Getestet: Subcompact Drill / Drivers

Getestet: Subcompact Drill / Drivers

Teilkompakte 12-Volt-Bohrschrauber gehören zu den am schnellsten wachsenden Werkzeugkategorien der letzten Jahre. Obwohl die meisten Menschen sie schnurlose Bohrer nennen, ist die "Drill / Driver" -Nomenklatur wichtig. Der "Treiber" -Teil des Namens bedeutet, dass das Werkzeug einen Kupplungsring hat, um das abgegebene Drehmoment einzustellen und dadurch die Tiefe der Antriebsschrauben zu steuern, eine Eigenschaft, die nicht bei alten Elektrorohrbohrern zu finden ist.

Test von 12-Volt-Kleinwagenbohrern

Test von 12-Volt-Kleinwagenbohrern.

Subcompacts haben genug Leistung und Laufzeit, um sowohl Gelegenheitswerkzeugbenutzer als auch Profis zu erfreuen, deren Arbeit es erfordert, kleinere Befestigungselemente anzutreiben und kleinere Löcher zu bohren, als für 18-Volt-Werkzeuge üblicherweise benötigt werden. Warum tragen und heben Sie ständig mehr Werkzeug, als Sie wirklich brauchen? Da sich die Motor- und Batterietechnologien schnell verbessern, können diese kleineren Werkzeuge mit den Original-Akku-Bohrschraubern von vor wenigen Jahren mithalten.

Die Feature-Sets, die diesen neuen Tools zugeordnet sind, bleiben ebenfalls erhalten. Alle Werkzeuge, die wir getestet haben, haben 3/8 "Einhand-Bohrfutter, zwei Wahlmöglichkeiten für die Wahl zwischen höherem oder höherem Drehmoment und variabler Geschwindigkeit. Außerdem verfügt jedes Werkzeug über mehrere Kupplungseinstellungen, die von kaum Sitzplätzen reichen a 1 "dry in drywall to bohring mode, die die ganze leistung der werkzeug motor aufbringen kann. Andere übliche Eigenschaften schließen LED-Scheinwerfer und Triggerabsperrschalter ein, und einige der Werkzeuge haben zusätzliche Eigenschaften wie an Bord Kraftstoffanzeigen und reversible Gürtelhaken.

Kopf-an-Kopf-Test

Porter-Kabel PCL120DDC-2Die preisgünstigste Übung in unserem Test hat einige beeindruckt, andere aber enttäuscht. "Es ist ein süßer kleiner Bohrer", sagte Heimwerker Juan Aviles. "Es ist sehr ruhig und leise, das ist schön." Weitere Pluspunkte waren der bequeme, gummierte Griff; ein verstellbarer Gürtelhaken; und ein magnetischer Bithalter oben auf dem Werkzeug. Andere Tester wurden jedoch durch ihren relativen Energiemangel ausgeschaltet. "Es hatte ein ausreichendes Drehmoment zum Schrauben, aber es hat am längsten gedauert, Löcher zu bohren", bemerkte der Heimwerker Roland Pitcairn.

DeWalt DCD710S2Geringes Gewicht, ein schlanker Griff, ein frei drehbares Nasenstück am Ende des Bohrfutters und eine Batterie, mit der das Gerät aufstehen kann, verschafften dem DeWalt-Bohrer gute Noten im Design. "Es hat ein fantastisches Gefühl, das nur mit dem Gebrauch besser wird", sagte Aviles. Und auch an Leistung und Präzision wurde nicht gespart - ein reaktionsschneller Auslöser half bei heiklen Aufgaben wie der Installation von Hardware, aber es hatte genug Kraft, um in Rahmenholz zu bohren. Die Hauptkritikpunkte unserer Tester waren der relativ lange Kopf und das Fehlen einer Batterieanzeige.

Ridgid R82009K
Klein, aber robust, war der Ridgid die Bulldogge unseres Tests und bot eine beeindruckende Menge an Muskeln in einem kleinen Paket. Sein kurzer Kopf war ein Segen für das Manövrieren in engen Räumen. Bei 5,3 Pfund war dies jedoch einer der schwereren Bohrer, die wir getestet haben, und einige Tester fanden den breiteren Griff weniger komfortabel. "Es fühlte sich unnötig sperrig für eine 12-Volt-Bohrmaschine", bemerkte Pitcairn. Unsere Tester genossen den großen, ansprechenden Auslöser und den einfach zu bedienenden Kupplungsring, beklagten jedoch das Fehlen eines Gürtelclips und eines schwer zu wechselnden Gangschalters.

Milwaukee 2407-22Der Milwaukee-Bohrer bewältigte geschickt alle Aufgaben, die unsere Tester auf ihn warfen, aber einige wurden durch den größeren Körper ausgeschaltet, der eher einem kompakten Bohrer als einem Kleinwagen ähnelt. "Ich fühlte mich immer wie ein Kind, das den Bohrer seines Vaters aus der Werkstatt schlich", bemerkte Aviles. Durchdachtes Design - einschließlich eines leicht zu greifenden Kupplungsrings und einer integrierten Batterieanzeige - half, den Deal zu versüßen. Es war auch der einzige Bohrer, der eine Ganzstahlfutterhülse hatte - "ein schönes Merkmal für die Haltbarkeit", sagte Springer.

Bosch PS 32-02Die einzige Bohrmaschine in unserem Test mit einem bürstenlosen Motor, das ist ein Premium-Modell - etwas, das unsere Tester bemerkt haben. "Es ist stärker als seine kleine Statur impliziert", beobachtete Experte Michael Springer. Der aufgerüstete Motor hat es auch in Bezug auf die Laufzeit an die Spitze des Heaps gesetzt. Unsere Tester lobten die On-Board-Batterieanzeige und die präzise Auslöseantwort, waren aber weniger begeistert von dem rutschigen Griff und den schwachen Kupplungseinstellungen. Alle waren sich einig, dass der kompakte Körper diesen Bohrer zu einem echten Highlight macht.

Profi-Tipp

Verwenden der neuesten Generation von Subcompacts als einzige Drill / Driver. Wenn Sie dies planen, sollten Sie die Leistungsgrenzen Ihres Tools kennen, damit Sie es nicht überlasten und ausbrennen. Wenn Sie feststellen, dass Sie ein größeres Backup-Tool für den gelegentlichen Gebrauch benötigen, wird es zweifellos billiger und einfacher sein, in ein starkes kabelgebundenes Modell als ein kabelloses Werkzeug zu investieren. Akku-Batterien sind teuer und erfordern eine Wartung, um in Form zu bleiben.
-Michael Springer, Werkzeugexperte

Wie man es benutzt

Verwenden Sie die Steuerelemente zu Ihrem maximalen Vorteil, um das meiste Bohren und Fahren aus Ihrem Werkzeug herauszuholen. Ein hoher und ein niedriger Gang bestimmen die Drehmoment-Drehzahl-Ausgabe. Mit den Kupplungseinstellungen können Sie die Antriebskrafttiefe einstellen, um die Befestigungselemente genau richtig zu positionieren.

Zum Bohren von Löchern oder zum Eintreiben von Befestigungselementen in allen möglichen engen Stellen ist ein Kleinwagen-Bohrschrauber ein ideales Werkzeug. Die Verwendung von 1 "Bits (wenn das Werkzeug zu ihnen passt) ist eine einfache Möglichkeit, zusätzlichen Raum zu erhalten.

Diese Werkzeuge kommen nicht mit vielen Extras, aber eine Funktion, die sich als nützlich erweist, ist ein Gürtelhaken, der an jeder Seite des Griffs angebracht werden kann. Neben dem leichteren Aufstieg mit dem Werkzeug bleibt auch das Werkzeug griffbereit.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Makita 18v Sub Compact Brushless Combo Kit (Drill / Impact Driver) CX200RB / XFD11 / XDT15.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen