Drehen Sie Vintage Cabinet Knobs In Haken

Drehen Sie Vintage Cabinet Knobs In Haken

Für ein vielseitigeres Aussehen können Sie verschiedene Arten von Knöpfen verwenden - stellen Sie nur sicher, dass sie mindestens ein einheitliches Detail haben.

Für ein vielseitigeres Aussehen können Sie verschiedene Arten von Knöpfen verwenden - stellen Sie nur sicher, dass sie mindestens ein einheitliches Detail haben. (Foto: Andrew Bydlon)

Shopping für Vintage-Hardware kann eine Übung in Frustration sein. Wie oft sind Sie auf einen schönen antiken Möbelknauf gestoßen, nur um zu bemerken, dass es nicht die richtige Größe oder Farbe hat, oder der Laden nicht genug Lager für Ihr gesamtes Projekt hat? Wenn Sie eine Sammlung von verwaisten Knöpfen angehäuft haben, verwenden Sie sie als Haken für das Bad, den Mudroom oder den Eingangsbereich.

Wie man es macht

1. Sammeln Sie Ihre Materialien
Beginnen Sie mit der Auswahl eines Hintergrunds für die Hooks. Wir haben eine geborgene Schubladenfront benutzt, aber Sie könnten auch eine Schranktür, eine Länge von dickem Formteil oder Zierleisten oder nur ein schönes Stück Altholz in Betracht ziehen. (Stellen Sie sicher, dass die Knaufschrauben für die Tiefe des Trägermaterials geeignet sind - Sie müssen möglicherweise längere oder kürzere Schrauben verwenden, damit die Knöpfe bündig sitzen.) Sobald Sie Ihr Trägermaterial haben, können Sie bestimmen, wie viele Knöpfe passen. Was Sie aufhängen wollen, wird bestimmen, wie weit die Knöpfe voneinander entfernt sein müssen - für Mäntel oder Badetücher, planen Sie zwischen 8 "und 9" zwischen jedem Knopf; Wenn Sie Geldbörsen, Schals oder Schmuck hängen, können Sie sie näher zusammen (ca. 3 "bis 4").

2. Malen Sie die Rückseite
Wenn der Hintergrund bereits so aussieht, wie Sie es möchten (z. B. wenn Sie Naturholz verwenden), können Sie diesen Schritt überspringen. Ansonsten zwei bis drei Schichten der von Ihnen gewählten Farbe auftragen und gut trocknen lassen. Wir haben Milchfarbe verwendet, um ein altmodisches Aussehen zu bekommen. Wenn die Oberfläche zuvor fertiggestellt wurde, müssen Sie sie zuerst mit grobem Schleifpapier schleifen, damit die Farbe haftet. (Vorsicht beim Schleifen alter Farben; mehr erfahren Sie unter epa.gov/lead.)

3. Markieren und bohren Sie Löcher
Messen Sie die Länge und Breite Ihres Rückenteils, um das Zentrum zu bestimmen. Wenn Sie eine ungerade Anzahl von Drehreglern verwenden, markieren Sie die Position des ersten Drehknopfs in der Mitte und messen Sie dann von dort aus, um die Position der anderen Drehregler zu markieren. Wenn Sie eine gerade Anzahl von Drehreglern verwenden, teilen Sie die Messung des Drehknopfabstandes in zwei Hälften und messen Sie diesen Abstand von jeder Seite des Mittelpunkts. (Wenn Sie zum Beispiel 8 "Abstand voneinander haben, messen Sie auf jeder Seite der Mitte 4".) Markieren Sie die Position der ersten beiden Knöpfe, dann messen Sie von dort aus für die restlichen.

4. Befestigen Sie die Hardware
Bohren Sie mit einem 3/16 "-Bit (der Standardgröße für Schrankbeschläge) Löcher durch das Trägermaterial an Ihren Markierungen. Schließen Sie die Knöpfe dann fest in die Löcher. Je nach Trägermaterial müssen Sie die Schrauben möglicherweise versenken das Stück wird bündig sitzen, wenn Sie es an die Wand hängen.

Schritt für Schritt

Abschließender Schritt: Befestigen Sie die Knöpfe am Rückenteil.

Schleifen Sie zuerst das Trägermaterial ab, um das vorhandene Finish zu entfernen. (Fotos: David Alexander)

Salvage-Knob-Haken-Malerei

5 Galerie 5 Bilder
Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: 52 Amazing Organization Tricks for a Stress Free Home.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen