Jetzt Diskutieren
Arbeit Rückzug

Storm Survival Guide

Storm Survival Guide

Schütze deine Familie, wenn der Wind zu wehen beginnt, das Wasser steigt und dein Haus dunkel wird.

Glow-in-the-Dark-Taschenlampe

Das Glow-in-the-Dark-Band erleichtert das Finden einer Taschenlampe, wenn das Gerät ausgeht. Das klebebindende Band behält seine Ausstrahlung für Stunden nach der Belichtung. Finden Sie es zu Hause oder online.

Plus: 10 Möglichkeiten, Rutschen, Stolpern und Stürze zu Hause zu verhindern

Blitze: Lass dich nicht drinnen anschleichen

Dein Zuhause ist wahrscheinlich der sicherste Ort in einem Gewittersturm. Aber hier ist ein Sicherheitstipp, den Sie vielleicht nicht kennen. Der Blitz kann immer noch durch die leitenden Pfade in deinem Haus zu dir kommen. das bedeutet Ihre Verkabelung, Ihre Sanitäranlagen und Wasser. Mit einem schnurgebundenen Telefon zu sprechen, zu duschen oder zu baden, an einem Computer zu arbeiten oder während eines Gewitters mit Elektrowerkzeugen umzugehen ist nicht viel sicherer als draußen zu stehen. Es ist am besten, sich von allem Wasser und allen Geräten fernzuhalten, bis der Sturm vorüber ist.
Foto zur Verfügung gestellt von Getty Images Fotograf John Churchman

Plus: 11 Tipps für Solo DIY Arbeit

Nicht in einem überschwemmten Keller schockiert

Das Wasser in einem überfluteten Keller ist wahrscheinlich nicht von Ihrem elektrifiziert elektrische Leitungen des Hauses. Aber es könnte sein. Also, anstatt es auf die harte Tour herauszufinden, betrachte es einfach als einen energetischen Pool des sofortigen Todes, bis du deinen Energieversorger anrufst, deine Macht zu unterbrechen. Dann können Sie eintauchen. Und nachdem das Wasser verschwunden ist, denken Sie daran, dass alles elektrische im Keller noch nass, beschädigt und gefährlich sein kann. Es ist also am besten, die Stromversorgung im Keller zu belassen, bis Ihr Energieversorger oder ein Elektriker Ihnen das OK gibt.
Foto zur Verfügung gestellt von Getty Images Fotograf Andrew Burton / Stringer

Plus: 11 Epische Electrical Fails

Halten Sie Ihre Räder auf trockenem Land

Fahren durch ein paar Zentimeter Wasser scheint sicher genug, aber es tötet Menschen alle Jahr. Hochwasser verbirgt Auswaschungen und die Straße selbst, und plötzlich können Sie sich in tiefem Wasser wiederfinden. In nur 6 in. Wasser schwimmen einige Autos teilweise und werden schwer zu kontrollieren. Und jedes Passagierfahrzeug, sogar ein Monster-SUV, wird zu einem Ruderboot ohne Ruder in 2 ft. Rauschendem Wasser. Wenn du eine überflutete Straße findest, solltest du dich besser umdrehen, als zu ertrinken.
Foto von Getty Images / Airportrait

Halten Sie Ihren Generator vom Haus fern

Ein Generator ist die beste Sache in einem Blackout zu haben. Aber es kann dich verdunkeln (oder sterben). Hurrikan Katrina führte zu mehr als 50 Fällen von Kohlenmonoxidvergiftung. Wie jeder Verbrennungsmotor saugt ein Generatormotor Kohlenmonoxidgas ab, das Ihnen Kopfschmerzen bereiten, Sie umwerfen oder sogar töten kann. Dies ist jedoch leicht zu vermeiden: Lassen Sie keinen Generator in Ihrer Garage oder Veranda laufen und halten Sie ihn mindestens 10 Fuß von Ihrem Haus entfernt.

Plus: 16 Tipps für die Verwendung von Notstromaggregaten

Bleiben Sie aus dem strömenden Hochwasser

Sechs Zoll Hochwasser sieht nicht gefährlich aus.Aber wenn es sich schnell genug bewegt, ist es genug, um dich von deinen Füßen zu fegen und dich ins Jenseits zu tragen. Rasendes Wasser erodiert auch Straßen und Gehwege und schafft Drop-offs, die Sie unter dem Wildbach nicht sehen können. Mit einem langen Stock, Stock oder Rohr können Sie nach Drop-Offs suchen und Ihnen helfen, auf Ihren Füßen zu bleiben. Dennoch ist der schlaueste Schritt, sich aus fließendem Wasser fern zu halten.
Foto zur Verfügung gestellt von Getty Images Fotograf Barry Durrant / Stringer

Verbrennen Sie nicht das Haus!

Beim Löten ist es immer ein wenig gruselig, mit einer brennenden Fackel so nahe am Holz zu arbeiten, besonders wenn das Wasser abgestellt ist. Füllen Sie einen Eimer zuerst mit Wasser, halten Sie einen Feuerlöscher griffbereit und schützen Sie brennbare Materialien mit einem Flammschutz.
Foto zur Verfügung gestellt von Getty Images Fotograf Richard H Johnson

Plus: Diese 11 Rauchmelder Tipps könnten Ihr Leben retten

Flooded Basement? Schalten Sie das Gas aus

Hochwasser und Treibgut können zu beschädigten Gasleitungen und fehlerhaften Gasregelungen führen. Ausgelaufenes Gas sprudelt dann durch das Wasser und gibt Ihrem Keller eine explosive Atmosphäre über der Flut. Und der Geruch von Gas kann durch andere Hochwassergerüche überlagert sein. Rufen Sie also das Versorgungsunternehmen an, um Ihr Gas abzuschalten, auch wenn Sie es nicht riechen. Wenn Sie Gas riechen, verlassen Sie das Haus, bevor Sie anrufen.

Plus: So machen Sie ein Zuhause für ältere Menschen

Bleiben Sie trocken in einem überschwemmten Keller

Möbel sind nicht das einzige Zeug, das in Ihrem Keller schwimmt. Das Wasser enthält wahrscheinlich Chemikalien, die im Erdgeschoss gelagert werden, und eine Portion Abwasser, das durch die Abflüsse im Keller abgesaugt wird. Das ist nicht nur widerlich, sondern auch eine giftige Suppe, die dich krank machen kann. Bevor Sie hinuntergehen, rüsten Sie sich mit Gummistiefeln und Handschuhen aus, um Hautkontakt zu vermeiden. Tragen Sie auch Handschuhe, wenn Sie den verschmutzten Schlamm der Flut beseitigen.

Installieren Sie Überspannungsschutz zum Schutz Ihrer Mikroprozessoren

Computerchips sind empfindlich und sehr anfällig für vorübergehende Spannungsstöße, besonders starke, die durch Blitzeinschläge verursacht werden. Ein $ 1 000 Computer zu verlieren ist schlimm genug, aber das Verlieren von Fotos, Musik und anderen unersetzlichen Sachen auf Ihrer Festplatte ist oft viel schlimmer. Isolieren Sie Ihre wertvollen Mikroprozessoren vor dieser Gefahr, indem Sie sie in einen Überspannungsschutz stecken. Bei besseren Überspannungsschutzgeräten werden die folgenden Werte irgendwo auf der Verpackung aufgedruckt: erfüllt UL 1449 oder IEEE 587; Klemmen bei 330 Volt oder niedriger; kann mindestens 100 Joule Energie oder mehr aufnehmen; und behandelt Telefonleitungen und Videokabel.

Betrachten Sie eine wasserbetriebene Backup-Sumpumpumpe

Eine batteriebetriebene Pumpe ist ein großartiges Backup für Ihre Hauptsumpfpumpe, besonders wenn Ihr Haus von einem Brunnen versorgt wird. Aber wenn Sie in einem kommunalen Wassersystem sind, kann eine wasserbetriebene Backup-Pumpe eine bessere Option sein (eine Brunnenpumpe wird nicht funktionieren, wenn der Strom aus ist). Der Preis, den Sie für den Wasserverbrauch während eines Stromausfalls zahlen, ist ein Hungerlohn im Vergleich zu den Kosten eines überfluteten Kellers. Und eine wasserbetriebene Pumpe braucht nie neue Batterien. Die hier gezeigte Pumpe (Basepump RB750, von Basepump.com) installiert an der Decke über dem Sumpf. Du musst ein 3/4-in ausführen. Wasserleitung zu ihm und verbinden Sie die Fernbedienung Schwimmer und Schläuche mit dem Schalter in der Nähe der Pumpe. Führen Sie dann ein separates selbstentleerendes Rohr, das nach draussen abfließt.

Verwandeln Sie Ihr Auto in einen Generator

Ein Stromrichter, der den Gleichstrom Ihres Autos in Wechselstrom für elektrische Geräte umwandelt, ist das zweitbeste Ding für einen Generator, wenn es darum geht, einen Stromausfall zu überstehen. Ein Inverter, der ein Tablet oder einen Laptop mit Strom versorgt, kostet ungefähr 25 US-Dollar, aber es gibt viel größere Modelle (ab 100 US-Dollar), die Elektrowerkzeuge und Geräte betreiben können.

Bargeld holen!

Bei einem Blackout ist Bargeld der König und ein wesentlicher Bestandteil Ihres Überlebenskits. Einige Geschäfte bleiben möglicherweise geöffnet, aber wahrscheinlich können sie Kreditkartenkäufe nicht verarbeiten. Und alle Geldautomaten werden streiken. Halten Sie einen Notfall Cash Stash zur Hand.

Plus: 17 Einfache Möglichkeiten, Geld zu sparen

Batterien sparen mit LEDs

LED-Taschenlampen und -Laternen haben bei einem Stromausfall einen großen Vorteil gegenüber Glühlampenmodellen: Sie halten Batterien länger (typischerweise etwa sechs bis zehn mal so lang). Und LED-Technologie ist nicht nur für Taschenlampen. Erwägen Sie die Verwendung von "Puck" -Leuchten, die für die Beleuchtung unter dem Schrank entworfen wurden. Klebe sie in Badezimmer, Schlafzimmer und Flure, damit du nicht im Dunkeln herumstolpern musst.

Plus: 8 Dinge, die Sie in Ihr Zuhause einbringen können Notfall-Toolkit

Füllen Sie die Wanne

Wenn Sie in einem hurricane-anfälligen Gebiet leben oder häufige Stromausfälle haben, können Sie frisches Wasser in einem riesigen Kunststoffbehälter in Ihrem speichern Badewanne. Die zusammengefalteten Container sind klein und können zwischen Notfällen einfach aufbewahrt werden. Zwei Unternehmen, die die Container herstellen, sind M. R. Crafts (mywatersafe.com) und WaterBob (waterbob. Com). Die Behälter sind in verschiedenen Größen von 65 bis 100 Gallonen und kostet etwa 30 Dollar plus Versandkosten. Sie sind auch in vielen Baumärkten erhältlich. Sie sind aus Polyethylen mit geringer Dichte hergestellt. Füllen Sie den Behälter mit Wasser aus dem Wasserhahn. Ein Wasserhahn oben auf dem Behälter lässt Wasser zum Trinken, Waschen oder Spülen der Toilette pumpen.
Foto zur Verfügung gestellt von M. R. Crafts

Füllen Sie den Grilltank

Ein Blackout begrenzt viele der kleinen Freuden des Lebens, aber Sie können immer noch eine warme Mahlzeit genießen, wenn Sie einen Gasgrill und einen vollen Tank haben. Erwägen Sie, Freunde und Nachbarn zu füttern, indem Sie den Inhalt Ihres Kühl- und Gefrierschranks grillen, bevor etwas schief geht.

Eis spart Geld

Ein paar Tage ohne Strom können Sie ein paar hundert Dollar kosten, da Essen in Kühl- und Gefrierschränken verdirbt. Sie könnten versuchen, ein paar Tüten Eis (zusammen mit allen anderen) zu kaufen, nachdem der Strom ausgeht. Aber hier ist eine bessere Idee: Befüllen Sie Gefrierbeutel mit Wasser und bewahren Sie sie im Gefrierfach auf. Während eines Stromausfalls helfen sie dem Gefrierschrank, länger kalt zu bleiben. Oder Sie können sie in den Kühlschrank oder eine Kühlbox übertragen. Wenn sie auftauen, hast du Trinkwasser.

Ein CO-Detektor ist essentiell

Blackouts führen oft zum Tod von Kohlenmonoxid. Hier ist der Grund: Um bei Ausfällen Wärme zu bekommen, drehen Menschen Feuerstellen, Gasöfen und alle Arten von Heizungen - und alles, was brennt, erzeugt Kohlenmonoxid.Es ist in Ordnung, diese Wärmequellen zu verwenden, aber zuerst einen batteriebetriebenen CO-Detektor in den Raum zu stellen. Sie können einen Detektor für ungefähr $ 25 in jedem Heimcenter kaufen.

Gas Up

Selbst wenn Sie nicht irgendwo hingehen möchten, ist Ihr Auto ein wichtiger Teil Ihres Überlebenskits. Es ist Ihr Notfalltransport, Ihr Ladesystem für Handys und vielleicht sogar der einzige beheizte Raum, den Sie haben werden. Warten Sie also nicht, bis der Stromausfall eintritt. Ohne Strom können Tankstellen kein Gas von ihren Tanks in das Ihre pumpen.

Holen Sie sich ein Radio

Wenn Telefon- und Internetsysteme zusammen mit dem Stromnetz ausfallen, kann ein batteriebetriebenes Radio Ihre einzige Quelle für Wetter- und Notfallinformationen sein. Sie könnten in Ihrem Auto hören, aber ein tragbares Radio lässt Sie überall hören. Akku-Radios kosten so wenig wie $ 20 in Discountern.

Nach dem Ausschalten der Stromversorgung

  • Trennen Sie alles. Wenn das Gitter wieder zum Leben erwacht, kann es zu Stromstößen kommen, die die Elektronik zerstören können. Lassen Sie ein Licht eingeschaltet, damit Sie wissen, wann die Stromversorgung wiederhergestellt ist.
  • Verwenden Sie keine Kerzen. Taschenlampen erzeugen mehr Licht und verbrennen Ihr Haus nicht.
  • Bringen Sie Solar-Landschaftslichter hinein. Vergessen Sie nicht, sie tagsüber zum Aufladen zu laden.
  • Halten Sie den Kühlschrank geschlossen. Je weniger Kühl- und Gefrierschranktüren geöffnet werden, desto länger bleibt das Essen kalt.
  • Tippen Sie auf Ihren Warmwasserbereiter. Es ist Ihre eingebaute Notwasserversorgung. Lassen Sie das Wasser abkühlen, bevor Sie das Ablassventil öffnen.
  • Keine Risiken eingehen. Stromausfälle bedeuten gepackte Notaufnahmen und verspätete Rettungsdienste; Es ist eine schlechte Zeit, sich zu verletzen.

Verpasse ein kleines Loch

Geringfügiger Dachschaden kann zu großen Wasserschäden in deinem Haus führen. Aber wenn Sie ein paar einfache Materialien zur Hand haben, können Sie die meisten Dachverletzungen in nur wenigen Minuten versiegeln. Ein Teil des Blitzes ist der perfekte Patch für kleinere Löcher - oft verursacht durch heruntergebrannte Äste. Vergiss nicht, das Loch zu verschließen. Spezielles Dachdichtungsmittel ist am besten, aber jede Art von Dichtungsmasse ist besser als nichts.

Tarp Large Areas

Wenn Sie eine schnelle Lösung für Dachschäden benötigen, die größer als ein oder zwei Schindeln sind, ist die schnellste Bandage eine Kunststoffplane. Sichern Sie eine Plane über dem beschädigten Bereich mit 2x4s oder Latte genagelt auf dem Dach. Wenn möglich, sichern Sie die Plane über dem Dachfirst; es ist schwierig, die Plane am oberen Ende wasserdicht zu machen. Aber töte dich nicht selbst: Der Versuch, ein rutschiges, nasses Dach während eines Sturms zu verlegen, ist gefährlich. Add in starken Winden oder Blitze und die Situation ist tödlich. Also überlegen Sie zweimal, bevor Sie dort hochgehen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Floridian.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen