Jetzt Diskutieren
Gemeiner Rost Der Rose

Telefonkabel Kabel & Buchsen

Telefonkabel Kabel & Buchsen

Ob Sie ein neues Telefonsystem einrichten, eine Leitung hinzufügen oder einfach eine Leitung reparieren, es ist hilfreich, kennen die Schrauben und Muttern der Telefonverkabelung.

Netzkabel. Diese flache, oft graue Schnur ist diejenige, die an einem Ende in eine Buchse und an der anderen in ein Telefon eingesteckt wird. Während Sie Linienschnüre nie spleißen sollten, können Sie "zwei-line" Schnüre zusammen, indem Sie eine kleine Kopplung verwenden.

Zweizeilig bedeutet, dass im Grunde eine zweite oder separate Telefonleitung in ein Heim geleitet wird, wo bereits eine Verbindung besteht. Dies ist praktisch für "Teen" -Telefone oder wenn Sie ein Home Office mit einer Faxleitung erstellen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Telefone bei sehr niedriger Spannung arbeiten. Wenn Sie also Ihr Telefon mehr als 25 Fuß von einer vorhandenen Buchse aus positionieren möchten, ist es besser, ein Stationskabel zu einem näheren Standort zu verlegen und dort eine neue Buchse zu installieren.

Hörerkabel. Die eng umwickelte Schnur, die das Mobilteil mit der Basis eines gelandeten Telefons verbindet, wird in geeigneter Weise als Hörerschnur bezeichnet. Wenn Sie einen ersetzen, achten Sie darauf, den richtigen Typ für Ihr Telefon zu kaufen, da verschiedene Telefone unterschiedliche Handset-Kabel erfordern.

Stationsleitung. Dieses Mehrleiterkabel wird an die Netzwerkschnittstellenbuchse angeschlossen, wo die Kabel von Ihrem Telefondienstanbieter ins Haus kommen. Es sollte niemals im Freien betrieben werden, ohne in einem Kabelkanal untergebracht zu sein, oder, besser noch, durch eine speziell für den Außenbereich entwickelte Version mit massivem Kern ersetzt werden.

Der Stationsdraht ist ein Zweidrahtpaar (vier Leiter), ein Dreidrahtpaar (sechs Leiter) und ein Vierpaardraht (acht Leiter). Jeder Draht ist mit einer deutlich farbigen Ummantelung isoliert. Ein Drahtpaar ist für den Telefondienst vorgesehen; die anderen sind für die Sicherung vorgesehen, wenn die Basisversorgungsleitungen aus irgendeinem Grund ausfallen, nicht geerdet werden oder in der Zukunft weitere Telefonleitungen hinzugefügt werden.

Kabelverbindungen. Der Treffpunkt für mehrere Telefonleitungen und Drahtanschlüsse sind in mehreren Optionen verfügbar. Es gibt den 42A-Block, eine 4-polige Kabelverbindung, oder Sie können Ihre eigene mit einer Standard-Anschlussdose und Drahtmuttern entwerfen.

Modulare Buchsen. Eine Telefonbuchse verbindet das Netzkabel mit dem Stationskabel. Es stehen mehrere Optionen zur Auswahl, einschließlich Einzel-, Doppel- und Kombinationsbuchsen für Unterputz- und Aufputzmodelle.

Unterputz-Heber werden normalerweise in Neubauten verwendet, da sie direkt an Wandbolzen befestigt werden können, bevor Trockenbau oder andere Arten von Wandverkleidungen installiert werden. Wenn Sie umbauen, können Sie einfach eine spezielle Halterung in eine Öffnung in einer Wand einführen und dann die Abdeckplatte der Buchse an die Halterung schrauben. Die einfachste Methode besteht darin, Anbaulager mit kurzen Schrauben auf Sockelleisten zu befestigen.

Um eine weitere Leitung zu einer Buchse hinzuzufügen, verwenden Sie einen Adapter mit zwei Steckdosen. Ein Triplex-Adapter nimmt zwei weitere Leitungen auf.

Wie viele Buchsen benötigen Sie? Angesichts unserer heutigen Nachfrage nach leicht zugänglichen Telefonen, Faxgeräten, Computern, Sicherheitssystemen und Satelliten-Unterhaltungssystemen ist es nicht ungewöhnlich für Bauherren, 15 bis 20 Buchsen in einem neuen Heim zu installieren.Zumindest sollte ein Heim einen Jack pro Raum und zwei oder mehr in jenen Räumen haben, die als Unterhaltungszentren, Heimarbeitsplätze und dergleichen dienen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Telefondose anschließen - telefonanschluss - tae.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen