Jetzt Diskutieren
Holzabdichtung Und Ihre Arten

Tussie Mussies & Lavender Bottles: Handwerk Aus Der Gartenarbeit Vergangenheit

Tussie Mussies & Lavender Bottles: Handwerk Aus Der Gartenarbeit Vergangenheit

von Kate McIntyre
Web-Kolumnist des alten Hauses

Die sanitären Einrichtungen und die persönliche Hygiene des Mittelalters entsprachen oft nicht den heutigen hohen Standards. Deshalb brauchten meine Damen und Herren einen Weg, ihre zarten Nasen vor den Gerüchen und Gerüchen zu schützen, die sie plagten. Ihre Lösung: die Tussie Mussie, ein kleines, duftendes Bouquet, in dem sie sich die Nase vergraben konnten, wenn es stinkig wurde. Die Tussie Mussie gewann Popularität während der Herrschaft von Königin Victoria, wenn es durch die Lavendelflasche, eine in sich geschlossene Lavendel-Sachet, die ideal für Parfümerie Schränke und Dessous Schubladen ergänzt wird.

Eine Tussie Mussie machen

Traditionell wurden Tussie Mussies mit aromatischen Kräutern wie Artemesia und Bergamotte hergestellt. Heute entscheiden sich viele Menschen dafür, eine einzelne Rose in die Mitte des Straußes zu legen und sie mit kleineren Blumen zu umgeben. Tussie Mussies sind in der Regel viel kleiner als normale Blumensträuße - nicht mehr als sechs bis acht Zoll. Sobald Ihr Strauß fertig ist, werden Sie die Stiele zusammenhalten, ein kleines Loch in die Mitte eines Papier- oder Tuchdeckchens schneiden und die Stiele durch das Deckchen ziehen.

Eine Lavendelflasche machen

Um eine Lavendelflasche herzustellen, brauchen Sie nur 15 frisch geerntete, lange, blühende Stiele aus Lavendel, ein Stück Schnur und ein Band. Sammeln Sie den Lavendel zusammen, so dass der Boden der Blüten auf jedem Stiel eben ist. Binden Sie ein kleines Stück Schnur um das Bündel Stiele direkt unter den Blumen, und drehen Sie den Blumenstrauß um, so dass die Blumen nach unten gerichtet sind. Als nächstes kommt der schwierige Teil. Du wirst jeden Stamm über und über die Blumen biegen und einen Käfig um sie herum bilden. Versuche dich in einem Kreis so zu bewegen, dass die Blumen gleichmäßig von den Stängeln bedeckt sind. Wenn Sie fertig sind, binden Sie das Zierband um die Stiele.

Heute erscheinen Tussie Mussies oft auf Hochzeiten, und Lavendelflaschen sind immer noch für ihr gutes Aussehen und frischen, sauberen Duft geschätzt. Beides ist einfach und macht Spaß mit Pflanzen aus dem eigenen Garten.

Über den Autor
Kate McIntyre ist eine Schriftstellerin in Portland, Oregon. Sie hält einen B.A. von der Harvard University und einem M.F.A. in Fiction-Schreiben von der Oregon State University.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Tussie Mussie Tutorial Part 1.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen