Swimming-Pool-Abflüsse und -Einlässe

Swimming-Pool-Abflüsse und -Einlässe

Pool-Abfluss

Der so genannte Hauptabfluss eines Pools ist eigentlich kein Abfluss; das heißt, es wird nicht verwendet, um den Pool zu entleeren. Stattdessen ist es eine Steckdose, die ein Rohr zur Pumpe führt, das Wasser durch einen Skimmer ansaugt, dann durch einen Filter, dann durch eine Heizung (falls vorhanden) und dann über mehrere Einlässe zurück zum Pool. Die meisten Pools haben zwei Hauptabflüsse, aber ein kleiner Pool kann nur einen haben. Die Abflüsse sind am tiefsten Punkt des Pools positioniert.

Sichere Poolabläufe

Die Pumpe kann am Abfluss einen erheblichen Sog erzeugen. In den meisten Fällen werden zwei Hauptabflüsse und mindestens zwei Abschäumer die Saugwirkung vermindern, so dass ein menschlicher Körper nicht gezogen und gehalten werden kann. Jedoch können sich Haare am Kopf einer Person im Abfluss verfangen, was sehr schmerzhaft sein kann. Und es ist nicht ungewöhnlich, dass Schmuck und andere kleine Gegenstände am Abfluss hängen bleiben.

Um die Körperverletzung zu vermeiden, werden die Hauptabläufe oft mit Anti-Wirbel-Abdeckungen abgedeckt. Sie haben ein Gitter aus eng beieinanderliegenden Löchern oder Schlitzen, um sicherzustellen, dass die Haare und die Anhängsel einer Person nicht in der Saugwirkung hängen bleiben. Skimmer mit Equalizern - Anschlüsse an ihrer Unterseite, die Wasser ansaugen - sollten ebenfalls mit Anti-Wirbel-Abdeckungen ausgestattet sein.

Für zusätzliche Sicherheit sollten Sie ein Sicherheitsvakuum-Freigabesystem in Betracht ziehen, das die Pumpe automatisch ausschaltet, wenn sie feststellt, dass etwas eingeklemmt ist.

Schwimmbadablaufdiagramm

Druckentlastungsventil

In vielen Gebieten befindet sich natürliches Grundwasser mehrere Fuß unter der Erdoberfläche. Wenn sich der Boden des Pools unterhalb des Grundwasserspiegels befindet, versucht das Grundwasser, sich in den Pool zu drücken. Der Grundwasserdruck kann stark genug sein, um einen Betonpool zu knacken. Wenn der Pool jedoch voll ist, ist der Wasserdruck nicht annähernd so stark wie der Wasserdruck des Beckenwassers.

Ein Druckbegrenzungsventil ist im Grunde eine Kugel in einem Gehäuse. Wenn der Pool voll ist, wird der Ball bis zum Boden des Gehäuses gedrückt, damit das Poolwasser nicht ausläuft. Wenn der Pool leer ist, drückt das Grundwasser den Ball auf die Oberseite des Gehäuses. Dadurch kann das Grundwasser sanft in den Pool einsickern - auf jeden Fall ist es vorzuziehen, den Pool zu knacken.

Schwimmbadablaufabdeckung

Pooleinlässe

Die Pumpe drückt gefiltertes und aufbereitetes Wasser durch eine Reihe von Einlässen, auch Düsen genannt, zurück in den Pool. Die schmalen Öffnungen der Einlässe erzeugen einen zusätzlichen Wasserdruck, so dass das Wasser in den Pool geschossen wird und nicht nur hineinfließt. Dieser zusätzliche Druck hilft, die chemischen Zusätze (und Wärme, wenn das Wasser durch eine Heizung läuft) im gesamten Pool zu verteilen.

Finden Sie einen vorab gesiebten lokalen Swimmingpool Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Fairy shrimp: life from a vernal pool - winter fairy shrimp, part 1, 2/13/2017.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen