WC-Sitz Ersatz

WC-Sitz Ersatz

Was zu tun ist, wenn sich die Niederhalteschrauben nicht lösen

Wie man einen Toilettensitz auswechselt, wenn sich die Schrauben nicht lösen. Tricks und Techniken, um die Arbeit schnell und einfach zu erledigen.

So entfernen Sie die Plastiksitzschrauben

Abbildung 1: Die Option für den Tiefenschachtsockel

Lösen Sie die Muttern an den Metallklosettsitzschrauben mit einer Tiefbrunnensockel. Eindringendes Schmiermittel auftragen, um korrodierte Nüsse zu befreien.

Die Installation eines neuen WC-Sitzes ist ein einfacher Zwei-Minuten-Job: Setzen Sie den Sitz einfach auf und ziehen Sie die Muttern fest. Das Entfernen des alten Sitzes kann jedoch eine frustrierende Tortur sein. Oft sind die Schrauben, die den Sitz befestigen, so korrodiert, dass Sie die Muttern einfach nicht lösen können. Aber es gibt keine Notwendigkeit zu explodieren - wir haben die Lösung.

Sehen Sie sich zuerst die Schrauben an, die den Sitz sichern. Wenn die Schrauben oder Muttern aus Kunststoff sind, können sie nicht korrodieren und lösen sich leicht. Öffnen Sie einfach die Abdeckung hinter dem Sitz, um den Kopf des Bolzens freizulegen. Lösen Sie die Schraube mit einer Zange oder einem Schraubenzieher, während Sie die Mutter mit der Zange festhalten.

Metallsitzschrauben: Die Bohroption

Bild 2: Die Bohroption

Eine 1/16-Zoll-Bohrung bohren. Loch in Schraube. Vergrößern Sie das Loch, um den Bolzen zu schwächen und zu brechen.

Wenn das Schmiermittel die Mutter nicht freigibt, nehmen Sie Ihre Bohrmaschine, die Bohrersammlung und die Schutzbrille mit. Mit einem 1/16-in. Bit, bohren Sie in den Bolzen, wo es auf die Mutter trifft (Bild 2). Drill 1/4 Zoll in den Bolzen. Als nächstes vergrößern Sie das Loch mit einem 1/8-Zoll. Bit, gefolgt von einem 3/16-in. Bit. Dann versuchen Sie es erneut mit dem Steckschlüssel. Ihr Ziel ist jetzt nicht, die Mutter zu lösen, sondern den Bolzen abzubrechen, wenn Sie die Mutter drehen. Wenn der Bolzen nicht bricht, vergrößern Sie das Loch weiter. Irgendwann wirst du den Bolzen genug schwächen, um ihn zu brechen.

Metallsitzschrauben: Die Tiefenvertiefungsoption

Wenn die Schrauben aus Metall sind, können Sie die Muttern mit einer Zange abschrauben, aber das beste Werkzeug für diese Aufgabe ist ein Steckschlüssel, der mit einem tiefen gut Steckdose (Bild 1). Die meisten Toilettensitze erfordern ein 1/2-in. Steckdose. Die tiefe Buchse passt über die lange Schraube und greift die Mutter fest. Die meisten Metallbolzen sind nicht durch eine aufklappbare Abdeckung abgedeckt; Alles, was Sie tun müssen, ist die Mutter gegen den Uhrzeigersinn drehen. Mach weiter und dreh dich so fest wie möglich. Wenn der Bolzen Messing oder stark korrodierter Stahl ist, könnten Sie ihn abbrechen, was gut ist.

Wenn sich die Mutter nicht bewegen lässt, gießen Sie sie mit einem eindringenden Sprühmittel wie WD-40. Halten Sie einen Lappen hinter der Nuss, um den Overspray zu fangen. Geben Sie dem Schmiermittel 15 Minuten zum Eindringen und versuchen Sie es erneut. Wenn sich der Bolzen dreht, wenn Sie die Mutter drehen und sich nicht lösen oder der Bolzen sich gerade dreht, gehen Sie zur nächsten Option.

Einkaufstipps

Da die Kunststoffschrauben leicht elastisch sind, können sie manchmal dazu führen, dass der Toilettensitz von einer Seite zur anderen gleitet. Um dies zu verhindern, fügen manche Hersteller dem Sitzgelenk eine Kunststoffhülse hinzu. Andere enthalten ein Stück Klebeschaum, den Sie unter das Scharnier legen können.Wenn Ihr neuer Toilettensitz Kunststoffschrauben hat, aber diese Verbesserungen nicht enthält, kaufen Sie eine Rolle doppelseitiges Teppichklebeband und kleben Sie ein kleines Stück an die Unterseite jedes Scharniers.

Auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Farbe? Mehrere Online-Händler bieten Musterbücher mit 94 Toilettensitzfarben an. Für ungefähr $ 50 erhalten Sie das Buch und einen neuen Sitzplatz. Geben Sie einfach "Bemis Farbe direkt WC-Sitz" in eine Suchmaschine ein und Sie werden mehrere Quellen finden.

Antirutschhülse auf Schraube

Benötigtes Werkzeug für dieses Projekt

Lassen Sie sich vor dem Start die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen - Sie sparen Zeit und Frust.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Tiefbrunnen-Steckdose. in der Regel 1/2 Zoll.
  • Bohrschrauber - Akku
  • Schutzbrille
  • Steckschlüsselsatz

Benötigte Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Shoppingtouren, indem Sie alle Materialien bereithalten von Zeit. Hier ist eine Liste.

  • Penetrierendes Schmiermittel

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Montageanleitung: WC-Sitz mit Softclosing - Villeroy.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen