Bäume Für Windschutz

Bäume Für Windschutz

Bäume für Windschutz

Bäume werden verwendet, um ländliche Häuser vor Winterwinden zu schützen. Ein effektiver Windschutz muss 1,5 mal so hoch sein wie der Windschutz vom Haus entfernt. Wenn sie näher platziert werden, verringern Turbulenzen, die durch den Windschutz erzeugt werden, den Schutz, den die Bäume bieten. Effektive Windbreaks bestehen aus mehreren immergrünen Reihen, die in ziemlich engen Abständen gepflanzt werden. Ein reifer Windschutz wird die Sicht auf die andere Seite der Bäume blockieren.

Die meisten Evergreens eignen sich für den Einsatz in Windschutz, am häufigsten werden Kiefern oder Fichten verwendet. Die Verwendung einer Mischung von Arten wird vorgeschlagen. Ein einheitlicher Bestand einer Art wird eher durch Schädlinge schwer geschädigt.

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Bäume Hecken Windschutz Landschaft Schleswig-Holstein 12/05 HDV.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen