Frühling Kann Zu Alten Hauskäufern Und -Verkäufern Freundlich Sein

Frühling Kann Zu Alten Hauskäufern Und -Verkäufern Freundlich Sein

Die Verkaufszahlen der nationalen Häuser für den Monat November wurden jetzt gemeldet. Der Hausumsatz stieg gegenüber Oktober um 7,4 Prozent und um 46 Prozent höher als im Januar dieses Jahres. Die National Association of Realtors berichtet, dass das Verkaufstempo im November das höchste seit fast drei Jahren war und dass der bestehende Auftragsbestand von 6,5 Millionen Wohnungen zum Verkauf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahren darstellt.

Viele Ökonomen und Maklerorganisationen führen diesen Umsatzanstieg auf die Tatsache zurück, dass die Steuergutschrift für Erstkäufer Ende November auslaufen wird, und es war eine Eile, Verkaufsverträge vor dem Ablaufdatum zu unterzeichnen. Die Steuergutschrift wurde verlängert, und berechtigte Käufer haben nun bis zum 30. April 2010 die Möglichkeit, eine Verkaufsvereinbarung zu unterzeichnen, um sich für das Programm zu qualifizieren. Das Programm wurde auch dahingehend geändert, dass bestehende Hausbesitzer, die seit mindestens 5 Jahren in ihren Häusern leben, eine Steuergutschrift erhalten können, wenn sie ein neues Haus kaufen.

Die Immobilienmakler spekulieren darauf, dass die Verkäufe im Winter wieder abklingen können, was in der Regel zu einem gewissen Grad geschieht. Im Frühjahr werden sie wieder anziehen, da die Käufer die Frist im April überstürzen werden. Was danach passiert, scheint zu raten. Als die Steuergutschrift verlängert wurde, gab es Spekulationen, dass der Kongress es nicht ein weiteres Mal verlängern würde. Es wurde auch spekuliert, dass einige Banken und Kreditinstitute sich daran gehindert haben, viele ihrer wieder in Besitz genommenen Häuser auf den Markt zu bringen, bis sie der Ansicht sind, dass die Verkaufszahlen und die Immobilienwerte steigen. Es gibt auch Gedanken, dass eine weitere große Runde von Zwangsvollstreckungen kommen könnte, und dass die Zinsen steigen könnten.

Wir wissen nicht, was die Zukunft bringt, aber der Immobilienmarkt klingt, als könnte es bis April ziemlich gut sein. Wenn Sie ein altes Haus zum Verkauf haben, oder wenn Sie darüber nachdenken, es zu verkaufen, kann es bis Ende April gute Chancen haben, es zu verkaufen. Wenn Sie schon immer ein altes Haus haben wollten, könnte es nie einen besseren Zeitpunkt für einen Kauf als in den nächsten 4 Monaten geben. Ob Sie kaufen oder verkaufen, erkundigen Sie sich bei Ihren lokalen Immobilienexperten, da die Märkte im ganzen Land variieren. Aber ich weiß, wenn ich darüber nachdenke, ein altes Haus zu kaufen oder zu verkaufen, würde ich definitiv darüber nachdenken, jetzt zu handeln. Ich weiß auch, dass, wenn die Verkäufe weiterhin stark sind, all jene Auftragnehmer, die jetzt einen langsamen Zeitplan haben, bald beschäftigt sein werden und ihre Preise steigen könnten. Wenn Sie also ein Restaurierungsprojekt in Ihrem alten Haus haben, über das Sie nachgedacht haben, könnte es auch ein guter Zeitpunkt sein, etwas dagegen zu unternehmen.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen