt (der die Verrottung der Pappe verhindert) und ist auf beiden Seiten mit Bitumen und Splitt beschichtet. Seine Fäulnisbeständigkeit beruht auf der hohen Toxizität von Teer in Phenol (Carbolsäure).

Izol

Populäres Dachabdichtungsmaterial, das durch Walzen einer bituminösen Zusammensetzung hergestellt wird, die durch thermomechanische Verarbeitung von Gummi, Ölbitumen, Mineralfüllstoff, Antiseptikum und Weichmacher erhalten wird. Isol ist 2 mal haltbarer als das vorbereitete Dachpappe. Isol ist ziemlich elastomer, absorbiert leicht Feuchtigkeit. Es wird auch zur Abdichtung von Fundamenten und als Korrosionsschutz von Rohrleitungen eingesetzt. Izol ist mit Mastix geklebt. Es wird in Rollen mit einer Breite von etwa 1 Fuß hergestellt.

Metallischer Izol

Polyethylenschaum mit Folie zur Abdichtung

Das Dichtungsmaterial aus Aluminiumfolie, beidseitig mit Gussasphalt überzogen. Metallisches Izol hat eine hohe Zugfestigkeit und Haltbarkeit. Es ist in zwei Qualitäten erhältlich, die sich in der Stärke der Aluminiumfolie unterscheiden. Metallisches Izol wird häufig für Gebäude mit unterirdischen Strukturen verwendet.

Hydro-Izol

Hydro-Izol ist ein Walzenabdichtungsmaterial, das durch Imprägnieren von Asbestplatten mit Ölbitumen erhalten wird. Es wird als Abdichtungsschicht in unterirdischen Strukturen und als schützende Korrosionsschutzbeschichtung verwendet.

Unverstärkte Platten

Sie werden durch Verdichten von Heißmischasphaltkitt oder ohne Bewehrung hergestellt. Diese Platten werden zum Abdichten und Füllen von Dehnungsfugen verwendet.

Pergamin

Es ist ein gewalztes Material, das durch die Imprägnierung der Dachpappe mit dem geschmolzenen Bitumenöl mit dem Erweichungspunkt nicht niedriger als 105° F erhalten wird. Pergaminpapier wird als Auskleidungsmaterial für die Dachabdichtung verwendet.

Vorbereitetes Dachpappe

Abdichtungsmaterialien für das Dach

Vorbereitete Dachpappe wird hergestellt, indem Dachpappe mit schmelzbarem Bitumen imprägniert wird, auf einer oder beiden Seiten wird es mit Bitumen mit einem Füllstoff und Korn bedeckt. Dachpapier wird aus Altpapier, Lumpen und Zellstoff hergestellt. Verwitterung und attraktives Aussehen dieses Materials werden durch Verwendung einer grobkörnigen Farbverteilung erreicht. Um ein Anhaften des Materials in Rollen zu verhindern, wird auf beiden Seiten (oder nur auf der Unterlagerseite) eine Schicht Dachpappe abgedeckt. Der Hauptnachteil des vorbereiteten Dachpappepapiers besteht darin, dass es zu Fäulnis neigt. Die neue Tendenz besteht heutzutage darin, antiseptisch präpariertes Dachpappe herzustellen.

Maut

Maut ist ein gewalztes Material, das aus imprägniertem Dachpapier hergestellt und mit Teers, gekörntem Sand oder Mineralkrümeln beschichtet ist. Tol mit Sandgrieß wird häufiger für die Abdichtung von Fundamenten und anderen Teilen von Gebäuden sowie für Dächer von temporären Bauten verwendet; grobkörniges hohes wird für die obere Schicht von Flachdächern verwendet.

Folie

Folie ist gerolltes zweilagiges Material, das aus einer dünnen glatten oder gewellten Aluminiumfolie besteht, die an ihrer Unterseite mit der Bitumen-Gummi-Schutzbeschichtung beschichtet ist. Dieses Material wird zum Abdichten von Fugen und für die Einrichtung von Dächern verwendet. Die äußere Oberfläche kann lackiert werden, Folie wetterfeste Farben in verschiedenen Farben. Es ist langlebig, benötigt keine Wartung während der Betriebszeit.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel einen recht guten Überblick gegeben hat Abdichtungsmaterialien auf dem heutigen Markt.

Sie können auch mögen

Die wichtigen Informationen über die grundlegenden Arten von Dachbaustoffen.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Steinteppich, Steinchenboden, Kieselbeschichtung Verlegeanleitung TrendFloor.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen